PDFs in TIFF-Dateien konvertieren.

Ganz egal, ob du deine Dateien organisieren möchtest oder ein bestimmtes Projekt startestmit den Adobe Acrobat-Onlinediensten ist das Konvertieren von PDFs in TIFF-Dateien ganz einfach.

Vielleicht arbeitest du in Photoshop gerade am Cover einer Zeitschrift und möchtest dabei Text auf einem Bild im PDF-Format platzieren. Mit den benutzerfreundlichen Tools der Onlineversion von Adobe Acrobat kannst du dieses Bild aus der PDF-Datei extrahieren, indem du sie in eine TIFF-Datei konvertierst.

Schritte zum Konvertieren von PDFs in TIFF-Dateien.

Öffne zunächst die Seite „Konvertieren“ und klicke auf „Datei auswählen“ oder ziehe deine PDF-Datei per Drag & Drop in den Ablagebereich. Du kannst im Dropdown-Menü zwischen JPG, PNG oder TIFF auswählen. Wähle für dieses Projekt TIFF aus und klicke auf den Button „In TIFF konvert“. Melde dich bei Apple, Google oder Adobe an und lade die Datei herunter bzw. teile sie über einen Link oder per E-Mail mit anderen.

Du kannst deine neue TIFF-Datei nun speichern oder direkt für ein Projekt verwenden. Mit den Acrobat-Onlinediensten kannst du PDFs auch in folgende Formate konvertieren:

Entdecke weitere Konvertierungsmöglichkeiten sowie andere Funktionen der Acrobat-Onlinedienste.