Das kostenlose Prototyping-Tool für UI- und UX-Design.

Adobe XD gibt es als kostenloses Tool für UI/UX-Design und Prototyping für Mobile Apps – entwickelt vom führenden Anbieter für Kreativtechnologien. Vom Wireframe über das Mockup und statische UI-Design zum interaktiven Prototyp, der die User Experience abbildet. Während des gesamten Design-Prozesses arbeitest du mit demselben Programm. Verdrahte Zeichenflächen mit nur einem Klick. Lege den User-Flow fest. Füge Übergänge und Animationen hinzu. Definiere Mikrointeraktionen für alle Arten von Benutzereingaben, z. B. Tippen, Ziehen, Sprachbefehl oder Tastendruck. Und verwende beim Prototyping UI-Elemente aus deinem Design-System.

 Schnelles, flexibles Prototyping-Tool für UX/UI-Design.

Ideen in interaktive Prototypen umsetzen und schnell iterieren.

Mit XD kannst du beim Prototyping Usability und User-Flow prüfen, Bewegungen und Animation zum Design hinzufügen und eine realistische Vorschau deiner Experience erstellen. Und dafür musst du nicht eine einzige Zeile Code schreiben.

Statische Designs und Wireframes in interaktive Prototypen umwandeln.
Statische Designs und Wireframes in interaktive Prototypen umwandeln.


Mit den Prototyping-Tools von XD machst du aus Wireframes, Mockups und UI-Designs interaktive Echtzeit-Experiences. So kannst du User-Flows simulieren, Feedback erhalten und schnell iterieren – für ein Mockup genauso gut wie für ein High-Fidelity-Design. Verdrahte Zeichenflächen miteinander, und füge Mikrointeraktionen hinzu, die simulieren, wie sich die User Experience an die Aktionen der Nutzer anpasst. Definiere Übergänge und Overlays, und erstelle Animationen für die Anwendernavigation in deiner Experience.

Interaktive Prototypen für verschiedene User Experiences erstellen.
Interaktive Prototypen für verschiedene User Experiences erstellen.


Egal ob du Mockups, Wireframes oder UI-Designs für Websites, Mobile Apps, Voice UI oder Spiele erstellst – beim Prototyping kannst du immer mit XD arbeiten. Nutze die Interaktionen des Anwenders als Trigger. XD unterstützt zahlreiche Aktionen von Usern, z. B. Tippen und Ziehen oder Eingaben über Tastatur, Gamecontroller und Sprache. Du kannst auch nach einer bestimmten Zeitspanne einen Übergang auslösen, etwa für Onboarding-Flows und Screens beim Ladevorgang.

Bewegungen, Mikrointeraktionen und Animationen hinzufügen.
Bewegungen, Mikrointeraktionen und Animationen hinzufügen.


Erstelle mehr als einfache Übergänge und Overlays – füge deinen Prototypen verschiedene Animationen hinzu. Mit „Auto-Animate“ kannst du Mikrointeraktionen erstellen, Interaktionen ziehen und Übergänge glätten, wenn ein Objekt zwischen zwei Zeichenflächen bewegt wird. Besonders praktisch ist das beim Prototyping von Menüs, Navigation und Schaltern, von Bildlauf- und Schiebeeffekten, Animationen oder Parallax Scrolling.

Vorschau anzeigen, aufzeichnen, veröffentlichen und freigeben.
Vorschau anzeigen, aufzeichnen, veröffentlichen und freigeben.


Mit den Mobile Apps für iOS und Google Android oder auf Geräten mit Amazon Alexa-Zugriff kannst du deine Prototypen als klickbare und interaktive Vorschau ausführen. So simulierst du nahezu realistische Experiences für deine Designs. Zeichne Videos deiner Prototypen auf, und gib sie für Kunden oder Projektbeteiligte frei. Und weil XD für Team-Arbeit ausgelegt ist, kannst du deine Prototypen im Web veröffentlichen, Feedback einholen und rasch iterieren. Wenn das Design fertig ist, erstellst du Design-Spezifikationen mit CSS und Elementen zum Download und gibst sie an Entwickler weiter.

UI-Designs in interaktive Prototypen umwandeln.

XD bietet zahlreiche Funktionen für Prototyping. Jeden Monat kommen neue und verbesserte Features dazu.

Interaktionen.
 

Verbinde Zeichenflächen miteinander, um den User-Flow und den Stil deiner Experiences für Websites und Mobile Apps zu veranschaulichen. Eine Reihe von Triggern und Aktionen hilft dir bei der Definition der gewünschten User Experience.

Trigger.
 

Ob für Gesten auf Smartphone und Tablet, Tastatureingaben, Übergänge mit Zeitsteuerung, Sprachbefehle oder Gamecontroller: Mit XD kannst du realistische Prototypen für jede Art von Experience erstellen – Websites, Mobile Apps, Desktop-Programme, Voice UI oder Spiele.

Auto-Animate.
 

Erstelle Animationen zwischen Zeichenflächen. Dupliziere ein Element, und ändere Eigenschaften der Kopie (z. B. Größe, Position oder Farbe). Die Änderung wird automatisch von XD als Animation umgesetzt.

Vorschau.
 

Überprüfe deine Experience in Echtzeit auf dem Desktop oder mit der XD‐App für iOS und Android auf Smartphones oder Tablets. Oder auf Geräten, die mit Amazon Alexa verbunden sind. Du kannst die Experience auch als MP4-Datei aufnehmen und teilen.

Export für Adobe After Effects.
 

Exportiere deine Designs zur Weiterbearbeitung und Optimierung in Adobe After Effects, dem Branchenstandard für Spezialeffekte und Animation.

Freigabe für Reviewer.
 

Generiere Links zu deinen Designs, die du an andere weitergeben kannst, um Feedback einzuholen. Oder bette sie in eine Website ein, z. B. auf Behance. Kommentare lassen sich direkt am Prototyp oder an bestimmten Komponenten eines Designs anbringen – im Web oder mit dem Mobilgerät. 

Prototyping unter macOS und Windows.

Prototyping unter 

macOS und Windows.

Verwende die Plattform deiner Wahl. XD wurde für macOS und Windows entwickelt. Dateien sind mit beiden Betriebssystemen kompatibel.

Für jeden Bedarf das passende Abo.

Hole dir zum Einstieg das kostenlose Starter-Abo für Adobe XD. Schließe dann ein gebührenpflichtiges Abo von Creative Cloud ab, damit du beliebig viele Projekte freigeben und in Echtzeit zusammenarbeiten kannst.