Take it. Make it.

Aus schönen Momenten werden fotografische Meisterwerke – mit dem Foto-Abo der Adobe Creative Cloud. Die weltweit führenden Werkzeuge für Fotografen bauen auf der Technologie von Adobe Photoshop auf. So erhalten Hobby-Fotografen und Profis jederzeit und überall bei ihrer Arbeit an herausragenden Bildern die perfekte Unterstützung. Alle Tools, die Sie brauchen. Alle an einem Ort.

Mit einem Creative Cloud Foto-Abo erhalten Sie:

DESKTOP-APPLIKATIONEN

Digitale Fotoverarbeitung
Bildbearbeitung und Compositing

APPS UND DIENSTE

Retusche in Photoshop-Qualität für alle
Fotos überall bearbeiten, organisieren und weitergeben
Schnelle Bildbearbeitung für unterwegs
Animierte Videos in Rekordzeit
Dokumente in wenigen Minuten in effektvolle Storys verwandeln
Mobiler Videoschnitt
Online-Portfolios leicht gemacht

Das perfekte Werkzeug-Set für Bildoptimierung und -gestaltung – auch zum Mitnehmen

Nicht immer entspricht ein Foto dem Bild in unserer Erinnerung. Mit dem Creative Cloud Foto-Abo haben Sie alle Werkzeuge an der Hand, um das Beste aus Ihren Aufnahmen herauszuholen – von einer kleinen Korrektur bis zur kompletten Umgestaltung. Zur professionellen Nachbearbeitung Ihrer Bilder stehen Ihnen Lightroom auf dem Desktop, im Web oder auf mobilen Endgeräten sowie Photoshop zur Verfügung. Mit Photoshop Mix können Sie Fotos ganz bequem auf dem iPad zuschneiden und zusammenfügen. Das neue Photoshop Fix steht für Retusche und Restaurierung von Fotos auf dem iPad oder iPhone bereit. Und mit den Übungsvideos für alle Erfahrungsstufen lernen Sie schnell und effizient die neuesten Tricks.

 

Bringen Sie dunkle, ausdruckslose Aufnahmen zum Leuchten. Lightroom bietet umfassende Funktionen zur Optimierung von Belichtung, Farbton, Sättigung, Kontrast u. v. m. – auf dem Desktop oder Ihren mobilen Endgeräten. Änderungen können mit nur einem Klick rückgängig gemacht werden.

So funktioniert’s ›

Feine Abstufungen und Kontraste machen ein gelungenes Schwarz-Weiß-Bild aus. Experimentieren Sie mit einer Vielzahl von zeitsparenden Vorgaben, um Fotos in perfekt nuancierten Graustufen zu erhalten.

So funktioniert’s ›

Stromleitungen, Staubflecken o. Ä. können die Wirkung einer Aufnahme komplett zunichtemachen. Mit wenigen Klicks lassen sich unerwünschte Objekte einfach „wegwischen“. Noch sieht man es. Jetzt nicht mehr.

So funktioniert’s ›

In Lightroom können Sie mit einem einfachen Schieberegler Dunst aus Ihren Bildern entfernen oder ihn als Effekt hinzufügen.

So funktioniert’s ›

 

Desktop, Tablet, Smartphone

Ihre Fotos überall nur einen Klick entfernt – CreativeSync macht's möglich.

Sobald Sie ein Bild bearbeiten oder als Favorit kennzeichnen, wird die Änderung dank der Adobe CreativeSync-Technologie automatisch auf allen anderen Geräten aktualisiert. Beginnen Sie mit der Bearbeitung oder Organisation Ihrer Fotos auf dem Smartphone, machen Sie auf dem iPad dort weiter, wo Sie zuletzt aufgehört haben, und schließen Sie Ihre Arbeit auf dem Desktop ab. Nur mit dem Creative Cloud Foto-Abo.

Erste Schritte mit Lightroom:

 

Antarktisfotos

Geschichten in Bildern

Die Präsentation Ihrer schönsten Aufnahmen ist ganz einfach. Richten Sie mit dem neuen Dienst Adobe Portfolio eine individuelle Website zum Präsentieren Ihrer Fotos ein. Erstellen Sie effektvolle Storys und Videos oder Animationen direkt auf Ihrem Mobilgerät – ganz einfach mit Apps wie Adobe Voice und Adobe Slate. Und setzen Sie Ihre Fotos in eleganten Web-Galerien oder auf sozialen Netzwerken wirkungsvoll in Szene.

Weitere Informationen zu Adobe Portfolio ›

Neuerungen im Creative Cloud Foto-Abo

Mit einem Foto-Abo erhalten Sie automatisch Zugriff auf alle neuen Features, sobald sie verfügbar sind. Hier sind einige aktuelle Highlights.

Photoshop Fix herunterladen
Professionelle Tools in Photoshop
Beim Kombinieren und Experimentieren mit mehreren Ebenen und Bildern sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Neuerungen in Lightroom
Die ganze Bandbreite des Lichts
Fügen Sie mehrere Bilder desselben Motivs mit jeweils unterschiedlicher Belichtung zu einem HDR-Foto zusammen.
Weitere Informationen zu Adobe Portfolio
Bildbearbeitung für unterwegs
Mit Photoshop Mix auf dem iPhone oder iPad ist es leicht, Kompositionen zu erstellen, Objekte zu entfernen, Hintergründe zu ändern u. v. m.
Neuerungen in Photoshop
Umfassendere Geräteunterstützung
Lightroom gibt es jetzt auch für Android-Smartphones. Wie beim iPad und iPhone werden alle Änderungen automatisch mit Ihrem Desktop-Rechner synchronisiert.

Umstieg von Photoshop Elements, Aperture oder iPhoto

Ganz gleich, ob Sie von Photoshop Elements, von Aperture oder von iPhoto umsteigen möchten, der Wechsel zum Creative Cloud Foto-Abo ist einfach. Importieren Sie Ihre Fotobibliotheken oder -kataloge aus diesen Applikationen einfach direkt in Lightroom.
  1. Muss ich online sein, um auf meine Desktop-Applikationen zugreifen zu können? Muss ich online sein, um auf meine Desktop-Applikationen zugreifen zu können?

    Nein. Da alle Applikationen, z. B. Photoshop oder Illustrator, lokal installiert werden, ist für die Nutzung keine permanente Verbindung zum Internet notwendig.

    Eine Internet-Verbindung ist bei der Erstinstallation der Desktoptools sowie zur Lizenzprüfung nötig. Sobald die Gültigkeit der Lizenz bestätigt wurde, können die Applikationen auch offline verwendet werden. Standardmäßig versuchen die installierten CC-Applikationen alle 30 Tage, die Gültigkeit der Software-Lizenz zu verifizieren.

    Mitglieder mit einem Jahres-Abo können die Applikationen bis zu 99 Tage lang ohne Verbindung zum Internet nutzen. Mitglieder mit einem Monats-Abo können die Applikationen bis zu 30 Tage lang offline nutzen.

  2. Was geschieht mit meinen Dateien in der Cloud, wenn ich mein Abo beende oder herabstufe? Was geschieht mit meinen Dateien in der Cloud, wenn ich mein Abo beende oder herabstufe?

    Die Creative Cloud-Dateien sind auf Ihrem Desktop und den Servern der Creative Cloud gespeichert. Wenn Sie Ihr kostenpflichtiges Abo beenden oder auf ein kostenloses Abo umsteigen, haben Sie weiterhin Zugriff auf alle Ihre Dateien im Creative Cloud-Ordner auf Ihrem Computer und auf der Creative Cloud-Website.

    Mit einem kostenlosen Abo verfügen Sie über 2 GB Cloud-Speicherplatz. Falls Ihre Dateien mehr als 2 GB beanspruchen, können Sie keine Dateien in die Cloud hochladen, bis der genutzte Online-Speicher entsprechend reduziert wurde.

    Wird der genutzte Online-Speicherplatz nicht innerhalb von 90 Tagen reduziert, können Sie womöglich nicht mehr auf einige oder alle Dateien zugreifen, die auf den Creative Cloud-Servern gespeichert sind.

  3. Muss ich ein Upgrade für eine Desktop-Applikation installieren, wenn es in der Creative Cloud verfügbar ist? Muss ich ein Upgrade für eine Desktop-Applikation installieren, wenn es in der Creative Cloud verfügbar ist?

    Nein. Sie können Ihre derzeitige Produktversion bis zum Ende der Abo-Laufzeit verwenden. Ob oder wann Sie eine neue Version installieren, entscheiden Sie.

  4. Wie können Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten die Creative Cloud zur Installation auf dem eigenen Computer erwerben? Wie können Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten die Creative Cloud zur Installation auf dem eigenen Computer erwerben?

    Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten können die Creative Cloud zum Sonderpreis erwerben. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zu den Abos für Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten.