Bearbeiten Sie Videos in wenigen Minuten kostenlos.

Erstellen Sie eindrucksvolle Videostorys und Animationen. Ganz ohne Vorkenntnisse.

Jetzt Ihr Video bearbeiten

Mit Adobe Spark Video erstellen Sie mit einem Klick Videos für soziale Netzwerke.

Welche Geschichte wollen Sie erzählen? Der kostenlose Online-Video-Editor von Adobe Spark Video bietet Ihnen und Ihrer Markenstory die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Ihre Follower werden glauben, dass Sie ein Expertenteam mit dem Filmschnitt beauftragt haben. Dieser Video-Editor überzeugt durch seine einfache, intuitive Oberfläche und die Tatsache, dass jeder ihn benutzen kann. Und er ist kostenlos. Sie brauchen keine komplizierten Zeitpläne oder Investitionen in komplexe Videobearbeitungssoftware. Die vorformatierten Story-Vorlagen eignen sich perfekt für Diashows, Teaser-Videos, Erklärvideos, Lehrplanvideos, Kampagnenvideos, Promo-Videos, als Musikvideo-Editor und vieles mehr.

Wie man ein Video schneidet.

Schneiden Sie Ihr Video.
Mit dem Zuschneide-Tool können Sie das Wesentliche herausarbeiten. Wenn Sie Videos in Ihre Timeline hochladen, wird eine Option zum Trimmen angezeigt. Schneiden Sie jeden Videoclip auf einen Hauptmoment zu und fügen Sie ihn dann in Ihr Video ein. Sie können an jedem Punkt des Bearbeitungsprozesses schneiden und zurückgehen, um Ihre Auswahl zu überarbeiten.
Fügen Sie Ihrem Video Musik hinzu.
Mit Musik können Sie Ihrem Video eine völlig neue Dynamik verleihen. Adobe Spark Video stellt Ihnen eine Bibliothek mit Songs zur Verfügung, die unter dem Tab Musik nach Stimmungslage geordnet sind. Sie können auch Ihre eigene Musikdatei für eine zusätzliche Personalisierung hochladen. Verwenden Sie den Schieberegler, um die Lautstärke der Musik während des gesamten Videos zu justieren.
Mitteilungen zum Video hinzufügen.
Wählen Sie das Plus-Icon, um Ihrem Video Text hinzuzufügen. Die Layouts Vollbild, Bildunterschrift und Titel und Text überlagern Ihre Nachricht über Ihrem Videoclip. Verwenden Sie den geteilten Bildschirm, um die beiden zu trennen. Wählen Sie das Untertitel-Layout, um Untertitel hinzuzufügen. Wählen Sie die Mikrofontaste aus und halten Sie sie gedrückt, um einen gesprochenen Kommentar über den Ton Ihres Clips oder die Tonspur aufzunehmen.

Fügen Sie dem Video Bilder hinzu.

Sie können überall dort, wo Sie Videoclips hinzufügen können, auch Bilder hinzufügen. Wählen Sie ein Bild aus Ihrer eigenen Fotobibliothek oder aus der Adobe Spark Video-Auswahl an kostenlosen und hochwertigen Archivfotos. Passen Sie die Zeit für jedes Foto-Slide nach Bedarf an.

Fügen Sie Videoclips zusammen.

Verwenden Sie das Zuschneidetool, um die Länge eines Videoclips und die Stelle, an der er geschnitten werden soll, anzupassen, damit Sie einen Übergang zum nächsten Video erstellen können. Sie können auch den Zeitstempel am unteren Rand des Rahmens anpassen, um die Zeit für einen Videoclip oder ein Foto-Slide festzulegen und zu steuern, wie es mit dem nächsten verschmilzt.

Ändern Sie die Größe Ihres Videos.

Formatieren Sie Ihr Video für zahlreiche Zwecke um. Wählen Sie das Menü Größe ändern, um Ihr Video so zu skalieren, dass es in ein quadratisches, Breitbild- oder Hochformat passt.
Wählen Sie das Thema Ihres Videos.
Themen bestimmen, wie ein Bild zum nächsten übergeht, wie Medien erscheinen und wie der Text in das Bild eingefügt wird. In der Symbolleiste des Videoeditors können Sie zwischen den Themen und Farben wechseln und eine Vorschau ansehen, um das passende Thema für Ihr Video auszuwählen. Sie können sogar die Schriftarten und Textfarben austauschen, um Ihre Botschaft, Ihr Thema und die Stimmung des Videos optimal zu vermitteln.