PDF-Dateien direkt auf Android-Geräten bearbeiten.

Erfahre, wie du PDF-Dateien unterwegs mit deinem Android-Gerät und einem Onlinedienst bearbeitest.

Es gibt viele Gründe, PDFs schnell unterwegs bearbeiten zu müssen. Mit den Onlinediensten von Adobe Acrobat kannst du direkt auf deinem Android-Gerät auf Kommentare in PDFs antworten, Änderungen an Dokumenten hervorheben oder Formulare auf einfache Weise korrigieren.

PDFs auf Android-Geräten bearbeiten.

Führe die folgenden Schritte mit einem beliebigen Webbrowser auf deinem Android-Gerät aus und öffne die Seite zur Onlinebearbeitung von PDFs der Onlineversion von Acrobat.

  1. Um die Seite „PDF bearbeiten“ in der Desktopversion anzuzeigen, tippe auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke und wähle die entsprechende Option im Dropdown-Menü aus.
  2. Tippe auf „Datei auswählen“, um die zuletzt verwendeten Dateien zum Hochladen einer PDF-Datei aufzurufen. Du kannst Dateien von jedem verbundenen Speicherort deines Smartphones abrufen — z. B. aus dem internen Speicher, Google Drive oder einem Clouddienst.
  3. Melde dich mit deinem Adobe-Login oder einer der anderen Login-Methoden wie von Google oder Apple an, um deine Datei zu bearbeiten.
  4. Die Symbolleiste über deiner hochgeladenen PDF-Datei enthält Werkzeuge zum Markieren, zum Hinzufügen von Text, für Freihandzeichnungen und zum Beantworten von Kommentaren.
  5. Lade die bearbeitete PDF-Datei herunter oder gib einen Link frei, über den andere die Änderungen online sehen können.

Ob für die Arbeit oder den persönlichen Gebrauch — die Möglichkeit, PDFs unterwegs auf Android-Geräten zu bearbeiten, ist praktisch und spart Zeit. Erfahre mehr über die Funktionen der Onlinedienste von Adobe Acrobat zur Nutzung von PDFs auf Android-Geräten.