Mehrere PDF-Dateien am PC zu einem Dokument kombinieren.

Füge am PC mit Adobe Acrobat mehrere PDF-Dateien zu einem PDF-Dokument zusammen. Team-Mitglieder können ganz einfach zusammenarbeiten und unterschiedliche Dateien in einem übersichtlichen Dokument zusammenführen.

Wenn du mit E-Mails arbeitest, profitieren alle davon, wenn du deine Dateien in einer PDF-Datei zusammenfügst. Sowohl für dich als auch für deine Kollegen ist es einfacher, den Überblick über die Arbeit zu behalten, wenn du nur ein PDF-Dokument anstatt mehrerer versendest. Mit den Onlinediensten von Adobe Acrobat kannst du die Freigabe, Speicherung und Überprüfung von mehreren Dokumenten auf deinem PC optimieren. Durch das Kombinieren mehrerer PDF-Dateien zu einer erhältst du ein übersichtliches Dokument.

Mehrere Dateien in eine PDF-Datei zusammenführen.

Klicke auf „Dateien auswählen“ oder ziehe deine Dateien per Drag & Drop in den Ablagebereich auf der Seite „PDF-Dateien zusammenführen“ der Onlineversion von Acrobat. Du kannst bei Bedarf die Dateien neu anordnen, indem du die gestrichelten Linien links daneben anklickst und die ausgewählte Datei an die gewünschte Position ziehst.

Klicke auf „Zusammenführen“. Nach dem Zusammenführen der Dateien erscheint eine Vorschauseite mit der kombinierten Datei sowie den Optionen „Herunterladen“ und „Anmelden“. Sobald du die PDF-Datei erhältst, kannst du sie weiter bearbeiten, sie freigeben oder online speichern.

Du kannst deine Arbeitsabläufe optimieren, indem du mehrere PDF-Dateien kombinierst. Gründe für das Zusammenführen mehrerer PDFs:

Entdecke weitere Tools der Adobe Acrobat-Onlinedienste, die das Arbeiten mit PDF-Dateien schnell und einfach machen.