Einfach, transparent und kostengünstig

Mit den Lizenzprogrammen von Adobe können Bildungseinrichtungen jeder Größenordnung ihren Schülern, Studierenden, Lehrern, Dozenten und Verwaltungsmitarbeitern die richtigen Werkzeuge an die Hand geben und dabei von hoher Kosteneffizienz und transparenter Lizenzverwaltung profitieren.
„Es war wichtig, alle Institute im Bezirk mit berufsbildenden Programmen effizient auf branchenführende, moderne Technologie umzustellen – Software der Adobe Creative Cloud. Wir stellen jetzt unseren Studierenden Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sie Aufgaben kreativ lösen können.“
– Tamy Smalskas, Director of College & Career Readiness, McKinney ISD, Texas

VIP: Genau die benötigten Lizenzen für genau die Anwender, die sie brauchen

Der Adobe Value Incentive Plan (VIP) ist eine Abo-Programm mit gestaffelten Mengenrabatten bei zusätzlichen Bestellungen. Mit dem VIP realisieren Sie Kostenvorteile und können alle Anwender an der Schule, Hochschule oder gemeinnützigen Organisation mit den notwendigen Tools ausstatten. Exklusiv für Bildungseinrichtungen sind über den VIP gerätegebundene Lizenzen buchbar, die sich für den Einsatz in Unterrichtsräumen und Computer-Pools eignen. Darüber hinaus stehen seit Neuestem kostengünstige Schullizenzen zur Verfügung. Über die Admin Console des VIP können Lizenzen zentral verwaltet und bequem hinzugefügt werden. Weitere Informationen zur Adobe Creative Cloud für Bildungseinrichtungen ›
Bedarfsgerechte Lizenzierung
Bedarfsgerechte Lizenzierung
Wählen Sie zwischen anwendergebundenen und (für institutseigene Computer in Unterrichtsräumen und Computer-Pools) gerätegebundenen Lizenzen. Schulen können sich auch für die kostengünstige Schullizenz entscheiden.
Zentralisierte Bereitstellung
Zentralisierte Bereitstellung
Durch die zentralisierte Bereitstellung profitieren alle Anwender sofort nach Veröffentlichung von Updates und neuen Produkten.
Garantierte Compliance
Garantierte Compliance
Mithilfe der Admin Console haben Sie immer im Blick, wie viele Lizenzen bereitgestellt wurden und wer sie nutzt.
Laufzeitoptionen
Laufzeitoptionen
Stimmen Sie die Vertragslaufzeit auf Ihren Budgetzyklus ab. Sie können 12 Monate, 18 Monate oder bis zu 4 Jahre wählen.
Ideal für Unterrichtende und Lernende
Ideal für Unterrichtende und Lernende
Auch die Nutzung der Software im Homeoffice durch Lehrkräfte und Dozenten oder der Einsatz der Applikationen durch Schüler und Studierende auf dem eigenen Gerät kann gebucht werden.
Absolute Flexibilität
Absolute Flexibilität
Dynamisch operierende Organisationen können Lizenzen je nach Bedarf flexibel hinzufügen und entfernen.

Vorteilhafte Optionen für Ihre Bildungseinrichtung

Mengenrabatte entlasten Ihr Software-Budget, sodass Sie Schülern, Studierenden, Lehrern, Dozenten und Verwaltungsmitarbeitern die benötigten Werkzeuge an die Hand geben können. Über den VIP erhalten Sie mengenbasierte Rabatte auf Ihr Abo der Adobe Creative Cloud und der Adobe Document Cloud. Im Rahmen des ETLA sind die Adobe Creative Cloud für Unternehmen, die Adobe Document Cloud für Unternehmen, Adobe Photoshop Elements, Adobe Premiere Elements, Adobe Captivate und Adobe Presenter erhältlich. Ob Sie Lizenzen für eine kleine Arbeitsgruppe, einen gesamten Fachbereich, einzelne Unterrichtsräume bzw. Computer-Pools oder für die gesamte Institution benötigen – wir bieten Ihnen die passende Lizenzierungsoption.

Die Lizenzprogramme für Bildungseinrichtungen im Vergleich

Die Lizenzprogramme von Adobe umfassen Cloud-basierte Abo-Lösungen, Vereinbarungen mit verschiedenen Laufzeiten und Einmalkäufe mit Mengenrabatten. Dank des breiten Angebots können Schulen und Hochschulen die besonderen Anforderungen von Schülern, Studierenden, Lehrkräften, Dozenten und Mitarbeitern erfüllen. Auch gemeinnützige Organisationen können in den Genuss der Vorteile von VIP und TLP gelangen.
Value Incentive Plan
(VIP)
Enterprise Term License Agreement (ETLA) Cumulative License Program
(CLP)
Transactional License Program (TLP)
Zahlung für bis zu vier Jahre im Voraus Dreijährige Laufzeit mit festem Stichtag für die jährliche Zahlung Zweijährige Laufzeit Keine Vertragsbindung
Anwendergebundene, gerätegebundene oder Schullizenzen Lizenzierung für die gesamte Einrichtung auf Basis der FTE-Kennzahl (Full-Time Equivalent) Kumulative Mengenrabatte Einzelbestellung
Einfache Bereitstellung und Verwaltung von Lizenzen über die Admin Console Anwenderbasierte Lizenzierung und Bereitstellung über das Adobe Enterprise Dashboard Bereitstellung und Verwaltung über die Lizenzierungs-Website (LWS) von Adobe Bereitstellung und Verwaltung über die LWS
Umfasst die Creative Cloud für Bildungseinrichtungen und Adobe Acrobat Pro DC mit Online-Diensten Umfasst die Adobe Creative Cloud für Unternehmen, Adobe Document Cloud für Unternehmen, Adobe Presenter, Adobe Captivate, Adobe Photoshop und Adobe Premiere Elements Umfasst Adobe Acrobat Pro DC und weitere Produkte wie Adobe Captivate, Adobe Contribute, Adobe Photoshop Elements und Adobe Premiere Elements Umfasst Adobe Acrobat Pro DC und weitere Produkte wie Adobe Captivate, Adobe Contribute, Adobe Photoshop Elements und Adobe Premiere Elements

Für die Anforderungen großer Institute

Das ETLA ist ein flexibles Lizenzierungsprogramm, das speziell für die Anforderungen großer Bildungseinrichtungen konzipiert wurde. Die dreijährige Vertragslaufzeit mit jährlichen Zahlungsterminen zum vereinbarten Stichtag trägt zur erhöhten Planungssicherheit bei. Dank des Adobe Enterprise Dashboard und der Lizenzierungs-Website (LWS) von Adobe sind die Bereitstellung und Verwaltung von Lizenzen sowie die Sicherstellung der Compliance äußerst komfortabel. Die neuesten Werkzeuge, Applikationen und Online-Dienste von Adobe stehen sofort nach Veröffentlichung allen Anwendern Ihrer Bildungseinrichtung zur Verfügung. Auch die Nutzung der Software im Homeoffice oder der Einsatz der Applikationen auf dem eigenen Gerät kann gebucht werden.

Möchten Sie mehr erfahren?

Erfahren Sie, wie Ihre Organisation von Adobes Lizenzprogrammen profitieren kann.