Media Encoder CC: Ihre beste Wahl für die Bearbeitung von Mediendateien

Ob Ingest, Transcodierung, Erstellung von Proxys oder Ausgabe in beliebigen Formaten: Dieses leistungsstarke Tool verarbeitet Medien für verschiedene Anwendungen. Die enge Integration mit Premiere Pro CC, After Effects CC und anderen Applikationen von Adobe ermöglicht einen flüssigen, anwendungsübergreifenden Workflow zur Bearbeitung von Mediendateien.
Adobe Media Encoder CC

Funktionen

November 2016

  • Mehr Qualität und Performance
  • Direkte Veröffentlichung auf Behance
  • Zusammenfügen mehrerer Clips direkt beim Ingest

Juni 2016

  • Ingest und Transcodierung
  • Media-Browser
  • Direkte Veröffentlichung auf Twitter
  • Unterstützung für Adobe Audition CC und Adobe Character Animator CC (Preview)

November 2015

  • Direkte Veröffentlichung auf Facebook
  • Erweiterte Unterstützung für 4K-Formate
  • Verbesserter Workflows für Bildsequenzen
  • Automatische Korrektur der Lautstärke
  • Verbesserte Bedienung
  • Verarbeitung von Mehrkanal-Audiodateien im MXF-Format
  • Erweiterte DNxHD-Unterstützung
  • Unterstützung von IRT-Richtlinien
  • Filter für die Umwandlung von HDR in SDR
  • Einstellung zur Zeitinterpolation

Juni 2015

  • Zeit-Tuner für die automatische Anpassung der Dauer gerenderter Projekte
  • Unterstützung für Dolby Digital und Dolby Digital Plus für 5.1- und 7.1-Surround-Sound
  • QuickTime-Kanalisierung
  • Unterstützung für JPEG 2000 MXF
  • ProRes-Bibliotheken für verbesserte Performance
  • Optimierte Bedienoberfläche
  • QuickTime-Konvertierung
  • Zuordnung einer benutzerdefinierten Startzeit

Erste Schritte mit Media Encoder

Adobe und seine Schulungspartner stellen hilfreiche Video-Tutorials von Experten zur Verfügung. Entdecken Sie unsere Bibliothek mit Hunderten von Tutorials zu Creative Cloud. Lernen Sie die Grundlagen. Informieren Sie sich über die neuesten Features. Und machen Sie sich mit fortgeschrittenen Techniken vertraut.
Creative Cloud-Tutorials