PDFs auf einem iPad von überall aus bearbeiten.

Bearbeite deine eigenen PDFs oder die von Freunden und Kollegen, egal ob zu Hause oder unterwegs.

Wenn Teams gemeinsam eine PDF-Datei erstellen, wird das Dokument oft mehrmals überarbeitet. Vielleicht schreibst du oder ein Freund einen Artikel für eine Zeitschrift und ihr möchtet die Formulierungen überarbeiten, um sie so genau und prägnant wie möglich zu machen. Oder du erstellst mit deinen Kollegen einen Bericht, dessen Fakten und Zahlen sich schnell ändern können.

Mit den Onlinediensten von Adobe Acrobat kannst du deine Änderungen deutlich markieren und für deine Teams freigeben.

PDFs auf einem iPad bearbeiten.

Tippe zunächst auf den Button „Datei auswählen“. Du wirst aufgefordert, den Speicherort der Datei zu öffnen, egal ob auf deinem Gerät oder in einer Cloud. Klicke auf die hochzuladende Datei und melde dich an. Es werden Werkzeuge zum Bearbeiten deiner PDF-Datei angezeigt.

Sie bieten folgende Funktionen:

Nach dem Schließen der Datei kannst du das Dokument herunterladen oder drucken. Über den Button „Freigeben“ kannst du Datei per E-Mail oder über einen Link für andere freigeben.

Deine Datei kann nun in der nächsten Phase des Prozesses verwendet werden. Sieh dir die weiteren Tools und Ressourcen an, die du mit den Adobe Acrobat DC erhältst.