Komponenten

Einmal erstellen, beliebig oft verwenden.

Für macOS und Windows

Die Basis

für professionelles Design.

Erstelle Komponenten, die überall wiederverwendet werden können. Änderungen an der Primärkomponente werden sofort auf alle Instanzen angewendet, egal in welchem Design oder Dokument sie eingesetzt wurden. So vermeidest du doppelte Arbeit und kannst dich ganz auf das Iterieren konzentrieren.

Schneller zum fertigen Design.

Einmal erstellt, mehrfach verwendet – und das Beste: Falls Änderungen nötig sind, werden sie automatisch auf alle Instanzen übertragen.

Teilen von zentraler Stelle aus.

Arbeite mit einer zentralen Bibliothek. Nimm Komponenten als Teil deiner Design-Systeme auf.

Eine Komponente, mehrere Zustände.

Erstelle unterschiedliche Interaktionen für dieselbe Komponente, z. B. für den Hover-Zustand von Buttons oder den aktivierten Zustand von Schaltern.

So funktioniert’s.

1

Gestalte ein UI-Element.

Verwende Formen, Text und Zeichenwerkzeuge, um Buttons, Menüs und andere Elemente zu designen.

Gestalte ein UI-Element.

Erstelle eine Komponente.

Wähle Ebenen auf deiner Arbeitsfläche aus. Mache einen Rechtsklick bzw. Ctrl-Klick auf deine Auswahl, und wähle „Komponente erstellen“.

Erstelle eine Komponente.

Füge Zustände hinzu.

Lasse die Komponente ausgewählt. Klicke auf das Pluszeichen, um weitere Zustände für verschiedene Interaktionen hinzuzufügen.

Füge Zustände hinzu.

Kenntnisse vertiefen und Neues lernen.

Hole dir kostenlose Tipps, Tools und Tutorials für die Arbeit mit XD.

Bist du bereit?

Hole dir das kostenlose Starter-Abo für Adobe XD. Für macOS und Windows verfügbar.