Kostenlose Vorlagen für Visitenkarten.

Wählen Sie aus ansprechenden Vorlagen für Visitenkarten, um in wenigen Minuten Ihre eigene Visitenkarte zu erstellen.

Jetzt Ihre Visitenkarte erstellen

Das Erstellen von professionellen Visitenkarten ist einfach mit Adobe Spark.

Adobe Spark ist eine Suite von Design-Tools, mit der Sie den kreativen Prozess selbst in die Hand nehmen können. Ohne jegliche Designkenntnisse können Sie Ihre eigenen einzigartigen Visitenkarten mit nichts weiter als einem Computer und einer Internetverbindung erstellen. Beginnen Sie mit der Erstellung einer Kopfzeile (in der Regel Ihr Firmenname) und ordnen Sie Ihre Kontaktdaten und Markenelemente nach Belieben an. Die einfache Drag-and-Drop-Gestaltung lässt sich in wenigen Minuten bewältigen.

Beginnen Sie den Designprozess mit einer Visitenkartenvorlage.

Adobe Spark wird mit einer großen Auswahl an Visitenkartenvorlagen ausgeliefert. Betrachten Sie sie als ein fertiges Design, gefüllt mit allen Designelementen, die eine Geschäftskommunikation braucht. Sie beschleunigen nicht nur den Designprozess, sondern inspirieren auch, wenn Ihre Kreativität nicht so recht in Schwung kommen will.

Ganz gleich, ob Sie im Non-Profit-Sektor, in der Gig-Economy oder als Teil eines großen Unternehmens tätig sind, es gibt Visitenkartendesigns für jeden möglichen Anlass. Sie sind alle kategorisiert, um Ihnen die Suche so einfach wie möglich zu machen, und sie sind sofort druckfertig. Ändern Sie einfach den Text, und schon können Sie loslegen.

Sie können aber auch jedes einzelne Element innerhalb unserer Visitenkartenvorlagen ändern. Nehmen Sie Änderungen an Farbschemata, Hintergründen und dem Layout vor. Entfernen Sie Fotos oder fügen Sie welche hinzu, und experimentieren Sie mit all den verschiedenen Optionen. Wenn Sie den Designprozess mit einer Vorlage beginnen, ist das eine gute Möglichkeit, den Umgang mit diesem leistungsstarken professionellen Design-Toolpaket zu erlernen.

Personalisieren Sie Ihre kostenlosen Visitenkarten in Sekundenschnelle.

Eine Visitenkarte muss einzigartig und unverwechselbar sein. Das sind nicht immer zwei Eigenschaften, die man mit massenproduzierten Designs verbindet. Mit Adobe Spark können Sie jedoch originelle Visitenkarten erstellen, mit denen Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben.

Die Anpassungsmöglichkeiten von Adobe Spark sind nahezu unbegrenzt. Sie können sowohl die Textgröße als auch die Schriftart ändern und genau festlegen, wo der Text auf Ihrer fertigen Visitenkarte angezeigt werden soll. Experimentieren Sie mit Farben, Bildern, Hintergründen und Designelementen, bis Sie mit dem Endprodukt zufrieden sind. Diese leistungsstarke Design-Software gibt Ihnen die Art von kreativer Freiheit, die normalerweise nur qualifizierten Fachleuten vorbehalten ist.

Deshalb sollten Sie Adobe Spark für Ihre Visitenkarten verwenden.

Es gibt so viele Möglichkeiten, Ihre Visitenkarte kreativ zu gestalten, aber eine Sache ist immer gleich - die Größe. Die Standardmaße für eine Visitenkarte sind 3,5 Zoll x 2 Zoll, eine perfekte Größe für den Empfänger, um sie in seine Brieftasche oder Tasche zu stecken.

Wenn Ihre Visitenkarte in Farbe gedruckt werden soll, brauchen Sie einen Zuschneidebereich. Ein Zuschnitt ermöglicht es, das Design bis zum Rand der Karte zu drucken. Im Allgemeinen beträgt ein sicherer Zuschnitt ⅛ Zoll, den der Drucker abschneiden würde, damit Ihre Karte einen schönen sauberen Rand erhält. Das würde Ihr endgültiges Design auf 3,625 Zoll x 2,125 Zoll bringen.

Achten Sie darauf, dass der Inhalt Ihrer Visitenkarte nicht an den Rändern liegt, damit er beim Druck nicht abgeschnitten wird. Lassen Sie einen sicheren Rand von etwa ⅛ Zoll vom Rand der Karte. Wenn der Platz für den Inhalt Ihrer Karte nicht ausreicht, können Sie immer beide Seiten verwenden.

Standardgröße für Visitenkarten.

Es gibt so viele Möglichkeiten mit Ihren Visitenkarten kreativ zu werden. Ein Aspekt hingegen ist bei allen Visitenkarten gleich: die Größe. Die Standardabmessungen für eine Visitenkarte sind 3,5 Zoll x 2 Zoll (85 x 55 mm), die perfekte Größe für die Aufbewahrung im Geldbeutel oder Brieftasche.

Wenn Ihre Visitenkarten im Vierfarbdruck gedruckt werden sollen, müssen Sie bei Ihrem Design den Zuschnitt beachten. Mit einem Zuschnitt kann Ihr Entwurf bis zum Rand gedruckt werden. Im Allgemeinen genügt ein Zuschnitt von ⅛ Zoll (3 mm), der vom Drucker dann zugeschnitten wird, damit Ihre Karte einen sauberen Rand erhält. Damit hat Ihr Entwurf die Endabmessungen 3,625 Zoll x 2,125 Zoll.

Vergewissern Sie sich, dass der Inhalt Ihrer Visitenkarte einen gewissen Abstand vom Rand hat, damit er beim Drucken nicht abgeschnitten wird. Lassen Sie einen Abstand von mindestens ⅛ Zoll (3 mm) vom Rand der Karte. Sollten Sie nicht genug Platz auf der Karte haben, denken Sie daran, dass Sie beide Seiten nutzen können.

Wesentliche Elemente einer Visitenkarte.

Eine Visitenkarte ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und sich einen schnellen Überblick über Ihr Angebot zu verschaffen. Eine erfolgreiche Visitenkarte ist daher einfach, auffällig und erinnert an Ihre Marke.

Visitenkarten sind klein, daher sollten sie nur die wichtigsten Angaben enthalten. Sie müssen nicht alle Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Social-Media-Kontakte aufführen, die Sie haben. Geben Sie nur die wichtigsten und effektivsten Möglichkeiten an, wie man Sie kontaktieren kann. Wenn Sie ein Künstler sind, sind das vielleicht Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Instagram-Seite. Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, müssen Sie vielleicht nur Ihre Telefonnummer und Ihre Website angeben, auf der der Empfänger weitere Informationen finden kann. Überlegen Sie, wie Sie Ihr Publikum am besten ansprechen können.

Schließlich sollten Sie Ihre Visitenkarte auf eine Weise gestalten, die zu Ihnen passt. Wenn Sie es professioneller angehen wollen, versuchen Sie es mit einem sauberen und modernen Design und peppen Sie es mit einem Spezialpapier auf, um eine beeindruckende Wirkung zu erzielen. Fügen Sie Bilder wie Ihr Logo oder ein Hintergrunddesign ein. Drucken Sie Ihre Karte mit abgerundeten Ecken oder einem dekorativen Lasercut-Rand. Was auch immer Sie auszeichnet, lassen Sie es in Ihre Visitenkarte einfließen.