Bearbeitung von Single Page Applications.

Bearbeiten und verwalten Sie Single Page Applications (SPAs), die mit Open-Source-Frameworks wie React und Angular erstellt wurden, mit demselben Drag-and-Drop-Editor, den Sie auch für Websites verwenden.


Kürzere Ladezeiten von Web-Seiten für bessere Ergebnisse.

Ihre Kunden lassen sich online einfach ablenken. Oft fehlt ihnen die Geduld, um sich durch Ihre Website zu klicken und dann eine Ewigkeit zu warten, bis die Seiten geladen sind. Eine Seite, deren Abruf eine Sekunde zu lange braucht, kann Einbußen beim Traffic und ggf. Umsatz bedeuten.

Eine Single Page Application löst dieses Problem. Wenn Teile einer Website entsprechend gestaltet wurden, muss der Inhalt nur einmal geladen werden. Danach wird er nahtlos und nahezu verzögerungsfrei angezeigt, wenn spezifische Informationen angefordert werden. Single Page Applications ermöglichen jedem Benutzer ein effizientes Editieren (mit und ohne Programmierung).

Darauf kommt es an.

Nahtloses Layout.
Stellen Sie die Leistungsmerkmale von Experience Manager über die Drag-and-Drop-Dienste im SPA Editor bereit.

CMS-Nutzerrechte.
Marketer und Nutzer ohne Programmierkenntnisse können die CMS-Funktionen in Experience Manager zum Bearbeiten und Verwalten von SPAs nutzen.

Bearbeiten im Kontext.
Autoren können Änderungen direkt in einer Vorschau anzeigen, auch für Web-Applikationen, die den Content als JSON verwenden.

 

Weitere Informationen zur Bearbeitung von Single Page Applications in Adobe Experience Manager Sites.

Single Page Applications im Detail.

In unserem Hilfebereich erfahren Sie, wie Sie nahtlose Applikationserlebnisse erstellen und das Bearbeiten von Web-Seiten vereinfachen.

Weitere Informationen

Entdecken Sie die Online-Power von Single Page Applications.

In unserem Adobe-Blog erfahren Sie, welche Vorteile ein nahtloses Anwendererlebnis in der modernen Online-Welt bietet.

Weitere Informationen

Schnellere SPA-Verwaltung mit einem Hybrid-CMS.

Erfahren Sie, wie ein SPA-Editor in einem Hybrid-Content-Management-System (CMS) die Content Velocity erhöht und den Zeitaufwand für die IT reduziert.

Weitere Informationen

Ergänzende Funktionen.

Vorkonfigurierte Komponenten.

Erstellen Sie Seiten mit abwärtskompatiblen, sofort einsatzbereiten Komponenten wie Breadcrumbs, Formularen, Seitennavigation, Such-Teasern und Suchfunktionen, um die Abläufe für Autoren und Entwickler zu straffen.

Kontextbezogene Bearbeitung.

Erstellen, veröffentlichen und aktualisieren Sie Seiten schneller und einfacher dank unserer kontextbezogenen WYSIWYG-Oberfläche mit ihren Drag-and-Drop-Komponenten, einfachen Tastenkombinationen, visuellen Suchfunktionen und wiederverwendbaren Inhalten.

Responsives Webdesign.

Optimieren Sie Content für sämtliche Geräte. Elemente wie Layout, Textgröße und -fluss, Navigationselemente und Bilder passen sich automatisch an die Displays Ihrer Kunden an.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Manager Sites Ihrem Unternehmen helfen kann.