So erstellst du eine professionelle Selbstauskunft für Vermieter.

Erfahre, wie du einen Fragebogen für Mietinteressenten erstellst und dadurch leichter die richtigen Mieter finden kannst. Um als Vermieter aus der Vielzahl an Bewerbungen die richtige Wahl zu treffen, musst du also gut vorbereitet sein. Lese alle Tipps für deine Suche nach zuverlässigen, solventen und sympathischen Mietern. 

A property manager creating a house rental application at their desk with their laptop

Warum ist eine Selbstauskunft für Vermieter sinnvoll?

 

Eine Selbstauskunft ist für potenzielle Mieter wie ein Lebenslauf. Sie sind daran interessiert, in deiner Immobilie zu wohnen, und du als Verwalter oder Vermieter musst erkennen, ob sie solvent sind und gut zu dir passen.

 

Von grundlegenden Hintergrundinformationen und Bonitätsprüfung wie der SCHUFA in der Mieterselbstauskunft bis hin zu einem Strafregisterauszug: es gibt viele Möglichkeiten, um potenzielle Mieter im Voraus zu prüfen. Um ein erfolgreiches und friedliches Mietverhältnis zu etablieren, ist dieser Weg für dich die beste Option.

 

Viele Informationen darfst du jedoch aus Datenschutzgründen nicht erfragen. Wer zu weit geht, riskiert in die Privatsphäre einzudringen. 

Two potential tenants sitting on the floor in front of a couch reviewing a house rental application on a laptop together

So holst du das Beste aus deiner Selbstauskunft für Vermieter heraus.

Eine Mieterselbstauskunft ist der erste Schritt, um deine potenziellen Mieter kennenzulernen. Auf diese Weise erhältst du einen ersten Eindruck und minimierst das erste Risiko.

 

Bei neuen Anfragen solltest du immer darauf hinweisen, dass von allen Bewerbern eine Bonitäts- und Hintergrundprüfung verlangt wird.  Um professionell zu erscheinen, halte stets einen aktuellen Standard-Mietvertrag bereit. Diesen kannst du als Muster erstellen und versenden. So können auch Fragen zum Vertrag direkt gestellt werden und du machst einen guten, offenen und ehrlichen Eindruck.

 

Folgende, grundlegende Informationen sollten in einem Mietvertrag enthalten sein:

 

  • Informationen zu Miete und Mietkaution (Höhe, Zahlungsbedingungen)
  • Details über die Immobilie (Größe, Gemeinschaftsräume etc.)
  • Angaben zum Mietzeitraum (befristet, unbefristet)
  • Sind Nebenkosten zu erwarten und wie hoch ist die geschätzte Vorauszahlung? 
  • Welche weiteren Regeln oder Sondervereinbarungen gibt es? 

 

Die Selbstauskunft für Vermieter trägt dazu bei, den Prozess unparteiisch und frei von Diskriminierung zu halten. Auf diese Weise lässt sich auch leicht feststellen, wie ernsthaft das Interesse einer Person ist. Ungeeignete Bewerber oder Personen, die keine ernsthaften Absichten haben, eine Wohnung zu mieten, blocken an dieser Stelle ab.

 

Du kannst selbst festlegen, wer sich bewerben kann. Um zu beurteilen, ob Mieter zuverlässig genug sind, um monatliche Mietzahlungen zu leisten, ist es beispielsweise eine gute Faustregel, von den Mietern nach Möglichkeit ein kombiniertes monatliches Einkommen zu verlangen, das das Dreifache der Gesamtmiete beträgt.  

 

Auch andere Fragen dazu, ob der Bewerber raucht, Haustiere hat oder einen Bürgen benötigt, sollten im Voraus geklärt werden.

A house rental application on a tablet device
Signing a house rental application on a mobile phone using Adobe Sign

Was sollte in einer Selbstauskunft für Vermieter stehen?

Welche Auskünfte darf ein Vermieter verlangen? Um dir die Vorbereitung zu erleichtern, haben wir für dich eine Checkliste mit Fragen für potenzielle Mieter vorbereitet. Entscheide dich zwischen der Mieterselbstauskunft in der Kurzform mit grundlegenden Informationen oder für detailliertere Formulare mit spezifischeren Fragen.

 

Du kannst diese Vorschläge nutzen oder durch weitere Felder erweitern. Je detaillierter du fragst, umso klarer wird das Bild deiner Mieter. Das Bewerbungsverfahren und die Mieterprüfung können dadurch zwar länger dauern, aber zugleich kannst du so bei deiner Wahl auf Nummer sicher gehen. 

 

Welche Unterlagen du von Mietern fordern kannst, liest du in unserer Checkliste.

 

 

Grundlegende Informationen
 

Diese Informationen bilden die Grundlage für eine Mieterselbstauskunft für Vermieter

 

  • Vollständiger Vor- und Nachname

  • Geburtsdatum
     
  • Telefonnummer
     
  • Aktuelle Adresse
     
  • Kopie des Führerscheins
     
  • Sozialversicherungsnummer
     
  • Kontaktperson für Notfälle

 

 

Einkommensnachweise

 

  • Gehaltsabrechnungen
     
  • SCHUFA-Auskunft

 

 

Hintergrundcheck

 

  • Polizeiliches Führungszeugnis
     
  • Mietgeschichte der letzten fünf Jahre 
     
  • Frühere Adressen

 

 

Kreditwürdigkeit

 

  • Gehaltsabrechnungen
     
  • Tätigkeitsnachweis
     
  • Vertrag vom Arbeitgeber

 

 

Referenzen

 

  • Persönliche Referenzen
     
  • Referenzen vorheriger Vermieter

 

 

Angaben über Mietantragsteller

 

  • Grundlegende Informationen
     
  • Einkommensnachweis
     
  • Gehaltsabrechnungen

Was darf in deinem Fragebogen für Mietinteressenten nicht auftauchen?

 

Mit den Fragen, die in deinem Mietantragsformular auftauchen, kannst du einen großen Überblick über deine potenziellen Mieter erhalten. Allerdings gibt es einige Auskünfte, die keine Rolle spielen dürfen. Dazu gehören:

 

  • Politische Gesinnung
  • Fragen nach der Familienplanung 
  • Persönliche Vorlieben 
  • Pauschale Fragen nach der Staatsangehörigkeit oder welcher Nationalität der Mieter angehört  

 

Bei solchen Themen kommt das Recht der Verweigerung seitens der Mieter zum Tragen. Werden dir die Antworten auf diese Fragen verwehrt, darfst du dem Antrag keinen Nachteil einräumen. 

A parent reviewing a house rental application with their laptop at a table while two of their children watch

Erstelle digitale Formulare für deine Mieter.

 

Wenn du alle Fragen und Wünsche nach Informationen zusammengetragen hast, kannst du in Adobe Acrobat Pro ganz einfach eine Vorlage mit der Möglichkeit einer elektronischen Unterschrift für deinen Fragebogen für Mietinteressenten erstellen. Versende das Formular bequem per E-Mail und lass deine Mieter die Mieterselbstauskunft digital ausfüllen. Mit der Funktion Ausfüllen & Unterschreiben können Bewerber die Informationen schnell und einfach Informationen eintragen und zurücksenden.

 

Dank der elektronischen Unterschriften sparst du Papier und verzichtest auf unnötiges Scannen von Dokumenten. Die Anträge lassen sich auf jedem Gerät elektronisch unterschreiben. Verlasse dich auf Acrobat Pro mit E-Sign, um eine reibungslose Unterzeichnung für alle Beteiligten zu gewährleisten. 

 

Mit diesen Schritten rundest du die Wohnungsbewerbung ab und zeigst deinen Mietern, dass sie sich auf einen zuverlässigen und professionellen Vermieter freuen können. Probiere es aus und nutze die Vorteile von Acrobat Pro mit E-Sign.

Das könnte dich auch interessieren…

A person standing at their desk creating an electronic signature on their laptop

So erstellst du eine E-Signatur.

Erfahre, wie du mit Acrobat Sign von Papierdokumenten auf digitale Dokumente umsteigen 

A person creating a promissory note on their laptop

So optimierst du Geschäftsprozesse mit Acrobat Sign.

Sorge für schnellere und unkomplizierte Abläufe in deinem Business. Ob Kundenerlebnisse oder interne Prozesse für Mitarbeiter: Reibungslose Geschäftsabläufe auf digitaler Basis sparen mit jedem Klick wertvolle Zeit.

Two people looking at a laptop together

So nutzt du Mobilgeräte für Produktivität an jedem Ort.

Smartphones und Tablets gehören in der modernen Arbeitswelt zur Grundausstattung. Nutze die vielfältigen Möglichkeiten und integriere die Acrobat Sign-App, um unterwegs wichtige Dokumente rechtssicher zu unterschreiben und zu versenden.

A person standing at a desk using their laptop

So behältst du deine Dokumente im Blick.

Verfolge in Echtzeit, in welchem Bearbeitungsstatus sich deine Dokumente befinden. Detaillierte Protokolle und Benachrichtigungen halten dich immer auf dem Laufenden, damit deine Absichtserklärungen und Verträge im digitalen Austausch stets sichtbar sind.

A person creating a promissory note on their laptop

So optimierst du Geschäftsprozesse mit Acrobat Sign.

Sorge für schnellere und unkomplizierte Abläufe in deinem Business. Ob Kundenerlebnisse oder interne Prozesse für Mitarbeiter: Reibungslose Geschäftsabläufe auf digitaler Basis sparen mit jedem Klick wertvolle Zeit.

Two people looking at a laptop together

So nutzt du Mobilgeräte für Produktivität an jedem Ort.

Smartphones und Tablets gehören in der modernen Arbeitswelt zur Grundausstattung. Nutze die vielfältigen Möglichkeiten und integriere die Acrobat Sign-App, um unterwegs wichtige Dokumente rechtssicher zu unterschreiben und zu versenden.

A person standing at a desk using their laptop

So behältst du deine Dokumente im Blick.

Verfolge in Echtzeit, in welchem Bearbeitungsstatus sich deine Dokumente befinden. Detaillierte Protokolle und Benachrichtigungen halten dich immer auf dem Laufenden, damit deine Absichtserklärungen und Verträge im digitalen Austausch stets sichtbar sind.

A person standing at their desk creating an electronic signature on their laptop

So erstellst du eine E-Signatur.

Erfahre, wie du mit Acrobat Sign von Papierdokumenten auf digitale Dokumente umsteigen 

A person at their desk using their laptop to generate a signature using Adobe Sign

So erstellst du eine E-Signatur.

Erfahre, wie du mit Acrobat Sign elektronische Signaturen erstellen und verwalten kannst.

A person holding a phone to their ear with their shoulder while using their laptop

So nutzt du Mobilgeräte für Produktivität an jedem Ort.

Smartphones und Tablets gehören in der modernen Arbeitswelt zur Grundausstattung. Nutze die vielfältigen Möglichkeiten und integriere die Acrobat Sign-App, um unterwegs wichtige Dokumente rechtssicher zu unterschreiben und zu versenden.

Erfülle mit Acrobat Sign gesetzliche Vorschriften und Compliance-Standards.

Legally binding e-sign experiences.

Anforderungen an elektronische Signaturen

Verwalte Verträge und erfülle rechtliche Anforderungen mit Acrobat Sign.

 

 

Mehr über die gesetzlichen Vorschriften erfahren.

eSignature legality

Rechtmäßigkeit von E-Signaturen

Acrobat Sign erfüllt weltweit die strengsten rechtlichen Standards.

 

 

Mehr über die Gesetzmäßigkeit von E-Signaturen erfahren.

Process transformation

Einhaltung der Vorschriften für elektronische und digitale Signaturen

Verlasse dich auf Acrobat Sign, um gesetzliche Vorschriften einzuhalten.

 

 

Mehr über Compliance erfahren