12 inspirierende Ideen für das Design von Flyern.

Entfache deine Vorstellungskraft mit dieser Sammlung herausragender Flyerdesigns, Tipps und Tricks.

Jetzt deine Flyer erstellen

1. Wecke die Aufmerksamkeit deines Publikums mit Farbe.

Diese Flyer sind unbestreitbar ein echter Hingucker. Betrachten wir das Bauhaus-Beispiel. Der Kontrast der Farben Rosa, Blau, Weiß und Schwarz ergibt eine kühne und helle Komposition und würde wahrscheinlich die Blicke der Betrachter auf sich ziehen. Die Farben Rosa und Blau sind hier gut geeignet, da sie das Cyan und Magenta von CMYK repräsentieren, einem Standardfarbmodell für gedruckte Designs, das den Zweck des Flyers widerspiegelt.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

2. Wähle Bildmaterial, das Eindruck auf dein Publikum macht.

Gemäß dem alten Sprichwort sagt ein Bild mehr als 1.000 Worte. Bilder können Emotionen oder Stimmungen manchmal besser vermitteln als jedes Wort, daher solltest du erforschen, welche Art von Bildmaterial auf deinem Flyer für dich sprechen kann. Dieses Beispiel ist spielerisch und zeigt, wie eine Giraffe einen Snack zu sich nimmt. Ein Tierliebhaber reagiert wahrscheinlich positiv und möchte mehr darüber lesen, was der Flyer zu bieten hat. Verwende ein hochwertiges Bild, das für deinen Flyer relevant ist, und baue dann dein Design mit Adobe Express darauf auf.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

3. Nutze Symbole und Grafiken als Bildmaterial.

Es gibt viele Formen der Bildsprache. Fotografien sind eine davon, ebenso wie Illustrationen, Gemälde, Grafiken und sogar Symbole. Jedes Medium hat seine eigenen Stärken bei der Vermittlung bestimmter Botschaften. Aber lasse uns Symbole und Grafiken betrachten. Diese digitalen Bildoptionen eignen sich gut für moderne oder minimalistische Designs, zur Erstellung von Mustern und Wiederholungen oder als Teil einer Infografik. Vielleicht hast du keine Fotos, da du ein Festival veranstaltest, das noch nicht stattgefunden hat. Symbole und Grafiken können verwendet werden, um Bilder zu liefern und die Botschaft zu vermitteln. Du kannst die Größe und Farbe von Symbolen an das Design deines Flyers anpassen.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

4. Bleibe durch einen Anreiz in Erinnerung.

Wie kannst du deinen Flyer in ein angenehmes Erlebnis für dein Publikum verwandeln? Denke an Rabatte, Werbeaktionen, Werbegeschenke oder einfach an gerissene, ansprechende Texte. Binde deinen Anreiz so in das Design ein, damit deine Leser ihn mit Sicherheit sehen werden.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

5. Experimentiere mit Typografie.

Eine gute Möglichkeit, sich abzuheben, ist, etwas Originelles zu schaffen. Die Wahl einzigartiger Schriftarten ist eine einfache Methode, ein gewöhnliches Design in etwas Außergewöhnliches zu verwandeln. Wie hier auf diesem Flyerdesign zu sehen ist, entsteht durch das Mischen und Anpassen von Schriftarten ein verspieltes und lebhaftes Bild, das uns einen guten Vorgeschmack auf die bevorstehenden Feierlichkeiten gibt. Wenn du Schriften mischst, solltest du in der Regel eine gewisse Ordnung, wie etwa eine einheitliche Struktur, beibehalten, damit die Schriften ihre Vielfalt entfalten können.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

6. Mache ein Statement mit Fettschrift.

Die Stimme eines Aktivisten ist laut, um eine starke Botschaft zu verbreiten. Diese Flyerentwürfe stellen diesen Tonfall hervorragend dar, sodass man die leidenschaftlichen Stimmen beim Lesen der Botschaften fast hören kann. Wenn du etwas Wichtiges mitzuteilen hast, solltest du sich nicht scheuen, die gesamte Fläche deines Flyers mit einem aussagekräftigen Text zu füllen. Teile deine wichtigste Botschaft von Anfang an mit, und zwar in einer Weise, die dein Anliegen widerspiegelt. Das Plakat zum Internationalen Frauentag ist in einer Schriftart gehalten, die an handschriftliche Plakate bei Märschen erinnert, während das HIV-Plakat eine rötliche Akzentfarbe verwendet, die der Farbe Rot entspricht, mit der auf HIV/AIDS aufmerksam gemacht wird.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

7. Experimentiere mit Texteffekten.

Schlagzeilen, wie man sie oft in Zeitschriften oder E-Mails sieht, können in einem künstlerischeren Stil angegangen werden, um die Bedeutung zu unterstreichen. Erweitere dein Werkzeugkit um Texteffekte und entdecke neue Möglichkeiten, wie du deine Überschriften in Szene setzen kannst. Du findest Texteffekte in deiner Arbeitsumgebung von Adobe Express und kannst dort deine Schriftarten perfekt anpassen. Hier sehen wir ein Bild von Martin Luther King, Jr. in den Buchstaben seines Namens, was eine unerwartete, aber künstlerisch anspruchsvolle Überraschung darstellt.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

8. Schaffe Ebenen mit Bildern, Texten und Grafiken.

Erlaube dir bei der Gestaltung deines Banners, neue Wege zu gehen und etwas Unkonventionelles auszuprobieren. Beginne mit dem Schwerpunkt deines Plakats – vielleicht ist das eine Überschrift oder ein besonderes Bild. In diesem Fall haben wir ein Foto einer Tänzerin, das in Schwarzweiß bearbeitet wurde. Der Künstler hat Wasserfarbenspritzer darüber gelegt, um Bewegung und Aufregung hinzuzufügen. Die Textbanner betonen die Energie noch weiter, da sie schräg in einer fetten Handschrift platziert sind. Es mag den Anschein haben, dass hier viel passiert, aber alle Elemente wirken im Einklang, um die gleichen Gefühle zu vermitteln. Nimm diesen Ansatz, indem du verschiedene Designelemente in deinem Flyer in Ebenen übereinander lagerst.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

9. Präsentiere Fakten mit Infografiken.

Flyer sind ein großartiges Medium für Infografiken, da sie dir helfen, deinem Publikum deine Botschaft zu vermitteln. Denke bei der Erstellung deines Flyers daran, dass deine Infografik leicht zu lesen und zu verstehen ist, wenn sie ausgedruckt und in den Händen gehalten wird. Abgesehen davon kannst du Designelemente wie Symbole, Bilder, Collagen oder auch nur farbkodierten Text verwenden, um deine Informationen zu erläutern und die Lektüre unterhaltsam zu gestalten. Symbole sind ein besonders großartiges Hilfsmittel, da sie Ideen vermitteln können, sodass du in deinem Design weniger Text benötigst.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

10. Nutze Collagen zur Organisation von Details oder für einen künstlerischen Effekt.

Collagen können eine Sammlung von Bildern sein, wie auf der linken Seite zu sehen, oder eine Mischung aus Bildern, Text und Grafiken, wie auf der rechten Seite zu sehen. Die Gesichtscollage ist ein faszinierendes Beispiel dafür, wie collagierte Fotos ein zusammenhängendes größeres Bild ergeben können. Anstatt viele Gesichter zu zeigen, die den ganzen Platz einnehmen, vermittelt die Collage ein einheitliches Bild und unterstreicht die Botschaft des Flyers. Das andere Beispiel nutzt die Collage, um eine Hierarchie mit den Informationen zu schaffen. Collagen können symmetrisch oder eher verspielt und asymmetrisch sein, wie in unseren Layout-Optionen zu sehen. Wähle das Layout, das zu der von dir angestrebten Ästhetik passt.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

11. Integriere Illustrationen in deinen Flyer.

Aus der Ferne mag dies wie eine Zebra-Grafik aussehen, doch bei näherer Betrachtung erkennt man die Striche, die mit kalligrafischen Werkzeugen ausgeführt wurden, um unterschiedliche Breiten und negativen Raum zu schaffen. Es handelt sich um eine in das Grafikdesign integrierte Illustration. Bilder weisen unterschiedliche Texturen und Unvollkommenheiten auf, die sie einzigartig und besonders machen. Nimm ein Bild auf Papier und scanne es in deinen ein, um es in deinem Entwurf zu platzieren. Du kannst Illustrationen verbessern, um unerwünschte Details zu bereinigen oder um Farben aufzuhellen, damit sie sich perfekt in dein gewünschtes Produkt einfügen.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

12. Schlagkräftige Zitate.

Zitate sind ein hervorragendes Mittel, um eine Stimmung zu vermitteln. Du kannst Zitate mit hohem Wiedererkennungswert verwenden, um ein gemeinsames Verständnis zwischen dir und deinem Leser zu schaffen. Oder du verwendest ein Zitat, das der Leser vielleicht nicht kennt, um einen Einblick in deine Marke oder dein Unternehmen zu geben. Im Design werden Zitate in der Regel stärker hervorgehoben als anderer Text, also finde einen Weg, sie zur Geltung zu bringen. Setze es fett neben normal großen Texten. Schreibe es in einer auffälligen Schriftart, die sich vom Rest des Designs abhebt. Mache deutlich, dass du dich auf ein Zitat beziehst, indem du Anführungszeichen verwendest, und vergiss nicht, den Ursprung des Zitats anzugeben.

Diese Vorlage bearbeiten

Jetzt deine Flyer erstellen

So erstellst du Flyer mit Adobe Express.

Beginne mit Inspiration.
Wir bieten dir mehrere Tausend professionell entworfene Vorlagen, sodass du niemals bei null beginnst. Wähle im Hinblick auf Plattform, Aufgabe, Ästhetik, Stimmung oder Farbe und lass dich inspirieren. Sobald du eine geeignete Grafik gefunden hast, tippe oder klicke sie einfach an, um das Dokument im Editor zu öffnen.

Modifiziere, um etwas Eigenes zu entwerfen.

Du hast unzählige Möglichkeiten, die Vorlagen für Flyer zu personalisieren: Ändere den Text und die Schriftart, ergänze das Bildmaterial mit eigenen Fotos. Oder aber du stöberst in mehreren Tausend kostenlosen Bildern direkt in Adobe Express. Investiere so viel Zeit, wie du möchtest, um dem Entwurf deine persönliche Note zu verleihen. Mit einem Premiumplan kannst du sogar dein Markenlogo und deine Farben und Schriftarten automatisch einfügen, sodass du stets #onbrand bist.

Bringe mehr Flair ins Spiel.

Mit den exklusiven Designelementen von Adobe Express kannst du deinen Projekten ganz einfach mehr Flair und Individualität verleihen. Füge animierte Sticker von GIPHY hinzu oder verwende mit nur einem Fingertipp eine Textanimation für kurze Grafikvideos. Wir haben uns um alle langweiligen technischen Dinge gekümmert, damit du dich ganz auf deine Botschaft und deinen Stil konzentrieren kannst. Darüber hinaus kannst du deinem Projekt weitere Personen hinzufügen, damit ihr gemeinsam Ideen austauschen könnt.

Ändere die Größe, damit dein Content mehr Reichweite erzielt.

Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich die Bildabmessungen für jede einzelne Plattform merken musste. Sobald du dich für ein Design entschieden hast, kannst du es ganz einfach für jeden Druckbedarf oder jedes soziale Netzwerk anpassen. Verwende dazu die praktische Funktion zur automatischen Größenänderung. Dupliziere das Projekt, klicke auf Größe ändern und wähle die Plattform aus, für die du es anpassen möchtest. Unsere KI kümmert sich um alles Weitere. Voilà. Im Handumdrehen Inhalte für alle deine Kanäle.
Speichere und teile deinen personalisierten Flyer.
Sobald das Design deiner Flyer fertig ist, klicke auf die Schaltfläche zum Veröffentlichen und teile es. Adobe Express speichert dein individuelles Design, sodass du stets wieder auf dein Projekt zugreifen kannst, wenn du es mal aktualisieren möchtest.