CREATIVE CLOUD FÜR TEAMS.

Fünf Tipps für Marketer: So wird Remote-Arbeit mit Adobe Sign produktiver.

Das Unterzeichnen von Dokumenten muss nicht kompliziert sein. Durch die Zunahme der Remote-Arbeit sind neue Wege der virtuellen Zusammenarbeit gefragt. Das digitale Unterzeichnen von Dokumenten spielt dabei eine wichtige Rolle.

Immer mehr Mitarbeiter arbeiten von unterschiedlichen Orten aus am selben Projekt. Daher entdecken viele Unternehmen die Vorteile digitaler Prozesse im Vergleich zu den herkömmlichen papierbasierten Abläufen. Durch eine Umstellung auf elektronische Unterschriften für Verträge und Vereinbarungen lassen sich Genehmigungsprozesse straffen und Geschäftsabläufe beschleunigen.

Adobe Acrobat mit E-Signaturen (in Creative Cloud für Teams enthalten) kombiniert Funktionen für elektronische Unterschriften mit marktführenden PDF-Tools. Elektronische Unterschriften sind sicher und rechtsgültig und werden von Kleinunternehmen genauso genutzt wie von globalen Marken. Das Versenden von Dokumenten zur Unterzeichnung ist so einfach wie das Schreiben einer E-Mail. Unterzeichnet werden die Dokumente durch Klicken, Tippen oder Wischen. Anwender haben alle Tools, um PDF-Dateien zu erstellen, im Team zu bearbeiten und elektronische Unterschriften zu verwalten.

Adobe Sign für KMUs (kostenpflichtiges Adobe Sign-Abo) bietet weitere Funktionen, die euch beim Ausbau eures Unternehmens unterstützen. So eröffnen sich etwa völlig neue Möglichkeiten für das Anbieten neuer Produkte und Dienstleistungen, wenn ihr ausfüllbare und signierbare Formulare in eure Website einbindet.

Mit diesen fünf Tipps können Marketer durch Einsatz von Adobe Sign Remote-Arbeit effizienter, produktiver und profitabler gestalten.

1.

Abläufe mit freien Mitarbeitern oder Fotografen.

Wenn ihr regelmäßig mit freiberuflichen Designern, Künstlern und Fotografen zusammenarbeitet, unterstützt euch Adobe Sign beim Einholen von Unterschriften von Vertraulichkeitsvereinbarungen und Verträgen über die Rechte an Fotos und Kunstwerken. Der Vorgang ist so einfach wie das Versenden von E-Mails. Zusätzlich wird automatisch ein Prüfprotokoll erstellt. Wartezeiten oder Verzögerungen durch den Postversand von Formularen in Papierform entfallen.

Auch das Verfolgen von Rechnungen und Erstellen des Bestellauftrags lässt sich mit Adobe Sign schnell erledigen. Die Zusammenarbeit mit freien Mitarbeitern hat damit eine strukturierte, professionelle Grundlage. 

2.

Abläufe mit Lieferanten.

Bei Verträgen mit externen Lieferanten ist die Ausfertigung in Papierform nicht zwangsläufig vorgeschrieben. Alle anfallenden Unterschriften könnt ihr mit Adobe Sign virtuell leisten und einholen. Die Lieferanten müssen nicht einmal selbst über Adobe Sign verfügen, um eure Formulare unterschreiben zu können. Das Gleiche gilt für Bestellungen, die ihr von euren Lieferanten erhaltet. Auf diese Weise sparen alle Beteiligten Zeit und Energie – kostbare Ressourcen bei engen Deadlines und knappen Budgets.

3.

Online-Formulare statt Papier.

Das Konvertieren von Papierformaten in digitale Formate ist schnell erledigt. Adobe Sign erkennt Formularfelder in vorhandenen Dateien, Fotos oder gescannten Papierformularen und erstellt digitale Versionen, die ihr anpassen und ergänzen könnt. So lassen sich eure papierbasierten Prozesse ohne großen Aufwand digitalisieren. Macht es euren Kunden einfach – mit digitalen Formularen, die sie auf eurer Website ausfüllen und einreichen können. Auf jedem Gerät, egal wo sie gerade sind. Sie brauchen keine Dokumente mehr herunterzuladen und zu drucken. Und ihr spart euch das Warten auf die Postzustellung der ausgefüllten Papierformulare.

4.

Anmeldung für Online-Events.

Mit Adobe Sign für KMUs lassen sich in wenigen Schritten Web-Formulare für Online-Events, Webinare, Workshops oder Produktdemos erstellen. Das erleichtert Interessenten die Anmeldung. Zudem können sie automatisch an das bevorstehende Event erinnert werden. Ihr behaltet stets den Überblick darüber, welche Teilnehmer sich über eure Website angemeldet haben – und erhaltet die Kontaktdaten aller Teilnehmer, die ihr auch nach dem Event für Follow-ups nutzen könnt.

5.

Zahlungen und Spenden.

Eure Events sind kostenpflichtig, ihr erhebt Beiträge oder nehmt Spenden entgegen? Auch dafür eignen sich die Web-Formulare von Adobe Sign, denn darüber lassen sich Zahlungen gleich bei Registrierung abwickeln. 

Diese Funktion von Adobe Sign für KMUs ist mit Braintree integriert. Mit diesem PayPal-Dienst können Kunden auf bequeme Weise Zahlungen leisten. Zahlungsabwicklungen mit Adobe Sign sind für alle Beteiligten flexibel und zuverlässig. Kreditkarten, EC-Karten und PayPal werden als Zahlungsmittel unterstützt. Mit nur wenigen Klicks füllen Kunden das Formular aus, unterschreiben es und weisen die Zahlung an. Dadurch werden Fehler reduziert und zeitraubende Zwischenschritte eliminiert.

So funktioniert Adobe Sign.

Adobe Sign ist eine benutzerfreundliche Lösung für digitale Unterschriften. Als Teil von Acrobat DC ist Adobe Sign in Creative Cloud für Teams enthalten.

Ladet ein Dokument hoch, fügt die E-Mail-Adresse des Unterzeichners hinzu, und klickt auf „Senden“. Das ist genauso einfach wie das Versenden einer E-Mail.

Der Empfänger klickt auf einen Link, um das Dokument zu öffnen und direkt im Browser, auf dem Computer, Tablet oder Smartphone zu unterschreiben. Ohne Software-Download oder Log-in.

Den Fortschritt eurer Dokumentenprozesse könnt ihr nachverfolgen und verwalten. Sobald ein Dokument unterzeichnet wurde, werdet ihr per E-Mail darüber informiert. Bei Bedarf könnt ihr Erinnerungen versenden.

Adobe Sign lässt sich in alle gängigen Programme einbinden. Versendet Dokumente zur Unterzeichnung zum Beispiel direkt aus Microsoft 365-Programmen, Box oder Dropbox.

Mit Adobe Sign für KMUs habt ihr die Kontrolle.

Mit der Version von Adobe Sign, die in Creative Cloud für Teams enthalten ist, holt ihr in kürzester Zeit Unterschriften für eure Dokumente ein. Adobe Sign für KMUs bietet zusätzliche Funktionen für euer Unternehmen. 

So könnt ihr z. B. den Unterzeichnungsvorgang durch Branding-Elemente wie Logos, Slogans und Mitteilungen individueller machen. Oder ihr stellt zu unterschreibende Formulare direkt über die Website zur Verfügung. Mit einem Braintree-Konto können sogar Zahlungen abgewickelt werden, sobald ein Kunde das entsprechende Formular ausfüllt und unterschreibt. Häufig genutzte Dokumente und Formulare lassen sich als wiederverwendbare Vorlagen speichern und im Team freigeben. Die automatisierten Unterzeichnungsprozesse gelten nicht nur für Einzelpersonen: Über die Funktion „Mega Sign“ in Adobe Sign kann ein Dokument gleichzeitig an zahlreiche Empfänger versendet werden.

Das passende Creative Cloud-Abo für dein Team.

Alle Abos umfassen die Admin Console für einfaches Lizenz-Management, Zugriff auf technischen Support rund um die Uhr, unbegrenzt viele Stellenausschreibungen auf Adobe Talent und 1 TB Cloud-Speicherplatz pro User.

Einzelprodukt-Abo.

29,99 € / pro Monat

pro Lizenz (exkl. MwSt.)


Ein Kreativprogramm nach Wahl, z. B. Photoshop, Illustrator, lnDesign, Spark oder Acrobat Pro*.

PREISTIPP

Alle Applikationen.

69,99 €/pro Monat pro Lizenz (exkl. MwSt.)

 

Mehr als 20 Desktop-Programme, Mobile Apps und Online-Services für Kreative, darunter Photoshop, Illustrator, InDesign, Spark und Acrobat Pro.

Ruft an unter 800 27340 , oder vereinbart einen Beratungstermin.

Fragen beantworten wir auch gerne im Chat.

Einkäufer für ein großes Unternehmen? Informiert euch über die Vorteile von Creative Cloud für Unternehmen.

*Acrobat Pro, Lightroom und InCopy im Einzelprodukt-Abo umfassen 100 GB Cloud-Speicherplatz.