Einstellungen

Geräteeinstellungen

Die Acrobat Reader-App nutzt die Standardeinstellungen und Funktionen Ihres Geräts, um die Arbeit mit Ihren Dokumenten zu vereinfachen und zu beschleunigen. Um Ihren Arbeitsablauf zu optimieren und Dateien zu teilen, gewähren Sie der App den Zugriff auf Ihre Kamera, Kontakte und den Speicher.

Hinweis

Standardmäßig sind nur Benachrichtigungen aktiviert. Für den Zugriff auf andere Funktionen werden Sie bei Bedarf aufgefordert, Berechtigungen zu erteilen.

Festlegen von Geräteberechtigungen

So ändern Sie Geräteberechtigungen:

  1. Navigieren Sie zum Einstellungsbildschirm Ihres Geräts.

  2. Tippen Sie auf Apps > Adobe Acrobat > Berechtigungen.

    ../_images/permissions.png
  1. Legen Sie auf der Seite „App-Berechtigungen“ die Zugriffsberechtigungen für eine oder mehrere der folgenden Optionen nach Bedarf fest:

    • Speicher: Erteilen Sie Zugriff auf alle Dateien, nur auf Mediendateien oder entziehen Sie der App den Zugriff auf den Speicher.

      ../_images/storage-permissions.png

      Wenn Sie keine Speicherberechtigungen zum Zulassen der Verwaltung aller Dateien aktivieren, werden Sie beim Versuch, eine auf dem Gerät gespeicherte Datei zu öffnen, wie unten gezeigt aufgefordert, den Zugriff auf den Gerätespeicher zu erteilen. Tippen Sie auf Gehe zu Einstellungen, um Zugriff auf den Speicher zu erteilen.

      ../_images/allow-storage-access.png

      Hinweis: Sie werden aufgefordert, der App die Berechtigung für den Zugriff auf die Dateien auf Ihrem Gerät mit Android 11 oder höher zu erteilen, auch wenn Sie diese Berechtigungen bereits zuvor erteilt haben.

    • Kamera: Sie können den Zugriff auf die Kamera während der Verwendung der App erteilen, jedes Mal nach dem Zugriff gefragt werden oder den Zugriff auf die Kamera verweigern.

    • Kontakte: Sie können der App den Zugriff auf Ihren Kontakt gewähren oder verweigern.

Hinweis

Der Workflow und die Benutzeroberfläche können je nach Betriebssystemversion variieren.

Benachrichtigungen festlegen

Das Benachrichtigungsverhalten wird von Ihrem Gerät gesteuert (Android 8 und höher). Wenn Benachrichtigungen aktiviert sind, werden Sie benachrichtigt, wenn eine Datei verändert wurde, ein Überprüfer eine Datei kommentiert hat, usw. Benachrichtigungen können sowohl auf Ihrem Gerät als auch in Acrobat erscheinen. Wenn Acrobat ungelesene Nachrichten erkennt, wird das Glockensymbol mit einem roten Punkt angezeigt: bellalerticon

So ändern Sie Benachrichtigungseinstellungen:

  1. Navigieren Sie zum Einstellungsbildschirm Ihres Geräts.

    Sie können auch innerhalb der App auf profileicon > Voreinstellungen > Einstellungs-App öffnen tippen, um die Einstellungen Ihres Geräts zu öffnen.

  2. Tippen Sie auf Apps > Acrobat.

  3. Tippen Sie auf Benachrichtigungen.

  4. Gewähren Sie die erforderlichen Berechtigungen.

../_images/notificationsettings.png

Aktivieren des Dunkelmodus (Nachtmodus)

Die Verwendung des Dunkelmodus (auf einigen Geräten Nachtmodus genannt) kann das Lesen bei schlechten Lichtverhältnissen vereinfachen, die Belastung der Augen verringern und die Akkulaufzeit verlängern. So aktivieren Sie den Dunkelmodus:

  1. Navigieren Sie zum Einstellungsbildschirm Ihres Geräts.

  2. Tippen Sie auf Anzeige.

  3. Wählen Sie auf dem Bildschirm „Anzeige“ Dunkel aus.

  4. Stellen Sie bei Bedarf die Helligkeitsstufe ein.

../_images/nightmode.png

App-Daten löschen

Sie können die Daten der Acrobat Android-App über Ihre Geräteeinstellungen löschen. Durch das Löschen der App-Daten werden jedoch Daten dauerhaft gelöscht, darunter Folgende:

  • Alle Dateien im internen App-Speicher

  • Alle Dateien, die noch nicht mit dem Server synchronisiert wurden

  • App-Einstellungen

  • Benutzerkonten und Datenbanken

  • Dateiverlauf aus der Liste „Zuletzt verwendet“

Kopieren Sie Ihre App-internen Daten an einen anderen Speicherort, bevor Sie die App-Daten löschen, um zu vermeiden, dass Ihre Dateien und App-Daten verloren gehen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App und navigieren Sie zur Registerkarte Dateien.

  2. Tippen Sie auf Auf diesem Gerät.

  3. Tippen Sie im Ordner Adobe Acrobat bei jeder Datei, die Sie speichern möchten, auf overflowicon > Kopie speichern.

../_images/files-on-device.png
  1. Wählen Sie aus der Liste der Speicherorte den Cloud-Speicherplatz von Adobe oder einen anderen Cloud-Speicherort aus. Alternativ können Sie die Kopie der Datei auch auf Ihrem Gerät im Ordner „Downloads“ speichern.

  2. Tippen Sie auf Speichern.

Wenn Sie alle Kopien gespeichert haben, befolgen Sie diese Schritte, um die App-Daten zu löschen:

  1. Navigieren Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts. Tippen Sie auf Apps > Adobe Acrobat.

  2. Tippen Sie auf Speicher.

  3. Tippen Sie auf Daten löschen.

../_images/clear-data.png
  1. Tippen Sie im daraufhin angezeigten Warndialogfeld auf OK.

../_images/clear-app-data-message.png

Acrobat-Einstellungen

Mithilfe der Acrobat-Einstellungen können Sie Arbeitsablauffunktionen vorkonfigurieren. Dazu gehören Verfassernamen bei Kommentaren, das automatische Ausfüllen von Formularen, usw. Tippen Sie auf profileicon und navigieren Sie zum entsprechenden Bildschirm, um diese Einstellungen zu ändern.

../_images/mainmenu.png

Festlegen eines Speicherorts für eine Datei mit Sternchenmarkierung

Das Markieren einer Datei mit Sternchen ähnelt dem Anlegen eines Favoriten. Das Sternchen wird neben der Datei an den von Ihnen festgelegten Speicherorten angezeigt.

So geben Sie den Speicherort für Dateien mit Sternchen an:

  1. Tippen Sie auf profileicon > Voreinstellungen.

  2. Tippen Sie am Speicherort der Datei mit Sternchenmarkierung auf das Feld „Speicherort“.

  3. Wählen Sie in dem angezeigten Dialogfeld nach Belieben eine der folgenden Optionen aus:

    • Cloud-Speicherplatz von Adobe: Synchronisiert mit Sternchen markierte Dateien automatisch mit der Cloud.

    • Nur dieses Gerät: Markiert die Dateien auf Ihrem Gerät mit Sternchen.

    • Jedes Mal nachfragen: Sie werden jedes Mal aufgefordert, zu entscheiden, wo die Datei mit einem Sternchen angezeigt werden soll.

../_images/stardialog.png
  1. Tippen Sie auf OK.

Automatisches Ausfüllen von Formularen deaktivieren

Standardmäßig verwendet die App Ihren Formularfüllverlauf, um weitere Formulare automatisch auszufüllen. Quellen für Vorschläge beinhalten Folgendes:

  • Daten aus gespeicherten Formularen: Wenn die ersten beiden Buchstaben einer Eingabe mit Daten übereinstimmen, die Sie früher in gespeicherte Formulare eingegeben hatten, werden die Vorschläge mit diesem Verwendungsverlauf gefüllt.

  • Datumsformate: Wenn Sie den ersten Buchstaben oder eine beliebige Zahl für das aktuelle Datum eingeben, werden die folgenden Datumsformate vorgeschlagen: 8/06/2018; Aug 6, 2018; August 6, 2018.

So deaktivieren Sie diese Funktion:

  1. Tippen Sie auf profileicon > Voreinstellungen.

  2. Deaktivieren Sie die Option Zuvor verwendete Wörter beim Ausfüllen von Formularen vorschlagen.

../_images/suggest.png

Formulardatenverlauf löschen

Ihr Verwendungsverlauf wird anhand ausgefüllter Formulare gespeichert. Dadurch kann die App Vorschläge unterbreiten, wenn Sie in Formularfeldern Eingaben vornehmen. So löschen Sie Ihren Vorschlagsverlauf:

  1. Tippen Sie auf profileicon > Voreinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Vorschläge löschen.

  3. Tippen Sie im Dialogfeld auf Entfernen.

../_images/clear-suggestions.png

Autornamen festlegen

Mithilfe der Überprüfungsfunktion können Sie sich selbst als Verfasser von Kommentaren und Anmerkungen angeben. Sie können Ihren Verfassernamen spontan im Rahmen einer Überprüfung oder vorab festlegen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf profileicon > Voreinstellungen.

  2. Tippen Sie auf das Feld „Name des Autors“.

  3. Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld Ihren Namen ein und tippen Sie auf OK.

../_images/authorname.png

Helligkeit des Sperrbildschirms

So hindern sie Acrobat daran, die Bildschirmhelligkeit automatisch zu dimmen, während Sie lesen:

  1. Tippen Sie auf profileicon > Voreinstellungen.

  2. Sperre der Bildschirmhelligkeit aktivieren.

../_images/screenbrightlock.png

Speicherort des Dateicache festlegen

Wenn Sie den Cloud-Speicherplatz von Adobe:als Speicherplatz verwenden, können Sie bestimmen, wo die Dateien zwischengespeichert werden.

  1. Tippen Sie auf profileicon > Voreinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Speicherort des Cache des Cloud-Speicherplatzes von Adobe.

  3. Wählen Sie einen der folgenden Speicherorte aus:

    • Interner Speicher: Mit dieser Option werden Daten sicher auf dem permanenten Speicher des Geräts gespeichert.

    • SD-Karte: Mit dieser Option werden Daten auf der SD-Karte gespeichert. Alle Apps können darauf zugreifen und sie können über das Gerät entfernt werden.

../_images/cache.png

Bei Intune registrieren

Acrobat kann jetzt mit MS Intune verwaltet werden. Wenn Sie ein Unternehmen sind, das Intune (mithilfe des MAM-Dienstes) zur Verwaltung von Geräten und zum Festlegen von Voreinstellungen verwendet, wird die App automatisch über Ihr Gerät registriert, wenn das erste Dokument des Unternehmens in der App geöffnet oder ein verwaltetes OneDrive-Konto verknüpft wird. Falls Sie Mobile Application Management (MAM) verwenden, wird die Acrobat Reader-App automatisch bei Intune registriert.

So überprüfen Sie, ob Sie angemeldet sind:

  1. Tippen Sie auf profileicon > Voreinstellungen.

  2. Gehen Sie zu Microsoft Intune.

Wenn Sie angemeldet sind, wird die Meldung Angemeldet angezeigt.

Eigene Abonnements anzeigen

Wenn eine gewünschte Funktion nicht verfügbar ist oder ein Abonnement verlangt, überprüfen Sie Ihre aktuellen Abonnements wie folgt:

  1. Tippen Sie auf profileicon

  2. Tippen Sie auf Abonnements, um eine Liste Ihrer aktuellen Abonnements anzuzeigen.

  3. Wenn Sie ein Abonnement hinzufügen möchten, tippen Sie auf Abonnements verwalten und schließen Sie den Arbeitsablauf für den Kauf ab.

../_images/subscriptionsnew.png

Nutzungsdaten an Adobe senden

Im Rahmen des Programms zur Produktverbesserung sendet die App standardmäßig Nutzungsdaten an Adobe. Dies hilft dem Technikerteam bei der Optimierung des Produkts und bei der Bereitstellung eines stärker personalisierten Erlebnisses. So deaktivieren Sie diese Standardeinstellung:

  1. Tippen Sie auf profileicon > Voreinstellungen.

  2. Deaktivieren Sie Benutzerinfo senden.

../_images/usage.png

Absturzberichte an Adobe senden

Acrobat sendet Absturzberichte an Adobe, wenn die App unerwartet geschlossen wird. Die Berichte können Systeminformationen und Benutzerdaten enthalten, z. B.:

  • Anmeldestatus des Benutzers

  • Abonnementstatus des Benutzers

  • Experimentelle Kohortenwerte

  • Geräte-RAM

  • CPU-Chipsatz des Geräts

  • COD-Kohorte

Standardmäßig werden Sie von der App bei jedem Absturz aufgefordert, einen Absturzbericht zu senden. So ändern Sie diese Standardeinstellung:

  1. Tippen Sie auf profileicon > Voreinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Absturzberichte senden. Die Option Immer fragen ist die Standardauswahl.

../_images/crash.png
  1. Wählen Sie Immer aus, wenn die App automatisch einen Absturzbericht an Adobe senden soll. Oder wählen Sie Nie aus, um das Senden von Absturzberichten zu beenden.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, uns Absturzberichte zu senden, können Sie uns helfen, die Behebung der Fehler zu priorisieren. Wenn Sie „Immer“ als Sendepräferenz für Absturzberichte festlegen, kann Acrobat auch nicht-schwerwiegende Fehlerberichte senden.

App-Version suchen

Die App führt standardmäßig automatisch Updates durch. Um Ihre installierte Produktversion zu ermitteln, tippen Sie auf profileicon > Info über Adobe Acrobat.

Die installierte Version wird unter der Überschrift Info angezeigt.

../_images/version.png