PDFs in PNG-Dateien konvertieren.

Mit den Onlinediensten von Adobe Acrobat kannst du das Dateiformat einer PDF-Datei ganz einfach und bequem ändern, um diese zu versenden oder in einem anderen Dokument zu verwenden.

Es gibt viele Situationen, in denen du deine PDF-Datei vielleicht in ein Grafikdateiformat konvertieren möchtest. Möglicherweise möchtest du Beispiele deiner Arbeit in ein anderes Dokument mit einbinden oder vielleicht möchtest du Bilder deiner Arbeit online veröffentlichen. Ganz egal, was du vorhast — mit der Onlineversion von Acrobat kannst du deine PDFs in nur wenigen Minuten in Grafikdateien wie PNG verwandeln, ganz ohne Qualitätsverlust.

Schritte zum Konvertieren von PDFs in PNG-Dateien.

  1. Öffne die Seite „Konvertieren“ der Onlineversion von Adobe Acrobat.
  2. Klicke zum Hochladen deiner PDF auf den Button „Datei auswählen“ oder ziehe sie per Drag & Drop in den Ablagebereich.
  3. Wähle im Dropdown-Menü das Dateiformat PNG aus. Du kannst auch JPG oder TIFF auswählen.
  4. Klicke auf „In PNG konvertieren“ bzw. den entsprechenden Button für das ausgewählte Format.

Wenn deine Datei fertig ist, kannst du sie herunterladen oder dich bei deinem Adobe-Konto anmelden, um sie anderweitig freizugeben.

Adobe unterstützt dich beim Konvertieren von PDFs in andere Dateiformate, wie z. B. PNG. Erfahre, welche weiteren Funktionen die Onlinedienste von Acrobat bieten.