PDF in Excel

Von PDF zu Excel. Mausklick genügt.

Mit den Online-Services von Adobe Acrobat kannst du PDF-Dateien in Microsoft Excel-Tabellen umwandeln. Melde dich an, um die konvertierte Datei herunterzuladen oder weiterzugeben.

Schnelle PDF-Konvertierung.

Schnelle Konvertierung von PDF in XLSX.

Mit den Acrobat-Onlinetools zur PDF-Konvertierung wandelst du PDF-Dateien in wenigen Sekunden in Excel-Tabellenblätter um. Acrobat überträgt die Inhalte der PDF-Datei in editierbare Zeilen und Spalten in Excel.

Der beste PDF-Converter.

Der beste Weg von PDF zu Excel.

Adobe ist der Erfinder des PDF-Formats. Probiere die PDF-Onlinetools in jedem beliebigen Browser (z. B. Google Chrome) aus, um Inhalte zuverlässig weiterzugeben.

PDF in Excel umwandeln

PDF online in XLSX umwandeln.

PDF online in XLS umwandeln.

So wandelst du eine PDF-Datei in eine Microsoft Excel-Tabelle um:

Klicke oben auf den Button Datei auswählen, oder ziehe die gewünschte PDF-Datei direkt in den Bereich für Dateien.

Wähle die PDF-Datei aus, die du in das XLSX-Dateiformat umwandeln willst.

Nach dem Upload konvertiert Acrobat die Datei automatisch in das Excel-Format.

Melde dich an, um die konvertierte Datei herunterzuladen oder weiterzugeben.

Hast du Fragen? Wir haben die Antworten.

Wie werden die Inhalte meiner PDF-Datei im konvertierten Excel-Tabellenblatt dargestellt?

Als Erfinder des PDF-Formats stellt Adobe sicher, dass deine Dokumente bei der Konvertierung von PDF in Excel wie beabsichtigt dargestellt werden – auf dem Mac oder unter Windows. Acrobat überträgt die Inhalte und Daten der PDF-Datei in editierbare Zeilen und Spalten in Excel.

Mit einem Abo von Adobe Acrobat Pro DC stehen dir weitere Features zur Verfügung, zum Beispiel zum Bearbeiten von PDF-Dateien mit optischer Zeichenerkennung (OCR-Technologie, Optical Character Recognition), Aufteilen von PDF-Dateien, Reduzieren der Dateigröße, Umwandeln von Microsoft 365-Dateien in PDF und Exportieren von PDF in Microsoft Word, PowerPoint und Excel. Das Abo kannst du sieben Tage kostenlos testen.

Was ist der Unterschied zwischen XLS und XLSX?

Die Formate XLS und XLSX sind Dateierweiterungen von Microsoft Excel. Das XLS-Format ist ein älteres Format, das bis 2003 von Microsoft Excel verwendet wurde. Das neue XLSX-Format basiert auf dem offenen XML-Standard (Extensible Markup Language) und wurde mit der 2007er-Version von Microsoft Excel eingeführt. Wenn du Microsoft Excel 2003 oder eine frühere Version verwendest, benötigst du zum Öffnen, Bearbeiten und Speichern von XLSX-Dateien das kostenlose Microsoft Office Compatibility Pack, das als Download verfügbar ist.

Wie kann ich meine konvertierte Datei öffnen?

Konvertierte Dateien lassen sich leicht öffnen. Lade nach der Umwandlung von PDF in Excel die neue Excel-Arbeitsmappe herunter. Starte dann Microsoft Excel, klicke auf „Datei > Öffnen“, und wähle die konvertierte Datei aus. Du kannst dich auch bei den Online-Services von Acrobat anmelden und dein konvertiertes Excel-Dokument in Adobe Document Cloud speichern, um überall schnell darauf zugreifen zu können.

Hast du Fragen? Wir haben die Antworten.

Dateien einfach in PDF umwandeln und komprimieren.

PDF-Dokumente einfach umwandeln.

Mit den Online-Services von Acrobat kannst du PDF-Dokumente in Microsoft Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien umwandeln. Als Zielformate stehen auch JPEG, PNG und TIFF zur Verfügung.

Mache mehr aus deinen PDF-Dateien.

Mache mehr aus deinen PDF-Dateien.

Du möchtest Dateien umwandeln, zusammenführen, unterzeichnen und weitergeben? Mit einem Abo von Adobe Acrobat PDF Pack erhältst du Zugriff auf praktische Onlinetools.

Beste Qualität mit Adobe.

Beste Qualität mit Adobe.

Nutze die zuverlässigen PDF-Onlinetools vom Erfinder des PDF-Formats. Melde dich an, und erhalte Zugriff auf weitere Funktionen für deine gespeicherten Dateien.

PDF in Excel

Von PDF zu Excel. Mausklick genügt.

Wandle mit den Online-Services von Adobe Acrobat PDF-Dateien in Microsoft Excel-Tabellenblätter um. Ziehe einfach eine PDF-Datei in den Bereich zur Konvertierung, und lade dann die umgewandelte Excel-Datei herunter.

Schnelle PDF-Konvertierung.

Schnelle Konvertierung von PDF in XLSX.

Mit den Acrobat-Onlinetools zur PDF-Konvertierung wandelst du PDF-Dateien in wenigen Sekunden in Excel-Tabellenblätter um. Acrobat überträgt die Inhalte der PDF-Datei in editierbare Zeilen und Spalten in Excel.

Der beste PDF-Converter.

Der beste Weg von PDF zu Excel.

Adobe ist der Erfinder des PDF-Formats. Probiere unser Onlinetool in jedem beliebigen Browser aus, um PDF-Dateien zuverlässig in das Excel-Format umzuwandeln.

PDF in Excel umwandeln

PDF online in Excel umwandeln.

PDF online in Excel umwandeln.

So wandelst du eine PDF-Datei in ein Microsoft Excel-Tabellenblatt um:

Klicke oben auf den Button Datei auswählen, oder ziehe die gewünschte PDF-Datei direkt in den Bereich für Dateien.

Wähle die PDF-Datei aus, die du in das XLSX-Dateiformat umwandeln willst.

Nach dem Upload konvertiert Acrobat die Datei automatisch in das Excel-Format.

Lade die neu erstellte Datei herunter, oder melde dich an, um sie weiterzugeben.

Hast du Fragen? Wir haben die Antworten.

Wie werden die Inhalte meiner PDF-Datei im konvertierten Excel-Tabellenblatt dargestellt?

Als Erfinder des PDF-Formats stellt Adobe sicher, dass deine Dokumente bei der Konvertierung von PDF in Excel wie beabsichtigt dargestellt werden – auf dem Mac oder unter Windows. Acrobat überträgt die Inhalte und Daten der PDF-Datei in editierbare Zeilen und Spalten in Excel.

Mit einem Abo von Adobe Acrobat Pro DC stehen dir weitere Features zur Verfügung, zum Beispiel zum Bearbeiten von PDF-Dateien mit optischer Zeichenerkennung (OCR-Technologie, Optical Character Recognition), Aufteilen von PDF-Dateien, Reduzieren der Dateigröße, Umwandeln von Microsoft 365-Dateien in PDF und Exportieren von PDF in Microsoft Word, PowerPoint und Excel. Das Abo kannst du sieben Tage kostenlos testen.

Was ist der Unterschied zwischen XLS und XLSX?

Die Formate XLS und XLSX sind Dateierweiterungen von Microsoft Excel. Das XLS-Format ist ein älteres Format, das bis 2003 von Microsoft Excel verwendet wurde. Das neue XLSX-Format basiert auf dem offenen XML-Standard (Extensible Markup Language) und wurde mit der 2007er-Version von Microsoft Excel eingeführt. Wenn du Microsoft Excel 2003 oder eine frühere Version verwendest, benötigst du zum Öffnen, Bearbeiten und Speichern von XLSX-Dateien das kostenlose Microsoft Office Compatibility Pack, das als Download verfügbar ist.

Wie kann ich meine konvertierte Datei öffnen?

Konvertierte Dateien lassen sich leicht öffnen. Lade nach der Umwandlung von PDF in Excel die neue Excel-Arbeitsmappe herunter. Starte dann Microsoft Excel, klicke auf „Datei > Öffnen“, und wähle die konvertierte Datei aus. Du kannst dich auch bei den Online-Services von Acrobat anmelden und dein konvertiertes Excel-Dokument in Adobe Document Cloud speichern, um überall schnell darauf zugreifen zu können.

Hast du Fragen? Wir haben die Antworten.