Integration von Siri

Ab iOS 12 oder in späteren Versionen können Sie auf die erweiterten Siri-Funktionen in der neuesten Scan-App zugreifen. Wenn Sie Siri-Shortcuts verwenden, können Sie wiederkehrende Aufgaben schneller ausführen und sich länger wichtigeren Aktionen widmen. Sie können Siri-Shortcuts direkt aus der Scan-App verzeichnen. Außerdem können Sie Siris Funktionen bei Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm, der Spotlight-Suche und an jedem anderen beliebigen Ort auf Ihrem Gerät, auf dem Siri verfügbar ist, einsetzen.

Siri-Einstellungen

Siri ist standardmäßig aktiviert. Zur Bestätigung können Sie jedoch Ihre Geräteeinstellungen folgendermaßen überprüfen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Siri & Suche, um die Siri-Einstellungen zu ändern oder zu überprüfen.
  • Unter Einstellungen > Adobe Scan können Sie die Siri-Einstellungen in Adobe Scan ändern oder überprüfen. Bestätigen Sie Siri & Vorschläge.
../_images/siriscansettings.png

Hinweis

Wenn die Siri-Einstellung nicht angezeigt wird, rufen Sie Einstellungen > Screen Time > Inhalt & Datenschutz > Zugelassene Apps auf und aktivieren Sie „Siri & Diktat“.

Standardverhalten

Siri ist standardmäßig aktiviert und verzeichnet häufige Aktionen sowie aktuelle Vorgänge (z. B. Ereignisse an Ihrem Standort oder in Ihrem Kalender), um Sie darauf hinzuweisen, wann es sinnvoll ist, die Scan-App aufzurufen, eine bestimmte PDF-Datei zu öffnen usw. Vorschläge erscheinen möglicherweise auf dem Sperrbildschirm, in der Spotlight-Suche, in Erinnerungen, in Ihrem Kalender und an anderen Orten. Siri kann einen Scan-App-Shortcut anzeigen, Links für eine bestimmte PDF-Datei bereitstellen und die Scan-App in einem speziellen Modus öffnen.

Siri hilft Ihnen zum Beispiel bei folgenden Aufgaben:

  • Einen Scan erstellen: Öffnen Sie die App in bestimmten Situationen im Aufnahmemodus.
  • Dokumente erkennen: Öffnen Sie die Scan-App, wenn die automatische Dokumenterkennung aktiviert ist. Die App versucht, anstelle von Fotos ausschließlich Dokumente zu erkennen und diese anzuzeigen.
  • Einen zuletzt verwendeten Scan freigeben: Öffnen Sie den neuesten Scan im Vorschaumodus und öffnen Sie das Menü „Freigeben“.
  • Einen bestimmten Scan öffnen: Verwenden Sie einen Shortcut, um die Vorschau für einen bestimmten Scan zu öffnen.

Standard-Shortcuts

Wenn Sie jede unten stehende Aufgabe mindestens einmal ausgeführt haben, erscheint ein Standard-Shortcut in Siris Liste mit Shortcuts:

  • Neuesten Scan freigeben
  • Einen Scan öffnen (Vorschau)
  • Einen Scan erstellen
../_images/sirishortcutlist.png

Aufzeichnen eines neuen Shortcuts

Aus der App aufzeichnen

  1. Tippen Sie auf eine beliebige Datei overflowicon
  2. Tippen Sie auf siriicon.
  3. Zeichnen Sie einen Satz auf.
  4. Tippen Sie auf Fertig. Sie können Ihren Shortcut sofort verwenden.
../_images/addtosiri.png

Aus den Einstellungen aufzeichnen

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Siri & Suche.
  2. Tippen Sie auf adobescanicon.
  3. Tippen Sie auf ein Shortcut-Menü und anschließend auf das Plus-Symbol.
  4. Wählen Sie einen Shortcut.
  5. Tippen Sie auf die „Aufzeichnen“-Taste. Aktivieren Sie Siri, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Sagen Sie Ihren Shortcut und beenden Sie die Aufzeichnung.

Ihr Shortcut erscheint automatisch auf der Bildschirmanzeige für Vorschläge und Benachrichtigungen, falls Siri ihn für relevant hält.

../_images/sirishortcut.png

Ihren Shortcut aufrufen

Wenn Sie einen Shortcut manuell erstellen, rufen Sie einfach Siri auf und sagen Sie Ihren Shortcut.

Ihre Shortcuts suchen

Sie können Ihre Shortcuts ganz einfach suchen:

  1. Gehen Sie zu den Benachrichtigungen oder zum Startbildschirm.
  2. Wischen Sie von der linken Seite des Bildschirms nach rechts.
  3. Geben Sie einen Satz in die Suchleiste ein.

Passende Shortcuts erscheinen in der Suchergebnisliste.

../_images/sirishortcut.png

Weiterführende Themen

Power User können Shortcuts erstellen, schriftlich ausarbeiten und freigeben, um Siri und die Scan-App in vollem Umfang nutzen zu können. Erfahren Sie mehr über: