Logo: Adobe + Microsoft

Adobe und Microsoft gemeinsam bieten die besten Produktivitätslösungen.

Adobe ist die Lösung für elektronische Unterschriften, die Microsoft bevorzugt. Mit Adobe Sign könnt ihr alle Arten von Dokumenten direkt in Microsoft 365 oder Microsoft Dynamics 365 unterschreiben. Und mit den Adobe PDF-Services lassen sich PDF-Dateien direkt in 365-Programmen erstellen, bearbeiten und anzeigen.

PDF-Dateien lassen sich direkt von euren Microsoft 365-Programmen aus erstellen und weitergeben. In Word, PowerPoint und Outlook könnt ihr zudem Dokumente zur Unterzeichnung versenden und den Bearbeitungsstatus verfolgen.

Mit Document Cloud-Lösungen in Kombination mit SharePoint holt ihr Unterschriften im Rekordtempo ein und vereinfacht die Arbeit mit PDF-Dateien.

Verträge lassen sich aus Microsoft Dynamics 365 Sales heraus versenden, mit gültigen elektronischen Unterschriften versehen, verfolgen und speichern – überall, jederzeit und auf jedem Gerät.

Dynamics 365 Customer Service und Field Service.

Bindet Adobe Sign in eure Dokumenten-Workflows ein, um die Customer Experience zu verbessern und Außendienstmitarbeiter optimal zu unterstützen.

Mit OneDrive for Business und Document Cloud könnt ihr online Microsoft 365-Dokumente in PDF-Dateien umwandeln und mehrere Dateien zu einem Dokument zusammenführen.

Dateien und Vereinbarungen lassen sich direkt aus Microsoft Teams heraus erstellen, weitergeben, gemeinsam bearbeiten und genehmigen – zur schnelleren Content-Erstellung und Freigabe von Dokumenten.

Über einen Power Automate-Connector bindet ihr Funktionen für elektronische Unterschriften effizient in eure Microsoft Power Apps für Web, Tablet oder Smartphone ein.

Microsoft Intune.

Verwendet Intune zur sicheren Verwaltung und Verteilung der Mobile App von Adobe Acrobat Reader, damit alle Mitarbeiter eurer Organisation überall und auf jedem Gerät auf PDF-Dateien zugreifen können. 

Dateien, die mit MIP-Lösungen (Microsoft Information Protection) geschützt sind, einschließlich Azure Information Protection und Microsoft 365, können nun auch mit Adobe Acrobat DC und Acrobat Reader DC geöffnet werden.

Möchtet ihr mehr erfahren?

Wenn ihr Fragen zu unseren Lösungen habt oder an einem maßgeschneiderten Angebot interessiert seid, helfen wir gerne weiter.