In wenigen Minuten die Hintergrundfarbe Ihres Designs ändern

Ändern Sie die Hintergrundfarbe Ihres nächsten Spark Post-Designs mit den vorgeschlagenen Farboptionen oder verwenden Sie eine bestimmte Farbe, die zu Ihrer Marke oder Ästhetik passt.

Jetzt Ihre Hintergrundfarbe ändern

Ändern Sie die Hintergrundfarbe mit Adobe Spark Post

Mit Adobe Spark Post ist das Ändern der Hintergrundfarbe sehr einfach, es sind keine technischen Designkenntnisse erforderlich. In Ihrem Spark Post-Arbeitsbereich können Sie jederzeit auf den Hintergrund tippen, um die Farbe zu ändern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre neue Hintergrundfarbe zu wählen, z. B. durch vorgewählte Farbschemata zu filtern, mit einer Pipette eine Farbe von einer anderen Stelle im Design auszuwählen oder Ihre eigene benutzerdefinierte Farbe einzugeben. Folgen Sie unserem Leitfaden unten, um Ihre Hintergrundfarbe mit Spark Post zu ändern.

Jetzt Ihre Hintergrundfarbe ändern

So ändern Sie die Hintergrundfarbe

Mit einer Volltonfarbe beginnen
Beginnen Sie von Ihrer Spark Post Mobile-App aus mit der grünen „+“-Schaltfläche und klicken Sie auf „Volltonfarbe”, um mit einem Design mit einem einfarbigen Hintergrund zu beginnen. Wählen Sie von dort aus die richtige Größe, die Sie benötigen, und Sie befinden sich dann im Hauptarbeitsbereich für die Bearbeitung. Wenn Sie Spark auf Ihrem Desktop verwenden, starten Sie einfach ein neues Design und klicken Sie jederzeit auf den Hintergrund, um das Farbmenü zu öffnen.
Aus den Farbvorschlägen eine Auswahl treffen
Basierend auf Ihrem Entwurf bietet Spark Post Farbvorschläge an, die andere Farben ergänzen, die an anderer Stelle in Ihrem Design verwendet werden. Tippen Sie auf Ihrer mobilen App auf „Farben”, um die für Ihr Design empfohlenen Farbpaletten zu erkunden. Denken Sie daran, dass dadurch alle Farben Ihres Designs angepasst werden, nicht nur der Hintergrund.
Ihre Farbe mit der Pipette anpassen
Wenn Sie sich mit Farben beschäftigen, tippen Sie auf ein bestimmtes Farbfeld. Auf dem Farbfeld wird ein Symbol mit einer Skala angezeigt. Klicken Sie erneut auf die Farbe, um die benutzerdefinierten Farbauswahloptionen zu öffnen. Mit der Pipette können Sie eine Farbe aus einem anderen Teil Ihres Designs auswählen, die Sie als Hintergrundfarbe verwenden möchten.
Den Farbstreifen verwenden, um den perfekten Farbton zu finden
Sobald Sie auf das Farbfeld der Schiebeskala klicken, öffnet sich auch ein Farbverlaufsfeld. Der fette Farbverlaufsstreifen bezieht sich auf die Farbe. Sie können unten den perfekten Farbton finden, indem Sie die Sättigung und das Pigment einstellen. Der Hexadezimalwert erscheint automatisch knapp unter dem von Ihnen gewählten Farbton. Tippen Sie herum, bis Sie die perfekte Übereinstimmung gefunden haben.
Einen Hex-Wert für eine bestimmte Farbe eingeben
Im gleichen Arbeitsbereich können Sie auf den Hex-Wert tippen, um eine bestimmte Farbe einzugeben, die Ihrer Marke oder Ästhetik entspricht. Der Hexadezimalcode ist eine Möglichkeit, Farben, wie RGB- oder CMYK-Werte, zu identifizieren. Hex wird hier verwendet, da er oft mit HTML oder Webdesign assoziiert wird. Ein Hex-Wert ist ein #-Zeichen, gefolgt von 6 Ziffern, um eine eindeutige Farbe zu identifizieren. Es gibt über 16 Millionen mögliche Optionen, so dass Sie sicher die Farbe finden werden, die genau zu Ihnen passt. Wenn Sie mit Spark Post eine Farbe finden, die Ihnen gefällt, notieren Sie sich den Hexadezimalwert, den Sie für zukünftige Designs verwenden können.
Speichern Sie Ihr Design und geben Sie es frei
Sobald Sie bereit sind, Ihre Kreation zu präsentieren, können Sie Ihr Design mit der ganzen Welt teilen. Adobe Spark Post speichert Ihre Arbeit, sodass Sie zurückgehen und bei Bedarf weitere Änderungen vornehmen können. Andernfalls exportieren Sie es in soziale Medien, laden Sie Ihre Datei herunter und senden Sie sie an eine Druckerei oder geben Sie sie per E-Mail an alle Ihre Freunde weiter. Die Optionen sind vielfältig, damit Sie Ihr Design allen, die es sehen sollen, präsentieren können.

Jetzt Ihre Hintergrundfarbe ändern

Lassen Sie Adobe Spark Post Ihr Experte für Hintergrundfarben sein

Lernen Sie mit Adobe Spark Post, Farbe zu Ihrem Vorteil einzusetzen. Spark wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Kreationen an alle Ihre Bedürfnisse anpassen können. Erkunden Sie also Ihre Möglichkeiten und entscheiden Sie sich erst, wenn es genau richtig ist- Viel Spaß beim Ausprobieren von Farbpaletten oder empfohlenen Farben, oder machen Sie sich gleich an die Arbeit, indem Sie bestimmte Markenfarben verwenden, um etwas Kohärentes zu schaffen. Speichern Sie die Farben, die Sie später wieder verwenden möchten, um sie konsistent zu machen, und lernen Sie die verschiedenen Farben kennen, die Ihre Hauptfarbe am besten ergänzen, um sie als Akzente zu verwenden. Sie müssen kein professioneller Designer sein, um ein beeindruckendes Design zu entwerfen, Sie müssen nur Spaß daran haben. Sparen Sie mit Spark Zeit und mit Spark, damit Sie weniger Stress haben und den Prozess des Erstellens und Austauschens viel mehr genießen.

Ändern Sie die Hintergrundfarben Ihrer Designs - hier gibt es keine komplizierten Editoren!