Rechnungen für Malerarbeiten erstellen.

Erstelle eine digitale Rechnungsvorlage für Malerarbeiten, die einfach auszufüllen und zu versenden ist. Erfahre, wie du zum Beispiel das Logo deines Unternehmens hochladen und Zahlungen online anfordern kannst.

Egal, ob du Wohnhäuser gestaltest, Portraits malst oder einer gewerblichen Malertätigkeit nachgehst — Rechnungen gehören immer dazu. Mit bequemen Zahlungsintegrationen und einer benutzerdefinierten Rechnungsvorlage kannst du schnell Rechnungen von nahezu jedem Gerät und von überall aus an Kunden senden. Füge die Auftragsdetails, die geleisteten Stunden und weitere Informationen hinzu, um deine Arbeit gründlich zu dokumentieren.

Rechnung für Malerarbeiten einrichten.

Deine Rechnung ist ein wichtiger Teil deines Unternehmens, unabhängig davon, ob du ein gewerblicher Maler oder in Teilzeit tätig bist. Richte zunächst die Rechnungsvorlage für Malerarbeiten ein, indem du die folgenden Schritte ausführst:

Denke daran, wichtige Informationen wie Rechnungsnummer, Kontaktdaten deines Unternehmens und des Kunden sowie eine Beschreibung der erbrachten Leistungen und der verwendeten Materialien anzugeben.

Rechnung für Malerarbeiten verschicken.

Nachdem du die Rechnungsvorlage erstellt und überprüft hast, kannst du sie senden. Mit Online-Zahlungssystemen wie z. B. PayPal können Kunden mit einem Klick von fast jedem Gerät und von jedem Standort aus unterzeichnen und bezahlen. So sendest du Rechnungen zum Unterzeichnen und Bezahlen an Kunden:

Wenn du einen Überblick über die bezahlten Rechnungen erhalten möchtest, überprüfe einfach den Verlauf des Dokuments. Dort findest du z. B. die Transaktions-ID, das Datum und die Uhrzeit des Zahlungseingangs.

Möchtest du Rechnungen für Malerarbeiten erstellen, Dokumente sofort für Kunden freigeben, Daten sichern — und zwar in nur einer einzigen Anwendung? Entdecke, was du noch alles mit Adobe Sign erledigen kannst.