Am PC direkt in PDFs zeichnen.

Mit den Onlinediensten von Adobe Acrobat kannst du direkt in PDF-Dateien zeichnen, um deine Änderungen optisch hervorzuheben.

Das Freihandzeichnen in einem PDF-Dokument ist die perfekte Methode, um deutlich zu machen, welche Inhalte du verschieben oder entfernen möchtest.Mit den Acrobat-Onlinediensten kannst du deine Textkommentare präzisieren und deine Mitarbeiter ganz einfach anweisen, den Aufbau eines Dokuments zu ändern oder Inhalte zu entfernen.

Am PC in PDFs zeichnen.

Klicke auf „Datei auswählen“ oder ziehe deine PDF-Datei per Drag & Drop in den Ablagebereich, um sie zu bearbeiten. Nachdem die Datei hochgeladen wurde, wirst du aufgefordert, dich bei deinem Adobe-, Google- oder Apple-Konto anzumelden.

Klicke in der Symbolleiste auf das Stiftsymbol, um etwas in deine PDF-Datei zu zeichnen. Du kannst deine Grafikmarkierungen mit zahlreichen Farben und Schattierungen anpassen. Mit einem Schieberegler kannst außerdem du die Linienstärke des Stifts ändern.

Zusätzlich zum Zeichnen in PDF-Dateien kannst du Texte markieren, durchstreichen und einfügen sowie Notizen hinzufügen und auf Kommentare antworten. Wenn du deine Zeichnungen, Grafikmarkierungen und Anmerkungen hinzugefügt hast, kannst du die PDF-Dateiherunterladen oder einen Link freigeben, über den deine Mitarbeiter die Markierungen online ansehen können.

Wenn du deinen PDF-Anmerkungen am PC visuelle Elemente hinzufügst, vereinfacht das die Bearbeitung, da deine Korrekturen und Kommentare verständlicher werden. Erfahre mehr über die Funktionen der Acrobat-Onlinedienste.