So schreibst du ein Drehbuch für einen Kurzfilm.

Ein Drehbuch für einen Kurzfilm zu schreiben, kommt dir vielleicht wie ein kühnes Unterfangen vor, aber im Grunde läuft es auf vier einfache Schritte hinaus: Brainstorming, Gliederung, Entwurf und Korrektur.

Schritt eins: Brainstorming.

Am Anfang jedes tollen Drehbuchs steht eine Idee. Führe ein Brainstorming durch und notiere deine Einfälle auf einer Liste. Inspiration findest du u. a. in persönlichen Erinnerungen und Gefühlen, anderen Filmen, die dir gefallen, oder durch Anreize zum Verfassen von Online-Texten. Wenn sich deine Liste mit Ideen gefüllt hat, wähle die aus, die dir am besten gefällt.

Schritt zwei: Gliederung.

Das Ziel der Gliederung sollte darin bestehen, einen Fahrplan für den gesamten Film zu erstellen. Notiere dir eine kurze Beschreibung jeder Szene, um sicherzustellen, dass der Ablauf reibungslos ist und sie in die zugewiesene Zeit passt. Die meisten Kurzfilme sind kürzer als 50 Minuten. Behalte das bei der Gliederung deiner Geschichte im Hinterkopf.

Schritt drei: einen ersten Entwurf schreiben.

Nun, da du die allgemeine Gliederung deines Kurzfilms kennst, ist es Zeit für die richtige Schreibarbeit. Da es sich um einen Kurzfilm handelt, beschränke deinen Text auf das Wesentliche. Verschwende keine Zeit mit unnötigen Dialogen, Hintergrundgeschichten oder Momenten, die die Handlung nicht voranbringen.

Eine gute Faustregel lautet: etwa eine Drehbuchseite für eine Minute Film. Da du auf einen Film unter 50 Minuten abzielst, sollte auch das Drehbuch nur maximal 50 Seiten lang sein. Viele Filmemacher streben zu Beginn etwa 15 Seiten an und schauen dann, wohin sich die Geschichte von dort aus entwickelt.

Schritt vier: umschreiben und wiederholen.

Dein erster Entwurf wird nicht perfekt sein. Gib ihn Freunden, Familie und Mentoren und bitte sie um Anmerkungen. Ausgehend von deren Feedback kannst du dein Kurzfilm-Drehbuch umschreiben, um es noch besser zu machen. Vielleicht musst du sogar noch einmal ganz von vorne beginnen.

Wenn du alles Nötige umgeschrieben hast, wiederhole die Schritte, bis das perfekte Drehbuch für deinen Kurzfilm vor dir liegt. Bei den eigentlichen Aufnahmen können dir sicherlich diese Tipps und Tricks für Videos weiterhelfen.

Finde heraus, wie du dein Kurzfilm-Drehbuch mit Adobe Premiere Pro auf der Leinwand zum Leben erwecken kannst.