Ihre Datenschutzoptionen

Letzte Aktualisierung: 3. Mai 2018
Um Ihnen relevantere Erfahrungen und Werbemitteilungen auf der Grundlage Ihrer wahrscheinlichen Interessen bieten zu können, erfassen wir Informationen über Sie und Ihren Kontakt mit uns. So können Sie die Verwendung Ihrer Daten regeln.

 

Mitteilungen von Adobe

• Teilen Sie uns Ihre Werbepräferenzen für Adobe mit, indem Sie Ihr Adobe ID-Profil aktualisieren. Sie können uns mitteilen, Ihnen keine Werbe-E-Mails mehr zu schicken, indem Sie auf die Verknüpfung zum Abbestellen unten in der Werbemitteilung von Adobe klicken.
 
• Teilen Sie uns Ihre Werbepräferenzen für Behance mit, indem Sie unter Behance.net Ihre Kontoeinstellungen auf der Registerkarte „Benachrichtigungen“ aktualisieren. Sie können Behance mitteilen, Ihnen keine Werbe-E-Mails mehr zu schicken, indem Sie auf die Verknüpfung zum Abbestellen unten in der Werbemitteilung von Behance klicken.
 
In einigen Fällen muss Ihnen Adobe E-Mail-Mitteilungen im Zusammenhang mit dem normalen Geschäftsbetrieb schicken. So können wir Ihnen z. B. mitteilen, dass Ihr Abonnement abläuft oder dass Ihnen jemand mit einer Adobe-Anwendung ein Dokument gesendet hat. Sie können diese E-Mail-Mitteilungen nicht abbestellen.
 

 

Nutzung von Adobe-Anwendungen und -Diensten

Wir können Informationen über Ihre Nutzung von Desktop-Produkten, mobilen Apps und Diensten von Adobe erfassen.

Desktop-Anwendungen

 
Erfassung personenbezogener Daten
Teilen Sie uns mit, wenn Sie möchten, dass wir keine Daten über Ihre Nutzung unserer Desktop-Anwendungen und mobilen Apps mehr erfassen sollen.
 
Erfassung gerätebezogener Daten
Teilen Sie uns mit, wenn Sie möchten, dass wir keine gerätebezogenen Daten (z. B. die auf Ihrem Gerät verwendeten Funktionen) mehr über Ihre Nutzung unserer Desktop-Anwendungen erfassen sollen, indem Sie in der Anwendung zum Abmelden zu „Hilfe“ > „Adobe-Programm zur Produktverbesserung“ gehen. Sie müssen diesen Vorgang für jede Desktop-Anwendung von Adobe wiederholen, die gerätebezogene Daten erfasst.
 

Dienste

 
Nutzungsinformationen des Experience Cloud-Dienstes
Sie haben die Möglichkeit, Adobe Informationen über Ihre Nutzung unserer Experience Cloud-Dienste bereitzustellen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit hier ändern.

Mobile Apps

Datenerfassung
Teilen Sie uns mit, wenn Sie möchten, dass wir künftig weder geräte- noch personenbezogene Daten über Ihre Nutzung unserer mobilen Apps erfassen, indem Sie im Einstellungsbedienfeld der App die entsprechende Option für die Erfassung von Daten zur Nutzung der mobilen App wählen. Sie müssen diesen Vorgang für jede App von Adobe wiederholen, die Nutzungsdaten erfasst.

 
 

Analyse Ihres Inhalts durch maschinelles Lernen

 
Adobe verwendet automatische Systeme zur Analyse Ihres Inhalts unter Anwendung von Techniken wie maschinelles Lernen, um unsere Anwendungen und Websites zu verbessern. Diese Analyse kann erfolgen, wenn der Inhalt über eine Adobe-Website gesendet oder empfangen oder auf Servern von Adobe gespeichert wird. Weitere Informationen über diesen Vorgang. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie diese Option in Ihren Kontoeinstellungen deaktivieren.
 

 

Interessenbasierte Werbung von Adobe

Teilen Sie uns mit, wenn Sie nicht möchten, dass wir Werbung auf der Grundlage Ihrer Nutzung von Websites und Anwendungen von Adobe anzeigen:
Wählen Sie Ihre Einstellungen für interessenbasierte Werbung.
Wenn Sie die Abmeldeoption aktivieren, können Sie dennoch Werbung von Adobe auf Websites anderer Unternehmen sehen, die aber nicht auf Ihrer Nutzung von Anwendungen und Websites von Adobe beruht.
Adobe befolgt die Selbstregulierungsrichtlinien der DAA für verhaltensorientierte Online-Werbung und die entsprechenden DAA-Empfehlungen. Allgemeinere Informationen zu interessenbasierter Werbung und Ihren Optionen finden Sie bei:

     


     

    Adobe-Websites

    Wir verwenden Adobe Experience Cloud-Lösungen, um unsere eigenen Adobe-Websites zu personalisieren und zu verbessern. Dabei nutzen wir Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Verwendung von Adobe-Websites zu messen, damit wir diese verbessern, auf Ihre wahrscheinlichen Interessen abstimmen und Daten für Marktforschung erfassen können. Wenn Sie nicht möchten, dass wir die Adobe Experience Cloud-Lösungen auf Adobe-Websites verwenden, um von Ihrem Browser Daten für diese Zwecke zu erfassen, können Sie sich abmelden:

    Die obigen Informationen beziehen sich auf Ihre Verwendung von Websites und Anwendungen von Adobe. Nachstehend finden Sie auch Informationen zu den verfügbaren Datenschutzoptionen im Zusammenhang mit der Nutzung von Adobe Experience Cloud durch unsere Geschäftskunden.
    Hinweis zu Cookie-basierten Einstellungen: Mit Ausnahme der Einstellungen für Werbung per E-Mail, Telefon und Post wird für alle auf dieser Seite beschriebenen Datenschutzeinstellungen ein Cookie auf Ihrem Browser installiert. Ihr Browser muss also so konfiguriert sein, dass Cookies akzeptiert werden, damit Ihre Einstellungen wirksam werden. Wenn Sie Ihre Cookies löschen oder deaktivieren oder einen anderen Webbrowser verwenden, müssen Sie die Einstellungen erneut vornehmen.
     

    Nutzung von Adobe Experience Cloud durch unsere Geschäftskunden

    Mit Adobe Experience Cloud können unsere Geschäftskunden ihre Websites, Anwendungen, Seiten in sozialen Netzwerken und Werbebotschaften personalisieren und verbessern. Diese Unternehmen nutzen Adobe Experience Cloud-Dienste zur Erfassung und Analyse von Daten wie Klicks von Besuchern auf ihren Websites. Adobe Experience Cloud-Dienste ermöglichen es diesen Unternehmen auch, Ihnen über ihre Websites, Anwendungen, E-Mail-Mitteilungen, SMS-Nachrichten, Direktwerbung und Push-Benachrichtigungen relevantere Werbung zu übermitteln.
    Melden Sie sich ab, wenn Sie die Werbedienste von Adobe Experience Cloud für Web-basierte Anzeigen deaktivieren möchten.
    Abmelden Vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich abgemeldet.
    Sie können sich auch auf den obigen Websites mit den Selbstregulierungsrichtlinien (DAA, NAI usw.) von allen Unternehmen abmelden, die Mitglied dieser Gruppen sind.
    Wenn Sie nicht möchten, dass unsere Geschäftskunden die Werbelösungen von Adobe Experience Cloud verwenden, um Werbung in mobilen Apps auf der Grundlage Ihrer wahrscheinlichen Interessen anzupassen, gehen Sie wie folgt vor:
      • Nehmen Sie auf Ihrem Mobilgerät die entsprechende Einstellung vor, um die Ermittlung der Werbewirkung zu beschränken, oder
      • Laden Sie die AppChoices-Anwendung der Digital Advertising Alliance herunter und deaktivieren Sie die Adobe Experience Cloud-Werbedienste.
      Melden Sie sich ab, wenn Sie die Messungs- und Personalisierungsdienste von Adobe Experience Cloud für Websites deaktivieren möchten.
      Abmelden Vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich abgemeldet.

      Lesen Sie auch die Datenschutzrichtlinien auf den Websites und in den mobilen Apps, die Sie verwenden, da diese zusätzliche Datenschutzoptionen bieten können.