Fügen Sie der Marketing-Rechnung den Standort hinzu.
Produkte werden nicht von Geräten, sondern von Menschen gekauft.

Fügen Sie der Marketing-Rechnung den Standort hinzu.

Den physischen Fußabdruck Ihrer Benutzer zu verstehen – also wo sie kaufen, leben oder Konkurrenzprodukte kaufen – ist schwierig, für die Erstellung hervorragender Erlebnisse jedoch unverzichtbar. Mit Adobe Experience Platform Location Service erhalten Sie diese Einblicke, damit Sie umfassendere Benutzerprofile erstellen und die digitalen und physischen Welten zusammenführen können.

Vorteile.

Einblicke in den Mikro- und Makrostandort.
Gewinnen Sie umfassende Einblicke in Standortinformationen von Kunden, egal ob sie sich in einem Laden befinden oder sich in einer bestimmten Region aufhalten.

Holen Sie sich konsistente Echtzeit-Updates.
Mit Geo-Tracking behalten Sie den Kundenstandort immer im Auge, auch wenn Ihre App im Hintergrund läuft.

Tracken Sie die Bewegungen Ihrer Kunden.
So sind Sie sind immer im Bilde und können Trigger einrichten, die Sie informieren, wenn ein Kunde einen bestimmten geografischen Bereich betritt oder verlässt.

Automatisierung macht Ihnen das Leben leichter.
Vergessen Sie manuelle Arbeit, und verwenden Sie zum automatischen Hinzufügen von Standorten eine zentrale Standortdatenbank – einschließlich der Standorte der Konkurrenz.

Vorteile.

Funktionen von Experience Platform Location Service.

Vereinen Sie die digitale und die reale Welt.

Noch nie war es so einfach, sowohl das digitale als auch das physische Verhalten Ihrer Kunden zu erkunden. Mit Experience Platform Location Service können Standortdaten überall in Adobe Experience Cloud genutzt werden. Dieser Dienst nutzt Standortsignale und Sensor-Datenpunkte und ermöglicht es Ihnen damit, relevante Erlebnisse zu konzipieren und bereitzustellen. Denn wenn Sie wissen, wo sich Ihre Kunden aufhalten und wie sie mit Ihnen interagieren, wissen Sie auch, welche Erlebnisse Sie bereitstellen sollten.

Verwalten Sie geografische Bereiche in der neuen API-gesteuerten Standortdatenbank.

Nutzen Sie die native Überwachung des Benutzerstandorts, auch wenn die App nur im Hintergrund läuft. Sie können auch Ihren eigenen Code überwachen.

Gleichen Sie den Benutzerstandort mit der Standortdatenbank ab.

Nutzen Sie die Regel-Engine des SDK, um Standortdaten für mobile Echtzeiterlebnisse verfügbar zu machen. Senden Sie außerdem Daten dorthin, wo sie gerade benötigt werden.

Stellen Sie Benutzern die richtige Nachricht oder das richtige Erlebnis in Echtzeit bereit – und zwar in dem Moment und an dem Ort, wo es für sie relevant ist.

Stellen Sie Benutzern Nachrichten und Erlebnisse entsprechend ihrer früheren Interaktion mit Orten bereit.

Gewinnen Sie präzisere Einblicke in Benutzer durch die Analyse ihres physischen Verhaltens.

Versehen Sie eine erfolgreiche Konversion innerhalb einer Kampagne mit einem „Call to Action“ für den Besuch eines physischen Orts.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Platform Ihrem Unternehmen helfen kann.

Finden wir gemeinsam heraus, wie Adobe Experience Platform Ihrem Unternehmen helfen kann.