Eingabehilfen

Flash Player-TechNote

Häufige technische Fragen zu Macromedia Flash Player

日本語 | 简体中文 | 繁體中文 | 한국어 | English | Español | Français | Italiano

In dieser TechNote werden bestimmte Aspekte in Bezug auf die Installation und Fehlerbehebung von Macromedia Flash Player unter Macintosh und Windows beschrieben. Wenn Sie hier keine Antworten auf Ihre Fragen finden, lesen Sie den Abschnitt Macromedia Flash Player FAQ*, der allgemeine Informationen zu Macromedia Flash Player enthält. Weitere Informationen sind auch im Macromedia Flash Player Support Center* verfügbar.

Macromedia Flash Player

Fehlerbehebung

Sicherheit

Macromedia Flash

Ich benötige weitere Informationen

Informationen zu Macromedia Flash Player

Macromedia Flash Player ist eine kostenlose Software, mit der Sie Webinhalt anzeigen können, der mit Macromedia Flash erstellt wurde. Bei diesem Inhalt kann es sich beispielsweise um interaktive, verschiebbare Menüs oder um komplexe Programme wie Spiele und Filme handeln. Zahlreiche Webbrowser (wie Internet Explorer) installieren Macromedia Flash Player automatisch. Dennoch müssen Sie das Programm von Zeit zu Zeit aktualisieren, wenn Macromedia verbesserte Versionen veröffentlicht und der Inhalt von Websites, die Sie besuchen, aktualisiert wird. Antworten auf die häufigsten Fragen zu Macromedia Flash Player finden Sie unter Macromedia Flash Player FAQ*.

Warum werde ich aufgefordert, Macromedia Flash Player herunterzuladen?

Websites, in denen Macromedia Flash-Inhalt verwendet wird, benötigen Macromedia Flash Player. Sie werden dann in einer Meldung aufgefordert, Macromedia Flash Player herunterzuladen. Diese Meldung stammt entweder von Ihrem Browser oder von der Website, die Sie anzeigen.

Macromedia Flash Player wird mit den meisten Browsern installiert, so dass Sie möglicherweise bereits über eine frühere Version von Macromedia Flash Player verfügen. Wenn die jeweilige Website Funktionsmerkmale enthält, für die eine neuere Version erforderlich ist, müssen Sie einen Upgrade auf die neueste Version durchführen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die neueste Version vom Macromedia Flash Player Download Center herunterladen und installieren.

Wenn Sie mit Microsoft Internet Explorer arbeiten, werden Sie in einem Fenster aufgefordert, Macromedia Flash Player herunterzuladen, wenn die Seite ein Flash-Filmobjekt enthält. Diese Aufforderung namens "Installation bei Bedarf" ist eine Standardfunktion der Windows-Version von Microsoft Internet Explorer. Wenn diese Aufforderung in Zukunft nicht mehr angezeigt werden soll, führen Sie einen der drei folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie bei der Aufforderung "Ja", und installieren Sie Macromedia Flash Player.
  2. Navigieren Sie zur Site-Version ohne Flash, oder wählen Sie eine andere Website ohne Flash-Inhalt.
  3. Deaktivieren Sie die Microsoft-Funktion "Installation nach Bedarf" in Ihrem Browser. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Microsoft Knowledge Base im Artikel 222639.

Wie bekomme ich Macromedia Flash Player?

Sie können Flash Player vom Macromedia Flash Player Download Center herunterladen und installieren.

Unter Macromedia Web-Player wird beschrieben, wie Sie Macromedia Flash Player für jede verfügbare Plattform herunterladen.

Flash Player vom Computer entfernen

  1. Laden Sie das Deinstallationsprogramm für Macromedia Flash Player herunter:
  2. Speichern Sie die Datei in einem geeigneten Verzeichnis auf Ihrer Festplatte (beispielsweise auf dem Desktop). Macintosh-Benutzer müssen die hqx-Datei möglicherweise öffnen oder dekomprimieren.
  3. Schließen Sie Ihren Browser.
  4. Führen Sie das Deinstallationsprogramm aus. Dadurch wird Macromedia Flash Player in allen Browsern auf dem System deinstalliert.

Wenn bei der Deinstallation Probleme auftreten, müssen Sie Flash Player manuell deinstallieren. Die manuelle Deinstallation ist auch erforderlich, wenn Sie Flash Player von früheren Macintosh-Versionen oder zu Testzwecken nur von einem Browser deinstallieren möchten. Einzelheiten finden Sie unter How to uninstall the Flash plug-in and ActiveX Control (TechNote tn_14157).

Hinweis: Wenn Sie nach der Deinstallation von Macromedia Flash Player eine Website aufrufen, die Flash-Inhalt enthält, werden Sie wahrscheinlich aufgefordert, Macromedia Flash Player wieder herunterzuladen und zu installieren, damit die Website angezeigt werden kann.

Systemanforderungen, einschließlich der unterstützten Browser

Zur erfolgreichen Installation und Verwendung von Macromedia Flash Player müssen bestimmte Systemanforderungen in Bezug auf die Kombination aus Hardware, Betriebssystem und Browser erfüllt werden. Eine Liste der unterstützten Konfigurationen finden Sie im Abschnitt "Wiedergabe" unter Systemanforderungen.

Informationen zu Flash Player für AOL auf einem Macintosh finden Sie unter Andere Browser als Netscape und Internet Explorer.

Macintosh OS vor System 8.6

Macintosh OS vor System 8.6

Macromedia Flash Player unterstützt Macintosh OS 8.6 oder neuer. Wenn Sie mit älteren Betriebssystemen arbeiten, finden Sie auf der Website von Apple verfügbare Betriebssystem-Upgrades.

In Macromedia Flash Player 5 wurden ältere Versionen von Mac OS unterstützt. Im Abschnitt Wie bekomme ich ältere Versionen von Macromedia Flash Player? wird beschrieben, wie Sie ältere Versionen erhalten. Hier finden Sie auch wichtige Informationen zum technischen Support.

Andere Browser als Netscape und Internet Explorer (Opera, AOL...)

Die offiziell von Macromedia unterstützten Browser werden unter Systemanforderungen aufgelistet. Zahlreiche andere Browser bieten Unterstützung für Plug-Ins und ActiveX-Steuerelemente für Netscape und Internet Explorer. Normalerweise kann Flash Player in diesen Browsern genau wie in Netscape und Internet Explorer installiert werden. Die unterstützten Funktionen richten sich zwar nach dem Browser, doch normalerweise kann Macromedia Flash Player direkt vom Macromedia Flash Player Download Center installiert werden. Einzelheiten und Anleitungen finden Sie auf der Website des jeweiligen Browser-Herstellers.

Aktuelle Versionen des AOL-Browsers für Macintosh bieten derzeit keine Unterstützung für Macromedia Flash Player 6. Dies ist auf die Architektur des Browsers zurückzuführen. Flash Player 5 kann zwar unter AOL für Macintosh installiert sein, kann aber derzeit nicht aktualisiert werden. AOL-Benutzer können Flash 6-Inhalt anzeigen, indem Sie über AOL eine Internetverbindung herstellen und die Webseiten dann in einem anderen Webbrowser aufrufen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie einen der unter Systemanforderungen aufgelisteten Browser verwenden und dann die neueste Player-Version vom Macromedia Flash Player Download Center herunterladen. Wenn Sie versuchen, mit AOL für Macintosh eine Website anzuzeigen, die Flash Player 6 erfordert, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Macromedia Flash Player 6 herunterzuladen. Dieser Player ist jedoch zurzeit nicht für diesen Browser verfügbar und kann nicht erfolgreich verwendet werden.

Unterschied zwischen Macromedia Flash und Shockwave-Playern

Macromedia Shockwave und Flash Player sind kostenlose Web-Player von Macromedia.

Macromedia Flash Player dient zur Wiedergabe von Anwendungen, die mit Macromedia Flash erstellt wurden, Macromedia Shockwave Player dagegen zur Wiedergabe von Anwendungen, die mit Macromedia Director Shockwave Studio erstellt wurden. Bei diesen Playern handelt es sich um verschiedene Softwareprogramme, die zur Anzeige unterschiedlicher Dateitypen vorgesehen sind. Ihr Browser lädt automatisch den erforderlichen Player oder fordert Sie auf, den jeweiligen Player herunterzuladen.

Macromedia Flash Player lizenzieren

Unter Macromedia Shockwave und Flash Player – Lizenzbestimmungen* finden Sie technische und sonstige Informationen.

Wie bekomme ich ältere Versionen von Macromedia Flash Player?

Macromedia unterstützt und empfiehlt die neueste Version von Macromedia Flash Player.

Flash-Entwickler, die ältere Versionen von Macromedia Flash Player zum Testen von Erkennungsschemas benötigen, finden Einzelheiten unter Archivierte Macromedia Flash Player für Testzwecke (TechNote tn_14266).

Macromedia hat diese archivierten Player auf vielfachen Wunsch von Flash-Entwicklern zum Download zur Verfügung gestellt, bietet jedoch keinen technischen Support für die Installation und Verwendung der alten Player-Versionen. Sie sind nicht für die allgemeine Verwendung vorgesehen.

Erster Lösungsversuch: So lassen sich die meisten Probleme in Bezug auf Macromedia Flash Player beheben

Mit den meisten gängigen Webbrowsern wird automatisch eine Version von Macromedia Flash Player installiert. In manchen Fällen können Probleme in Bezug auf die bereits installierte Flash Player-Version einen Upgrade auf die neueste Version verhindern. Fast alle Probleme lassen sich mit den folgenden Schritten beheben:

  1. Überprüfen Sie die Systemanforderungen, um sicherzustellen, dass Ihre Konfiguration unterstützt wird.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version Ihres Webbrowsers verfügen. Durch die Installation eines neuen Browsers werden häufig browserspezifische Probleme behoben. Außerdem bieten neuere Browser meist ein höheres Maß an Sicherheit.

    Hinweis zu Netscape 6: Macromedia empfiehlt einen Upgrade auf Version 6.2 oder höher. Netscape 4.x wird unterstützt, die Versionen Netscape 6.1 und 6.0 jedoch nicht.

    Laden Sie das Installationsprogramm für den gewünschten Browser auf Ihren Desktop herunter, führen Sie es aber noch nicht aus.
  3. Deinstallieren Sie Flash Player (siehe Flash Player vom Computer entfernen weiter oben).
  4. Starten Sie den Computer neu.
  5. Wenn Sie in Schritt 1 ein Installationsprogramm für Ihren Webbrowser heruntergeladen haben, führen Sie dieses Programm jetzt aus und folgen Sie den programmspezifischen Anleitungen. Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Abschließend müssen Sie Flash Player vom Macromedia Flash Player Download Center herunterladen und installieren.

Wenn weiterhin Probleme auftreten, lesen Sie den Abschnitt Probleme bei der Installation unter Windows oder Probleme bei der Installation auf einem Macintosh.

Ich bin Flash-Entwickler und benötige Hilfe

Wenn Sie Entwickler sind, werden Sie beim Testen und Authoring möglicherweise auf bekannte Probleme stoßen. In diesem Fall sollten Sie zunächst die in diesem Dokument beschriebenen Lösungsvorschläge ausprobieren. Antworten auf häufige Fragen finden Sie auch unter Macromedia Flash Player FAQ* und im Macromedia Flash Player Support Center*.

Suchen Sie dann im Macromedia Flash Support Center nach problemspezifischen Informationen. Die hier verfügbaren TechNotes enthalten Informationen über Macromedia Flash und Macromedia Flash Player, die für Entwickler hilfreich sein können.

Wenn Sie das Problem mithilfe dieser Ressourcen nicht lösen können, bietet Macromedia zahlreiche Support-Möglichkeiten für Entwickler. Einzelheiten finden Sie im Bereich zu den Macromedia Support-Programmen.

Hinweis: Macromedia empfiehlt die Verwendung der oben genannten Ressourcen, wie beispielsweise das Support Center, die Online-Foren oder die anderen verfügbaren Support-Möglichkeiten für Macromedia Flash. Diese Ressourcen sind konkret auf die Anforderungen von Entwicklern abgestimmt.

Probleme bei der Installation unter Windows

Wenn bei der Installation von Macromedia Flash Player Probleme auftreten, führen Sie zur Fehlerbehebung nacheinander die folgenden Schritte aus: Wenn das Problem mit einem Schritt nicht behoben wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Zur optimalen Fehlerbehebung sollten Sie den Computer nach jedem Schritt neu starten und Macromedia Flash Player testen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  1. Neustart. In einigen Fällen müssen Sie Windows oder Internet Explorer neu starten, um einen Upgrade abzuschließen. Sie müssen Ihren Computer neu starten und Macromedia Flash Player testen, bevor Sie mit Schritt 2 fortfahren.
  2. Neuinstallation. Viele Probleme sind auf ein Problem in Bezug auf die bisherige Installation von Flash Player oder auf die Konfiguration des Browsers zurückzuführen. Lesen Sie den Abschnitt Erster Lösungsversuch: So lassen sich die meisten Probleme in Bezug auf Macromedia Flash Player beheben. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, fahren Sie mit Schritt 3 fort.
  3. Reparatur des Browsers. Ein weiterer häufiger Grund für Probleme ist ein Fehler in Bezug auf den Browser. Häufig ist es nach einem Upgrade oder einer Änderung des Browsers erforderlich, den Browser zu reparieren und Flash Player neu zu installieren.
    So reparieren Sie Internet Explorer: Wählen Sie Start > Systemsteuerung > Software. Wählen Sie den Browser in der Programmliste aus, klicken Sie auf Ändern/Entfernen, und wählen Sie die Option Reparieren. Führen Sie nach der Reparatur des Browsers einen Neustart aus, und installieren Sie Flash Player neu. Folgen Sie dazu den Schritten unter Erster Lösungsversuch: So lassen sich die meisten Probleme in Bezug auf Macromedia Flash Player beheben. Wenn Internet Explorer nicht in der Programmliste unter Software aufgeführt wird, steht die Option Reparieren nicht zur Verfügung. Fahren Sie in diesem Fall mit dem nächsten Schritt fort.

    Andere Browser: Führen Sie die oben genannten Schritte aus, um festzustellen, ob die Option Reparieren für Ihren Browser verfügbar ist. Wenn dies der Fall ist, reparieren Sie den Browser. Wenn die Option Reparieren für Ihren Browser (wie Netscape) nicht verfügbar ist, müssen Sie den Browser neu installieren, um ihn zu reparieren. Führen Sie zur Lösung des Problems die Schritte 4 bis 7 aus, bevor Sie mit Schritt 8 fortfahren und den Browser neu installieren.
  4. Sicherheitsstufe: Die Sicherheitsstufe in Internet Explorer ist möglicherweise auf Hoch oder auf eine benutzerdefinierte Stufe eingestellt, bei der die Anzeige von ActiveX-Steuerelementen nicht möglich ist.

    Zur Anzeige der Sicherheitsstufe wählen Sie in Internet Explorer Extras > Internetoptionen, und klicken Sie auf der Registerkarte Sicherheit auf Internet.

    Die Sicherheitseinstellungen für Ihren Browser sollten von Ihnen selbst oder von Ihrem Systemadministrator festgelegt werden. Mit der Einstellung für die Standardstufe ist es möglich, Macromedia Flash-Inhalt anzuzeigen. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Stufe ausgewählt haben, dürfen die Optionen Download von signierten ActiveX-Steuerelementen und ActiveX-Steuerelemente und Plugins ausführen nicht deaktiviert sein. (Wählen Sie entweder Aktivieren oder Eingabeaufforderung.)
  5. Berechtigungen: Möglicherweise verfügen Sie nicht über die Berechtigung zur Installation von Plug-Ins oder ActiveX-Steuerelementen. Lesen Sie in diesem Fall den Abschnitt Berechtigungen können sich auf die Installation von Macromedia Flash Player auswirken.
  6. Download des separaten Installationsprogramms für Internet Explorer oder Netscape-kompatible Browser. Dadurch lassen sich die meisten anderen Probleme in Bezug auf Download oder Installation beheben. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie das Installationsprogramm auf Ihren Desktop herunterladen und den Browser schließen, bevor Sie das Installationsprogramm ausführen.
  7. Upgrade der Videotreiber. Dieser Schritt ist besonders wichtig, wenn Flash Player bei der Installation oder Verwendung abstürzt oder nicht mehr reagiert. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie Eigenschaften > Einstellungen > Erweitert > Grafikkarte, um den Namen des Herstellers anzuzeigen. Rufen Sie die Website des Herstellers auf, um die neuesten Treiber sowie Anleitungen zur Treiberinstallation herunterzuladen.
  8. Neuinstallation des Browsers. Laden Sie die neueste Version Ihres Browsers von der Website des Herstellers herunter, und installieren Sie die neue Version. Sie können die neueste Flash Player-Version vom Macromedia Flash Player Download Center herunterladen und installieren.

Probleme bei der Installation auf einem Macintosh

Wenn bei der Installation von Flash Player Probleme auftreten, führen Sie zur Fehlerbehebung nacheinander die folgenden Schritte aus: Wenn das Problem mit einem Schritt nicht behoben wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Zur optimalen Fehlerbehebung sollten Sie den Computer nach jedem Schritt neu starten und Macromedia Flash Player testen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  1. Neuinstallation. Viele Probleme sind auf ein Problem in Bezug auf die bisherige Installation von Flash Player oder auf die Konfiguration des Browsers zurückzuführen. Lesen Sie den Abschnitt Erster Lösungsversuch: So lassen sich die meisten Probleme in Bezug auf Macromedia Flash Player beheben. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, fahren Sie mit Schritt 2 fort. Überprüfen Sie die Systemanforderungen.
  2. Software-Upgrade: Wenn Sie Internet Explorer unter Macintosh OS X einsetzen, müssen Sie möglicherweise einen Software-Upgrade durchführen. Wählen Sie in den Systemvoreinstellungen die Option für den Software-Upgrade aus, starten Sie den Computer neu, und überprüfen Sie, ob weitere Upgrades vorhanden sind. Wiederholen Sie diese Schritte, bis keine Upgrades mehr verfügbar sind. Abschließend müssen Sie die neueste Flash Player-Version vom Macromedia Flash Player Download Center herunterladen und installieren.
  3. Berechtigungen: Möglicherweise verfügen Sie nicht über die Berechtigung zur Installation von Plug-Ins. Lesen Sie in diesem Fall den Abschnitt Berechtigungen können sich auf die Installation von Macromedia Flash Player auswirken.
  4. Download des separaten Installationsprogramms für Internet Explorer oder Netscape-kompatible Browser für Mac OS X oder Mac Classic. Dadurch lassen sich die meisten anderen Probleme in Bezug auf Download oder Installation beheben. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie das Installationsprogramm auf Ihren Desktop herunterladen und den Browser schließen, bevor Sie das Installationsprogramm ausführen.
  5. Neuinstallation des Browsers. Laden Sie die neueste Version Ihres Browsers von der Website des Herstellers herunter, und installieren Sie die neue Version. Sie können die neueste Flash Player-Version vom Macromedia Flash Player Download Center herunterladen und installieren.

Macromedia Flash Player testen

Sie können Macromedia Flash Player im Macromedia Flash Player Download Center testen. Wenn die Animation wiedergegeben wird, war die Installation erfolgreich. Zeigen Sie mit dem Cursor auf "Info", um die Version anzuzeigen. Die neueste Version ist:

8,0,22,0 für Windows und Macintosh OS X
7,0,19,0 für Macintosh Classic
7,0,25,0 für Linux

Wenn Ihr Flash Player diesen Test besteht, kann das Problem auf Probleme in Bezug auf eine bestimmte Website zurückzuführen sein.

Nach einem Upgrade werde ich immer noch zur Aktualisierung aufgefordert oder die bisherige Version ist immer noch installiert

Möglicherweise müssen Sie den Browser oder den Computer neu starten, um den Upgrade abzuschließen. Schließen Sie den Browser, bevor Sie Macromedia Flash Player testen. Wenn dies nicht korrekt funktioniert, starten Sie den Computer neu, und führen Sie den Test noch einmal durch. Wenn weiterhin Probleme auftreten, lesen Sie den Abschnitt Probleme bei der Installation unter Windows oder Probleme bei der Installation auf einem Macintosh.

Leistung steigern

Je schneller der Computer, desto schneller wird auch der Flash-Inhalt normalerweise wiedergegeben. Über eine schnelle Internetverbindung kann der Flash-Inhalt rascher auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Eine optimale Leistung erzielen Sie, wenn Sie bei der Anzeige von Flash-Inhalt alle Anwendungen mit Ausnahme des Webbrowsers schließen. Außerdem sollten Sie dem Browser eine Cache-Speichermenge von 10 MB zuweisen. Auf einem Macintosh sollte die Menge des Systemspeichers, der dem Webbrowser zugewiesen ist, mindestens 20 MB betragen.

Die Leistung des Flash-Inhalts in einer bestimmten Website richtet sich auch nach der Erstellungsweise. Eine gut gestaltete Website zeichnet sich wahrscheinlich durch eine höhere Leistung aus als andere Websites, wobei Sie jedoch meist keine Kontrolle darüber haben. Weitere Informationen finden Sie unter Probleme in Bezug auf eine bestimmte Website.

Berechtigungen können sich auf die Installation von Macromedia Flash Player auswirken

Wenn Sie unter Windows NT oder Windows 2000 nicht über Administratorberechtigungen verfügen, können Sie Flash Player möglicherweise nicht erfolgreich installieren. Berechtigungen können zwar verschiedene Auswirkungen haben, doch sollten Sie im Allgemeinen in der Lage sein, Macromedia Flash Player zu installieren und zu verwenden, wenn der Systemadministrator Ihnen uneingeschränkte Zugriffsrechte für das Verzeichnis Macromed erteilt hat (C:Winnt\System32\Macromed\).

Unter Macintosh OS X sind für das Ausführen von Flash Player unter Netscape 6 auch bestimmte Berechtigungen erforderlich. Wenn bei dieser Konfiguration Probleme auftreten, finden Sie Einzelheiten unter Netscape 6.2 has problems utilizing the Macromedia Flash Player 6 plug-in on OS X* (TechNote 16214).

Wenn Sie das Problem nicht selbst beheben können, muss Ihr Systemadministrator möglicherweise verschiedene Zugriffsberechtigungen ausprobieren, bis das Problem gelöst ist.

Warum werde ich nach der Installation zu einem Neustart von Windows aufgefordert?

Bei einem Upgrade auf Flash Player 8 müssen Sie nur das Browserfenster neu öffnen, in dem Sie den Flash-Inhalt anzeigen möchten. Wenn Sie Flash Player 7 oder eine älteren Version in Internet Explorer für Windows aktualisieren, werden Sie in einer Meldung darauf hingewiesen, dass Sie den Computer neu starten müssen, damit die neuen Einstellungen wirksam werden.

In Windows 2000 und neueren Versionen können ActiveX-Steuerelemente während der Verwendung nicht ersetzt werden. Macromedia Flash Player für Windows Internet Explorer ist ein ActiveX-Steuerelement. Wenn Windows feststellt, dass das ActiveX-Steuerelement verwendet wird, erhalten Sie die oben genannte Meldung.

Meistens müssen Sie nur Internet Explorer beenden und neu starten. Wenn die Meldung jedoch danach immer noch angezeigt wird, müssen Sie Ihren Computer neu starten.

Probleme in Bezug auf eine bestimmte Website

Häufig sind Probleme nicht auf Flash Player, sondern auf eine bestimmte Website zurückzuführen. Deshalb sollten Sie immer versuchen, anderen Macromedia Flash-Inhalt anzuzeigen (beispielsweise Macromedia).

Viele Entwickler erstellen Erkennungsschemas, um festzustellen, ob Macromedia Flash Player auf dem Computer des Benutzers installiert ist. Wenn ein Fehler im Erkennungsschema auftritt, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Macromedia Flash Player zu aktualisieren oder zu installieren, selbst wenn die neueste Version bereits auf Ihrem Computer installiert ist und ordnungsgemäß funktioniert. Derartige Erkennungsprobleme können nicht von Ihnen, sondern nur vom Ersteller der Website behoben werden. Wenden Sie sich an den Webmaster der jeweiligen Website.

Einige Leistungsprobleme sind darauf zurückzuführen, wie der Inhalt erstellt wurde. Eine gut gestaltete Website zeichnet sich meist durch eine höhere Leistung aus als andere Websites. Derartige Leistungsunterschiede können nicht von Ihnen, sondern nur vom Ersteller der Website beseitigt werden. Wenden Sie sich an den Webmaster der jeweiligen Website.

Dialogfeld mit Sicherheitswarnung

Sicherheitswarnungen werden von Ihrem eigenen Browser angezeigt, und zwar je nach den Sicherheitseinstellungen des Browsers. Solche Warnungen werden typischerweise bei Browser-Plug-Ins angezeigt, wenn diese Sicherheitseinstellungen aktiviert sind. Einzelheiten finden Sie unter What is this security warning I see when viewing Web sites?* (TechNote tn_15971).

Informationen zur Sicherheit von Macromedia Flash Player

Macromedia räumt der Sicherheit höchste Priorität ein. In der Sicherheitszone von Macromedia finden Sie ausführliche Sicherheitsinformationen zu den Macromedia-Produkten, einschließlich Flash Player. Einzelheiten zu den Sicherheitsmerkmalen von Macromedia Flash Player finden Sie im Bereich Sicherheit und Datenschutz bei Flash Player.

Flash-Inhalt erstellen

Flash-Inhalt wird mit Macromedia Flash erstellt. Auf der Website Macromedia Flash finden Sie ausführliche Informationen zu dieser Anwendung. Außerdem können Sie hier eine KOSTENLOSE Demoversion herunterladen.

Ich habe noch Fragen!

Die meisten Probleme in Bezug auf Flash Player lassen sich mit den Informationen in diesem Dokument beheben. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, und probieren Sie alle Lösungsvorschläge aus.

Ausführliche Informationen zu Macromedia Flash Player finden Sie unter Macromedia Flash Player FAQ*. Lesen Sie diese Informationen, wenn Ihre Fragen in dieser TechNote nicht beantwortet wurden. Weitere Informationen sind auch im Macromedia Flash Player Support Center* verfügbar.

Wenn Sie die oben genannten Ressourcen überprüft, aber trotzdem noch Fragen haben, können Sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen*.

Hinweis: Technischer Support ist nur über E-Mail verfügbar.

Macromedia Flash-Entwickler: Erfragen Sie bei Macromedia Hilfe konkret für Entwickler: lesen Sie den Abschnitt Ich bin Flash-Entwickler und benötige Hilfe.

Ausführlichere Produktinformationen und Ressourcen sind auch auf der Hauptseite von Macromedia Flash Player verfügbar.

Letzte Aktualisierung:12.09.05

TechNote-Details

ID: tn_15511
Produkt(e): Flash Player, Studio