PDFs einfach auf einem Chromebook kommentieren.

Das Kommentieren von PDF-Dateien ist genauso einfach wie die Freigabe. Erfahre im Folgenden, wie du auf deinem Chromebook mit der Onlineversion von Acrobat private oder berufliche PDFs ganz einfach kommentierst.

PDFs kommen aus vielen Gründen zum Einsatz und müssen oft mit Anmerkungen versehen werden. Vielleicht benötigt dein Arbeitsbericht aktualisierte Daten. Oder du möchtest einen Aufsatz Korrektur lesen. Oder sogar einer Freundin hilfreiche Tipps für ihren neuen Roman geben. Mit den Adobe Acrobat-Onlinediensten kannst du all das mithilfe vielseitiger und praktischer Tools erledigen.

PDFs auf einem Chromebook kommentieren.

Klicke zunächst auf dem Button „Datei auswählen“ und wähle die gewünschte Datei aus — ganz egal, ob diese sich auf deinem Chromebook oder in der Cloud befindet. Melde dich über einen beliebigen Webbrowser bei Acrobat an, um deine PDF-Datei mit Anmerkungen zu versehen.

Dann kannst du einfach Werkzeuge aus der Symbolleiste auswählen, um Text hervorzuheben, durchzustreichen oder hinzuzufügen. Du kannst Kommentare hinterlassen, um bestimmte Änderungen detailliert zu erläutern, oder weniger ausführliche Notizen hinzufügen. Zudem kannst du mit dem Bleistiftwerkzeug Text oder Bilder einkreisen, Pfeile erstellen und Freihandzeichnungen nutzen.

Wenn du mit dem Hinzufügen von Anmerkungen fertig bist, kannst du die Datei herunterladen oder sie über das Dropdown-Menü unter „Freigabe“ über einen Link oder per E-Mail mit anderen teilen.

Mit all den Änderungen in der PDF-Datei rückt dein Projekt dem Ziel nun ein Stück näher. Entdecke alle weiteren Möglichkeiten der Acrobat-Onlinedienste.