Abrechnung vs. Rechnung — Was ist der Unterschied?

Wenn du Abrechnungen und Rechnungen korrekt verwendest, kannst du nicht nur dein Unternehmen effizienter machen, sondern auch die Erfassung von Kundenzahlungen beschleunigen und erleichtern.

Unternehmen müssen Abrechnungen und Rechnungen an Kunden und manchmal sogar an Dritte senden. Erfahre mehr über den Unterschied zwischen einer Abrechnung und einer Rechnung und wie du sie digital versenden kannst. Bestimmte Apps vereinfachen das Erstellen, Signieren und Freigeben von Abrechnungen und Rechnungen. Wenn du weißt, welches der beiden Dokumente du wann senden musst, kannst du Zahlungseingänge viel schneller verbuchen.

Was ist eine Abrechnung?

Eine Abrechnung ist ein Dokument, in dem alle ausstehenden unbezahlten Rechnungen für einen bestimmten Kunden aufgeführt sind. Im Gegensatz zu Rechnungen werden Abrechnungen in der Regel in bestimmten Intervallen gesendet oder zur Verfügung gestellt. Viele Unternehmen senden beispielsweise am Ende jedes Monats oder Quartals Abrechnungen an Personen, die einen ausstehenden Saldo haben.

Abrechnungen sind normalerweise informell. Sie werden hauptsächlich zu Informationszwecken verwendet, da der Kunde die Rechnung möglicherweise bereits vor dem Eintreffen der Abrechnung begleicht. Wenn ein Kunde beispielsweise am selben Tag, an dem er eine Rechnung bezahlt, eine Abrechnung bekommt, trifft diese bereits nicht mehr zu. Hier erfährst du, wie einfach du eine Abrechnungsvorlage erstellst.

Was ist eine Rechnung?

Eine Rechnung ist ein formales Dokument, in dem zum Beispiel die geschuldeten Beträge, Einzelheiten zu einer Transaktion oder Kosten pro Stunde bzw. Einheit aufgeführt sind. Grundsätzlich werden Rechnungen an Kunden oder andere Unternehmen gesendet, um eine Zahlung zu erhalten.

In der Regel sind auch die Zahlungsbedingungen aufgeführt. Beispielsweise kann ein Unternehmen angeben, dass die Zahlung 30 Tage nach dem Tag fällig ist, an dem die Dienste erbracht oder ein Produkt geliefert wurde.

Mit Software für digitale Unterschriften wie Adobe Sign können Kunden digitale Rechnungen auf nahezu jedem Gerät und von überall aus elektronisch überprüfen, unterzeichnen und bezahlen. Das erleichtert die Buchhaltung und beschleunigt die Zahlung.

Möchtest du wissen, wie? Erfahre mehr darüber, wie du mit Sign dein Unternehmen optimieren kannst.