Wiederholungsraster.

Elemente werden beim Designen automatisch angepasst.

Für macOS und Windows

Kreativität ohne Komplexität.

Designe und bearbeite Komponenten ohne aufwendige manuelle Anpassungen. Die Funktion für inhaltsbasiertes Layout richtet dein Design automatisch neu aus, wenn du Objekte hinzufügst, entfernst oder ihre Größe änderst. Überlasse die Arbeit einfach den intelligenten Steuerungen von XD. Damit du dich auf die Umsetzung deiner Ideen konzentrieren kannst.

Automatische Anpassung.

Mit der Funktion für inhaltsbasiertes Layout werden kleine Korrekturen wie das Verschieben und Skalieren von Objekten automatisch durchgeführt.

Flexibilität an der richtigen Stelle.

Anpassungen werden direkt auf der Arbeitsfläche durchgeführt – unflexible Strukturen oder umständliche Layout-Konstruktionen sind Vergangenheit.

Teilen und auf dem neuesten Stand bleiben.

Füge Komponenten zu deinem Design-System hinzu, sodass alle Projektbeteiligten darauf zugreifen können. So bleibt die Konsistenz der Designs gewährleistet.

So funktioniert’s.

1

Erstelle eine Komponente.

Wähle zwei oder mehrere Ebenen auf deiner Arbeitsfläche aus. Mache einen Rechtsklick bzw. Ctrl-Klick auf deine Auswahl, und wähle „Komponenten erstellen“.

Aktiviere „Abstand“ und „Stapel“.

Aktiviere mithilfe der Schalter die Steuerungen für inhaltsbasiertes Layout. Mit „Abstand“ werden die Hintergrundebenen angepasst und die Werte beibehalten, während „Stapel“ dazu dient, Objekte vertikal oder horizontal auszurichten und anzuordnen.

Bearbeite die Komponente.

 Du kannst Objekte beliebig zu deiner Komponente hinzufügen, daraus entfernen oder sie skalieren. Die Funktion für inhaltsbasiertes Layout passt bei jeder Änderung das Design an.

Kenntnisse vertiefen und Neues lernen.

Hole dir kostenlose Tipps, Tools und Tutorials für die Arbeit mit XD.

Bist du bereit?

Hole dir das kostenlose Starter-Abo für Adobe XD. Für macOS und Windows verfügbar.