Große Unternehmen

Nutzung der Kreativapplikationen und -dienste von Adobe, Zusammenarbeit im Team, Werkzeuge zur Lizenzverwaltung und Support durch Experten: Die Investition in die Creative Cloud für Unternehmen macht sich für Ihr Unternehmen mehrfach bezahlt. Diese Abo-Option umfasst die individuell konfigurierbare Bereitstellung der Applikationen sowie flexible Optionen für die Anpassung der Lizenzzahl. Die Software ist mit weiteren Angeboten von Adobe integrierbar.

„Die innovative Technologie der Creative Cloud für Unternehmen hat uns deutliche Produktivitätssteigerungen beschert und bietet unserem Team auch weiterhin alles, was es zur Umsetzung von erfolgreichen Werbekonzepten braucht.“

– Ilan Benhaїm, Mitbegründer von vente-privee.com S.A., Paris
Weitere Kundenreferenzen

Ein Adobe-Mitarbeiter soll mich kontaktieren

Oder rufen Sie uns an unter: +0800 - 00 08 90

Alles, was große Organisationen brauchen

  • Unbeschränkter Zugang zu den neuesten Applikationen und Diensten der Creative Cloud
  • Lizenzverwaltung über das Adobe Enterprise Dashboard
  • Flexible Bereitstellung mit dem Creative Cloud Packager
  • Anwenderauthentifizierung für die sichere Zuordnung von Lizenzen
  • Optional: Cloud-Speicherplatz für Filesharing und Zusammenarbeit
  • Persönlicher Support durch Adobe-Experten bei IT- oder Kreativfragen
  • Mit anderen Adobe-Lösungen für Unternehmen kombinierbar
  • Jährliche Anpassung der Lizenzanzahl
  • Einfache Budgetplanung und Beschaffung im Rahmen eines einzigen Vertrags

Vorteile der Creative Cloud für Unternehmen

Die besten Applikationen und Dienste immer aktuell

Geben Sie den Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen Zugriff auf die neuesten Versionen aller Creative Cloud-Applikationen und Dienste. Zusätzlich profitieren sie von der Unterstützung von Hochleistungsplattformen sowie den neuesten Branchenstandards. Der optionale Cloud-Speicherplatz von bis zu 100 GB ermöglicht den Austausch von Projekten, Ordnern und synchronisierten Einstellungen.

Optimierte Bereitstellung und Verwaltung von Lizenzen

Verwalten Sie Anwender und Lizenzen zentral über das Enterprise Dashboard. Stellen Sie Installationspakete mit einer maßgeschneiderten Auswahl der verfügbaren Applikationen und Dienste zur Verfügung. Die Pakete lassen sich anzeigen und in gängigen Installationsprogrammen ausführen. Behalten Sie jederzeit die volle Kontrolle über Produkte und Versionen. Neue Funktionen und Releases können Sie vor der Bereitstellung ausführlich testen. Weitere Infos ›

Support für Enterprise-Kunden

Zu den exklusiven Vorteilen gehört ein telefonisches Einführungsgespräch, technischer Support rund um die Uhr für die IT-Abteilung sowie persönliche Support-Termine bei Adobe-Experten. Mitarbeiter in Kreativ-Teams haben Zugriff auf zahlreiche Tutorials für alle Lernstufen, die sie im Webbrowser, auf dem iPad oder auch direkt in der Applikation aufrufen können.

Einfache Budgetplanung und Beschaffung

Kaufen Sie direkt bei Adobe im Rahmen eines einzigen Vertrags mit fester Laufzeit, der speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt ist. Die Anzahl der Lizenzen lässt sich flexibel an Veränderungen im Unternehmen oder spezielle Projekte anpassen, ohne dass weitere Vertragsverhandlungen oder zusätzliche Beschaffungsaufwendungen nötig werden. Die Anpassung der Lizenzanzahl erfolgt einmal jährlich zum Stichtag.

Mit anderen Adobe-Lösungen für Unternehmen integrierbar

Nutzen Sie die Creative Cloud maximal. Die Applikationen sind eng mit anderen Enterprise-Lösungen von Adobe integriert, darunter Adobe Anywhere, Acrobat, EchoSign, Digital Publishing Suite, Enterprise Edition und Behance Talent Search. (Diese Technologien sind jeweils separat im Rahmen des ETLA erhältlich.)

Die Creative Cloud für Unternehmen ist ebenfalls verfügbar für:

Schulen und Hochschulen

Unverzichtbare Applikationen für Lehre und Studium – flexible Lizenzierung zu günstigen Konditionen
Weitere Infos

Behörden

Branchenübliche Technologien, Enterprise-Support und sichere Bereitstellung
Weitere Infos

Informationen zu den neuen Features

  • Photoshop
  • Lightroom
  • Premiere Pro
  • InDesign
  • After Effects
  • Illustrator
  • Audition
  • Dreamweaver
  • Edge Reflow
  • Adobe Muse
  • Flash Professional
  • Acrobat

Erhältlich im Rahmen des ETLA (Enterprise Term Licensing Agreement)
Vertrieb: +0800 - 00 08 90 oder Ein Adobe-Mitarbeiter soll mich kontaktieren
Wichtigste FragenWichtigste Fragen

Wichtigste Fragen

Mehr
  1. Kann die IT-Abteilung CC-Applikationen und -Dienste über die vorhandene Architektur verpacken und bereitstellen?
  2. Was geschieht, wenn meine Organisation nicht sofort aktualisieren möchte, wenn Adobe neue Versionen der Desktop-Applikationen über die Creative Cloud veröffentlicht?
  3. Meine Organisation möchte keine Adobe-IDs zur Anmeldung in der Creative Cloud verwenden. Ist das möglich?
  4. Kann die IT-Abteilung steuern, wer Zugriff auf Cloud-Speicherplatz oder bestimmte Dienste und Applikationen erhält?
  5. Kann meine Organisation weiterhin CS6-Software über ein Lizenzprogramm kaufen?

Ja. Adobe bietet weiterhin Tools für die Anpassung und Verpackung der Kreativprogramme und Dienste. Für die unternehmensweite Bereitstellung und Implementierung werden Installationsdateien im MSI-Format für Microsoft Windows oder PKG-Dateien für Mac OS X ausgegeben.

Ihr IT-Team kann selbst bestimmen, welche Applikationen, Dienste und Funktionen verpackt und bereitgestellt werden – und zu welchem Zeitpunkt. Neue Versionen können vor der organisationsweiten Bereitstellung im Produktionsumfeld oder über Pilotprojekte getestet werden.

IT-Administratoren können die Creative Cloud für Unternehmen auch mit Angabe von Seriennummern bereitstellen. Auf diese Weise werden Lizenzen nicht anwendergebunden zugeteilt, und die Software kann auch in Umgebungen ohne Internet-Verbindung dauerhaft einsetzt werden. Falls Sie jedoch die bequeme Lizenzverwaltung über das neue Adobe Enterprise Dashboard nutzen oder Anwendern den Zugriff auf Cloud-Speicherplatz und Cloud-Dienste ermöglichen möchten, müssen die Kreativapplikationen anwendergebunden auf Basis einer Adobe-ID oder Enterprise-ID zugewiesen werden. Sie können selbst entscheiden, welche Lizenzierungsoption den Anforderungen Ihrer Organisation am besten entspricht. Sie können die beiden Optionen auch kombinieren und einzelnen Anwendern oder Gruppen unterschiedliche Lizenzarten zuordnen.

Ja. Mit dem kostenlosen Creative Cloud Packager lassen sich alle oder nur ausgewählte Applikationen der Creative Cloud bzw. ihre Updates im MSI- oder PKG-Format bereitstellen. Über das neue Adobe Enterprise Dashboard können IT-Abteilungen zudem festlegen, welche Anwender oder Gruppen innerhalb der Organisation Zugriff auf Cloud-Speicherplatz und einzelne Dienste erhalten.

Seit dem 1. Juni 2014 sind die Kreativapplikationen von Adobe ausschließlich im Rahmen eines Abos der Creative Cloud erhältlich. Das bedeutet, dass CS6-Software nicht mehr über die Lizenzprogramme CLP (Cumulative License Program) und TLP (Transactional License Program) erworben werden kann. Alle anderen Adobe-Produkte, die im Rahmen der Lizenzprogramme angeboten werden, z. B. Adobe Acrobat und Adobe Presenter, sind von dieser Änderung nicht betroffen. Die Änderung betrifft Unternehmen weltweit und Regierungseinrichtungen weltweit (mit Ausnahme von Japan). Für Bildungseinrichtungen ändert sich jedoch nichts. CS6-Software ist weiterhin per ESD über die Website von Adobe erhältlich.

AntwortenAntworten

Antworten

Hier finden Sie Informationen zur Creative Cloud für Unternehmen. Starten

BereitstellungBereitstellung

Bereitstellung

Diskutieren Sie mit anderen IT-Spezialisten, veröffentlichen Sie Beiträge, und tauschen Sie fachliche Erfahrungen aus. Teilnehmen