Eingabehilfen

Versionshinweise für Benutzer von Adobe AIR 2.0.3

Veröffentlicht am: 10.08.2010

Info zu Adobe AIR


Die Adobe® AIR®-Laufzeitumgebung stützt zahlreiche gebräuchliche Desktopanwendungen, darunter Videoplayer, Unternehmensanwendungen, Spiele und Produktivitätstools.

Änderungen in AIR 2.0.3


Adobe AIR 2.0.3 ist ein Update für die Adobe AIR-Laufzeitumgebung. Das Update verbessert die Leistung, Zuverlässigkeit, Kompatibilität und Sicherheit von Adobe AIR. Es wird allen AIR-Benutzern empfohlen.

Sie brauchen AIR-Anwendungen, die für frühere AIR-Versionen entwickelt wurden, nicht zu aktualisieren, damit sie mit diesem Update verwendet werden können.

Entwickler finden zusätzliche Informationen zu dieser Version in den Versionshinweisen zu Adobe AIR 2.0.3 für Entwickler*. Versionshinweise zu älteren Versionen von AIR finden Sie auf der Seite Versionshinweise zu Adobe AIR 2.

Systemanforderungen


Die aktuellen Systemanforderungen für Adobe AIR finden Sie unter: http://www.adobe.com/de/products/air/systemreqs/

Fehlerbehebung bei AIR-Installern


Informationen zur Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Installer finden Sie in der folgenden Technote:

http://kb2.adobe.com/cps/403/kb403150.html*

Installerprotokolle für die Installation von AIR 2-Anwendungen und der Laufzeitumgebung


In AIR 2 werden Installationsprotokolle standardmäßig in einer Protokolldatei erstellt. Die Datei trägt unter Linux und Windows den Namen „Install.log“. Unter Mac OS heißt die Datei „system.log“. Diese Protokolldatei ist kumulativ, ein neues Protokoll wird also jeweils an das Ende des vorhandenen Protokolls angehängt. Ein Protokoll wird immer dann erstellt, wenn erfolgreich oder erfolglos versucht wird, die Laufzeitumgebung zu installieren oder zu aktualisieren bzw. eine AIR-Anwendung zu installieren. Die Größe der Protokolldatei ist auf 0,5 MB beschränkt; wenn diese Größe überschritten wird, wird die Datei gekürzt.

Der Speicherort der Datei ist plattformabhängig: