Individuelle Twitter-Headers kostelos erstellen.

Gestalten Sie ganz einfach eigene Twitter-Banner mit Adobe Spark. Ganz ohne Design-Kenntnisse.

Jetzt Ihren eigenen Twitter-Header erstellen

Kreative Freiheit bei der Gestaltung eines individuellen Twitter-Banners

Profitieren Sie von den vielen verschiedenen Anpassungs- und Design-Optionen in Adobe Spark Post, wenn Sie Ihren individuellen Header erstellen. Dank der Vielzahl verfügbarer Optionen sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ausgangspunkt des Gestaltungsprozesses ist Ihre zentrale Botschaft, die Sie mit Details und Anpassungen der verschiedenen Design-Elemente individualisieren. Sobald Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie Ihren Header sofort teilen oder herunterladen – und das völlig kostenlos!

Jetzt Ihren eigenen Twitter-Header erstellen

Wie Sie Ihren eigenen Twitter-Header erstellen

Bevorzugte Header-Größe auswählen
Sie können aus verschiedenen vordefinierten Header-Größen wählen. Entscheiden Sie sich für den eigens zur Verfügung gestellten Twitter-Banner, damit Ihre Grafik perfekt auf Ihre Homepage passt
Das passende Thema zu Ihrem Header
Wählen Sie die passende Twitter-Banner-Vorlage, die Ihren Twitter-Followern den perfekten Eindruck vermitteln wird. Sie haben die Auswahl aus Dutzenden von Themen.
Mehr Farbe
Wählen Sie das Farbschema aus, das am besten zum Design Ihrer Homepage passt und die Aufmerksamkeit von Besuchern auf sich zieht.
Hintergrundtyp wählen
Für Ihren Hintergrund können Sie aus verschiedenen Fotofiltern wählen, die Sie nach Belieben drehen und vergrößern oder verkleinern können. Sie können auch Ihr eigenes Foto verwenden, um ein ganz individuelles Ergebnis zu erzielen.
Finden Sie mit Ihrer Botschaft Anklang
Dies ist Ihre Gelegenheit, Ihren Besuchern und Followern eine eindeutige Botschaft zu vermitteln. Geben Sie Ihren Text ein und passen Sie Farbe, Hintergrund, Abstand und Deckkraft nach Wunsch an.

Benutzerfreundliche Design-Oberfläche

Dank der benutzerfreundlichen, vollständig anpassbaren Oberfläche von Adobe Spark fällt der Einstieg in die Gestaltung von Twitter-Bannern denkbar einfach. Geben Sie einfach die zentrale Botschaft ein, die Sie vermitteln möchten, und klicken Sie auf „Weiter“. Jetzt wird der Design-Bildschirm geöffnet. Hier können Sie die Änderungen, die Sie an Ihren eigenen Twitter-Titelbildern vornehmen, in Echtzeit nachvollziehen. Wählen Sie aus verschiedenen Themen, mit denen Sie Aufmerksamkeit wecken, ändern Sie die Größe Ihres Headers und wählen Sie Ihre bevorzugten Farben aus. Sie können auch Änderungen am Hintergrund und am Text Ihres Twitter-Banners vornehmen. Nun haben Sie die Gelegenheit, ein eigenes Hintergrundfoto hochzuladen, um ein ganz individuelles Ergebnis zu erzielen. Sobald sich alle Elemente auf dem Design-Bildschirm befinden, können Sie sie mit Drag & Drop an eine andere Position ziehen. Auf die gleiche Weise können Sie Text vergrößern, verkleinern und drehen. Mit den Funktionen „Abstand“, „Ausrichten“ und „Deckkraft“ können Sie weitere Detailaspekte steuern. Lassen Sie den Spaß dabei nicht zu kurz kommen und erstellen Sie etwas, womit Sie auf Twitter Aufmerksamkeit wecken. Wenn Sie mit Ihrem neuen Twitter-Header zufrieden sind, können Sie ihn direkt veröffentlichen oder herunterladen.

Mit Spark Post auf Ihre Twitter-Seite aufmerksam machen

Jeder freut sich heute über neue Follower auf Twitter. Um aus den Millionen von verschiedenen Konten hervorzustechen, müssen Sie auffallen und Aufmerksamkeit wecken. Erstellen Sie eine unvergessliche Twitter-Homepage, damit Benutzer erkennen, wie wichtig Ihnen Ihr Auftritt in den sozialen Medien ist, und sie eher geneigt sind, Ihnen zu folgen. Mit einem fröhlichen Twitter-Header können Sie Ihre Homepage auflockern und den Tonfall für Ihre Beiträge vorgeben. Besucher erhalten sofort einen Eindruck davon, worum es Ihnen oder Ihrem Unternehmen geht. Botschaften in Ihrem Header können auch überzeugen und informieren. So haben Sie mit Adobe Spark Post alle Möglichkeiten, um mit Twitter-Headern zu unterhalten oder Ihr Unternehmen vorzustellen.

Beispiele für Spark Twitter-Header