Bestehende Verträge ändern.

In diesem Artikel erfährst du kurz und bündig, was Vertragsänderungen sind und wie sie bei bereits bestehenden Verträgen angewendet werden können.

Manchmal kommt es vor, dass bei einem bestehenden und rechtsgültigen Vertrag zwischen zwei oder mehreren Parteien Änderungen bzw. Anpassungen vorgenommen werden müssen. Hier kommen Vertragsänderungen ins Spiel. Zum Beispiel kann es sein, dass die Frist oder die Leistungsbeträge bei einem bereits bestehenden Vertrag geändert werden müssen. Das kannst du mithilfe einer Vertragsänderung erledigen.

Wie genau läuft die Vertragsänderung eines bestehenden Vertrags ab? Im Folgenden erfährst du, wie ein Vertrag rechtsgültig geändert werden kann, nachdem er bereits unterzeichnet wurde.

Was ist eine Vertragsänderung?

Die meisten Verträge werden sorgfältig und präzise ausformuliert. Aber auch nach dem Unterzeichnen eines Vertrags kann es sein, dass die beteiligten Parteien bestimmte Vertragsinhalte erneut überprüfen und ändern möchten. In diesem Fall sind Vertragsänderungen erforderlich.

Vertragsänderungen sind Änderungen an einem ursprünglichen Vertrag, die von allen beteiligten Parteien vollständig und einvernehmlich vereinbart werden. Dabei können Inhalte abgeändert, hinzugefügt und/oder entfernt werden.

Wenn nur ein, zwei kleine Änderungen erforderlich sind, ist das Hinzufügen einer Vertragsergänzung meist eine gute Lösung. Sind aber mehrere Änderungen gewünscht, ist die Vertragsänderung des bestehenden Vertrags in der Regel die beste Option. Hierbei ist es meistens nötig, den Vertrag neu aufzusetzen.

Die wichtigsten Punkte bei der Vertragsänderung.

Je nach Vertrag müssen einige wichtige Regeln zur Änderung bestehender Verträge in Betracht gezogen werden. Üblicherweise gelten die folgenden zwei Bedingungen für alle Vertragsänderungen:

Workflows für Vertragsänderungen optimieren.

Acrobat Pro DC mit E-Signatur kann deine Arbeitsabläufe bei der Autorisierung und Verifizierung von vertraglichen Dokumenten einfacher und zeitsparender gestalten. Mit Sign kannst du den Workflow zur Erfassung digitaler Signaturen für Verträge optimieren.