Kundenreferenzen


„Ein klarer Vorteil von Adobe ist das Responsive Design. So lassen sich Schulungen mit jedem Endgerät absolvieren ...“
– Mike Walworth, Gründer und CEO, GAAP Dynamics
Das im Gesundheitswesen tätige Unternehmen stellt mithilfe von Adobe Captivate und der Adobe Creative Cloud personalisierte Module bereit, um Patienten mit Alzheimer zu unterstützen.
„Dank Adobe Captivate können wir rasch vielfältige, interaktive Inhalte entwickeln, die unsere Kunden überzeugen und sie doppelt so schnell mit unserer Software vertraut machen.“
– Oliver Spear
„Als wir uns entschlossen haben, unsere Schulungsmaterialien selbst zu entwickeln, war Adobe Captivate die einzige Lösung, die wir in Betracht gezogen haben. Seitdem sie implementiert ist, konnten wir unser externes E-Learning-Budget um 80 % reduzieren.“
– Nancy Reyes, Ed.D., Projekt-Manager für E-Learning, VNSNY
Die Agentur für didaktische Gestaltung und Entwicklung nutzt Adobe Captivate, um Kunden dabei zu unterstützen, durch fesselnde Lernerfahrungen ihre geschäftlichen Ziele zu erreichen.
Mit Adobe Captivate erstellt das Unternehmen rasch individuelle E-Learning-Programme für namhafte Kunden für den Einsatz im Web und auf mobilen Endgeräten.
„Ein klarer Vorteil von Adobe ist das Responsive Design. So lassen sich Schulungen mit jedem Endgerät absolvieren ...“
– Mike Walworth, Gründer und CEO, GAAP Dynamics
Der E-Learning-Spezialist entwickelt individuelle Lösungen und erschließt neue Marktsegmente mithilfe der Adobe eLearning Suite 2 inkl. Adobe Captivate 5.
Der führende Anbieter von Lösungen für automatisierte Dokumentenprozesse nutzt die Adobe Technical Communication Suite 2, u. a. mit Adobe RoboHelp 8, um vielfältige Hilfesysteme zu erstellen, die immer mehr Anwender begeistern.
Der führende französische Finanzdienstleister verwendet Adobe Connect zur raschen Bereitstellung wichtiger Daten. Kunden sind besser informiert und erhalten erstklassigen Service.
Die innovative Schule halbiert die Entwicklungszeit für E-Learning-Inhalte mithilfe der Adobe eLearning Suite – zu der auch Adobe Captivate gehört.
Das kanadische Unternehmen verwendet die Adobe Technical Communication Suite 2 für die gesamte technische Dokumentation im Geschäftsbereich Medizintechnik. Jetzt lesen
Branchen: Life Sciences
Projektarten: Hilfe und Support
Die Football-Mannschaft verschafft sich einen Wettbewerbsvorteil und verlängert die Trainingszeit außerhalb des Spielfelds mit multimedialen E-Learning-Lösungen und Werkzeugen zur Zusammenarbeit, die von Adobe-Lösungen unterstützt werden.
Die bedeutende Universität verwendet Adobe Connect, um am weltweit größten technischen College für gehörlose und hörgeschädigte Studierende Inhalte barrierefrei zu machen.
Der Software-Hersteller entwickelt mithilfe der Adobe Technical Communication Suite 2 vollständige Hilfesysteme mit Dokumentation, Simulationen und vielen anderen interaktiven Inhalten.
Der Ingenieurdienstleister entwirft mit Adobe Captivate und Adobe Photoshop ein betriebsnotwendiges Simulations-Training für eine verteilte Belegschaft.
Memorial-Hermann-Healthcare-System
Die führende Organisation im Gesundheitswesen im US-Bundesstaat Texas verwendet Adobe Connect, um die Entwicklung von Anwendungen für elektronische Patientenakten sowie entsprechender Schulungen zu optimieren.
Mine-Safety-Appliances
Das Unternehmen übermittelt Mitarbeitern, Händlern und Kunden über Adobe Connect kostengünstig wichtige Schulungsinformationen zu Produktsicherheit und -einsatz.
Indiana-University
Die Indiana University optimiert Lehre, Lernen und Verwaltung, indem sie erstmals allen Hochschulangehörigen und Studierenden einen leichten und kostenfreien Zugriff auf zahlreiche Adobe-Lösungen ermöglicht.
FDM-Software
Dank der Adobe Technical Communication Suite 2 profitiert das Software-Unternehmen von optimierten Abläufen für die Veröffentlichung und kann Inhalte über mehrere Kommunikationskanäle bereitstellen.
California-State-University-Monterey-Bay
Lerneffizienz und Studienerfolg werden durch den Einsatz von E-Portfolios unterstützt, die mit Adobe Acrobat Pro und Acrobat.com erstellt und ausgetauscht werden.
TSS-Software-Corporation
Die TSS Software Corporation konnte mithilfe der Adobe Technical Communication Suite 2 aufwendige Abläufe bei der Veröffentlichung technischer Dokumente radikal straffen und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit optimieren.