Videobearbeitung so einfach wie noch nie – mit
Premiere Elements 2020.

Funktionen von Premiere Elements 2020

Die neuesten Features für Hobby-Filmer.


Rauschreduzierung per Mausklick
Rauschreduzierung per Mausklick.
Sie haben ein Video bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen? Mit dem Effekt „Rauschreduzierung“ lassen sich solche Video-Clips per Klick optimieren.
Animierter Himmel
Animierter Himmel.
Ersetzen Sie den statischen Himmel auf einem Foto durch einen animierten Hintergrund.
Frame füllen
Frame füllen.
Die schwarzen Balken, die man bei Videos oft links und rechts (bei vertikalen Aufnahmen) bzw. oben und unten (bei horizontalen Aufnahmen) sieht, lassen sich farblich angleichen.
Zeitraffervideo
Zeitraffervideo.
Stellen Sie eine Foto- oder Videoreihe zusammen, und spielen Sie sie im Zeitraffer ab.
Automatisches Tagging von Videos
Automatisches Tagging von Videos.
Videos werden automatisch mit Smart-Tags versehen, die auf Motiven basieren wie Sonnenuntergang, Geburtstag, Hund oder Katze. Auf Basis von Adobe Sensei, Adobes Technologie für künstliche Intelligenz.*
Gesichtserkennung
Gesichtserkennung.
Premiere Elements führt schon beim Import eine Gesichtserkennung durch und gruppiert Ihre Videos nach Person. Das macht es leichter, sie mit Tags zu versehen und später wiederzufinden. Auf Basis von Adobe Sensei.
Erweiterte HEIF- und HEVC-Unterstützung
Erweiterte HEIF- und HEVC-Unterstützung.
HEIF-Fotodateien und HEVC-Videos lassen sich sowohl unter Windows als auch unter macOS importieren und bearbeiten.

Alle Funktionen von Premiere Elements 2020 ›

Sie sind sich noch nicht sicher? Testen Sie die Software einfach.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

*Adobe Sensei ist eine Technologie für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Sie ermöglicht eine einfachere und schnellere Erstellung und Bereitstellung digitaler Erlebnisse mit Produkten von Adobe.