Es gibt nichts, was nicht mit After Effects visualisierbar ist.

After Effects ist das Programm der Wahl für Animationsexperten, Designer und Compositing-Profis, die Animationen und Spezialeffekte für Film, TV, Video und Web erstellen.
  • Professionelle Tools
  • Rollende Abspänne. Fliegende Wörter. Rotierende Titel.

    Erstellen Sie animierte Titel, Abspänne und Bauchbinden. Beginnen Sie ein Projekt von Grund auf neu, oder starten Sie mit einer Animationsvorgabe, die Sie direkt aus der Applikation heraus auswählen können. Wirbeln, Wischen, Gleiten – die Auswahl an Bewegungseffekten für Text in After Effects ist schier endlos.

  • Explosive Effekte. Verblüffende Resultate.

    Lassen Sie durch eine Kombination aus Videos und Bildern ein UFO über den Himmel huschen. Lassen Sie ein Logo langsam verschwimmen. Oder erzeugen Sie eine Explosion. Ihre Fantasie gibt den Weg vor. After Effects bietet Hunderte von Effekten – wie wäre es mit Nebel? Changierenden Farben? Oder Schnee?

  • Neue Features und Workflows
  • Beispiellose Formatunterstützung
  • Dynamisch statt statisch

    Über Keyframes lässt sich jede Art von Inhalt animieren – Logos, Formen, Figuren u. v. m. Und mit dem richtigen Sound wird der Effekt perfekt.

  • Nahtlose Integration

    After Effects ist eng mit anderen Adobe-Applikationen integriert. Wenn Sie Ihre Kompositionen bearbeiten, sehen Sie das Ergebnis dank Adobe Dynamic Link sofort auch in Premiere Pro CC. Elemente lassen sich aus Photoshop CC, Illustrator CC und Audition CC importieren. Und Adobe Team Projects erleichtert die Zusammenarbeit mit Cuttern an jedem beliebigen Ort der Welt.
  • Nahtlose Integration

Neue Tools. Neue Möglichkeiten.

After Effects wird ständig weiterentwickelt und regelmäßig um neue Funktionen erweitert. Mit Ihrem Creative Cloud-Abo haben Sie sofort nach Veröffentlichung Zugriff darauf. Hier sind einige der neuesten Highlights.
Paralleles Arbeiten an mehreren Projekten
Datengestützte Animation
Animieren Sie Diagramme, Graphen, Promos oder Listen auf der Basis importierter Daten.
Paralleles Arbeiten an mehreren Projekten
Bearbeitung von VR-Medien
After Effects bietet Tools für 360 Grad-/VR-Medien. Nun ist es möglich, zusammengesetzte Videos ohne Verzerrung zu bearbeiten, unterbrechungsfreie Effekte anzuwenden und 360-Grad-Videos mit Animation zu versehen.
Paralleles Arbeiten an mehreren Projekten
Visuelle Zuordnung von Tastaturbefehlen
Dank einer visuellen Übersicht können Sie Tastenkombinationen rasch finden und anpassen.
Paralleles Arbeiten an mehreren Projekten
Verbesserte Performance und Navigation
Ein intuitiver Startbildschirm vereinfacht den Einstieg in ein neues Projekt. Ebenentransformationen und Bewegungsunschärfe können Sie jetzt über die GPU rendern. Ein neues Schriften-Menü mit praktischer Vorschau erleichtert die Auswahl der perfekten Schrift für Ihr Projekt.

Der Einstieg ist schnell und einfach.

Eine umfassende Tutorial-Sammlung macht Sie mit den Funktionen vertraut. Ideen und Anregungen für Ihr nächstes Projekt liefern Beispiele aus der Adobe-Community.
Der Einstieg geht schnell und einfach.

Für jeden Bedarf das passende Abo.

Adobe After Effects CC im Einzelprodukt-Abo
Holen Sie sich After Effects im Creative Cloud-Abo für nur 23,39 € pro Monat (inkl. MwSt.).
Creative Cloud: Alle Applikationen
Sichern Sie sich After Effects und alle anderen Kreativ-Tools von Adobe für nur 69,99 € pro Monat
pro Lizenz(exkl. MwSt.).
Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten
Sichern Sie sich 65 % Rabatt auf alle Kreativapplikationen von Adobe. Sie zahlen nur 19,01 € pro Monat (inkl. MwSt.).
Business-Anwender
Führende Kreativapplikationen mit einfacher Lizenzverwaltung und Bereitstellung schon ab 29,99 € pro Monat (exkl. MwSt.)

Make it. Creative Cloud.

Da After Effects Teil von Creative Cloud ist, können Sie Ihre Inhalte, einschließlich Animationsvorlagen und Adobe Stock-Videos, aus der Applikation heraus abrufen und bereitstellen – sowohl auf dem Desktop als auch über mobile Endgeräte.