Ideen für umsatzsteigernde Geschäftsangebote.

Der Schlüssel zu mehr Umsatz ist, mehr Kunden zu gewinnen. Baue mit diesen cleveren Geschäftsangeboten Beziehungen zu neuen Kunden auf.

Ein Geschäftsangebot soll potenzielle Kunden davon überzeugen, dass sie kein besseres Unternehmen als deines finden werden. Die meisten Geschäftsangebote enthalten jedoch die immer gleichen Standardinformationen: Angaben zum Unternehmen, zu den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen, Preise usw. Damit fällt es deinem Unternehmen schwer, von sich zu überzeugen und die Aufmerksamkeit eines potenziellen Kunden zu erregen.

Mit diesen überzeugenden Geschäftsangeboten hinterlässt du einen bleibenden ersten Eindruck und gewinnst ganz einfach neue Kunden.

Minimalistisches Layout.

Geschäftsangebote können komplex und schwer zu lesen sein. Wähle deine Farben, Schriftarten und Formatierungen sorgfältig aus und entscheide dich dann für ein minimalistisches Design, um das Dokument übersichtlich zu gestalten.

Minimalismus muss nicht unbedingt unattraktiv oder langweilig sein. Du kannst dennoch Muster, geometrische Formen und sogar Überlagerungen nutzen. Sei einfach ein wenig kreativ beim Erstellen deines Geschäftsangebots.

Erfahrung anhand einer Fallstudie belegen.

Belege deine Erfahrung anhand einer Fallstudie, um dich von der Masse der Gebote abzuheben. Dabei wird ein Projekt genau betrachtet, das du erfolgreich für einen anderen Kunden abgeschlossen hast (hole dir vorher unbedingt die Genehmigung von diesem Kunden ein). Es kann schwierig sein, Fallstudien zu erstellen, weshalb nicht viele Unternehmen sie in ihren Geschäftsangeboten einschließen.

Wenn du eine Fallstudie in dein Geschäftsangebot aufnimmst, zeigst du damit, dass du schon ähnliche Aufträge durchgeführt hast. Dein potenzieller Kunde bekommt eine realistische Vorstellung von deinen Leistungen. Erstelle mit Adobe Acrobat Pro DC mit E-Signatur einzigartige Geschäftsangebote und entdecke weitere effiziente PDF-Tools.