Holt euch Inspiration für wirkungsvolle Print-Anzeigen.

Kurbelt mit Print-Werbung euer Geschäft an.

Beispiel zweier Print-Anzeigen für ein Fruchtsaftgetränk

Bilder von Not Real

Print-Anzeigen bleiben trotz Digitalisierung ein wirksames Medium.

 

Auch heutzutage gibt es nicht nur digitale Werbung. Print-Kampagnen sind eine wirksame Möglichkeit, den Bekanntheitsgrad eurer Marke zu steigern. Mit Werbung in Zeitschriften, auf Postern, Flyern und Plakaten verankert ihr eure Marke in der physischen Welt und stärkt so das Vertrauen der Kunden.

 

Welche Vorteile hat Print-Werbung?

Eine Print-Anzeige mit prägnantem Text und Design wirkt klarer, direkter und einprägsamer, als es digitale Werbung je sein kann. Zielgruppen erinnern sich 2,6-mal eher an Print-Werbung als an eine digitale Werbeanzeige. Auch die Verständlichkeit wird um etwa denselben Faktor erhöht. Zudem bezeichnen Verbraucher eine Anzeige in gedruckter Form mit dreimal höherer Wahrscheinlichkeit als interessant.

 

 

 

Vorbereitung von Print-Anzeigen.

 

Oft werden Werbeagenturen mit Print-Kampagnen beauftragt, doch mit den richtigen Werkzeugen und sorgfältiger Planung kann auch euer internes Kreativ-Team diese Aufgabe übernehmen. Überlegt zuerst, welchen Bezug die Print-Werbung zu eurer allgemeinen Marketing-Strategie haben soll und wie ihr eure Zielgruppe erreichen könnt. Ein interner oder externer Creative Director kann euch beim Entwickeln von Konzepten helfen, die gut zur visuellen Identität und Persönlichkeit eurer Marke passen. Eine klare Markenidentität für euer Unternehmen und eine Corporate Identity sorgen dafür, dass eure internen Teams oder die von euch beauftragten externen Agenturen beim Erstellen von Print-Anzeigen eure Markenrichtlinien beachten.

 

Bestandteile einer Print-Anzeige.

Eine kreative Werbeanzeige setzt sich aus einem Hintergrundbild, Illustrationen oder Grafiken, dem Namen und Logo eures Unternehmens, ggf. relevanten Kontaktinformationen, Text, einem Slogan und einem motivierenden Call-to-Action zusammen. Wenn ihr nach einem Programm sucht, das sich gut zum Erstellen mehrerer Layouts mit unterschiedlichem Content oder verschiedenen Formaten eignet, seid ihr bei Adobe InDesign richtig, das Teil von Adobe Creative Cloud ist. Ihr könnt damit euer Design an verschiedene Regionen anpassen.


Mit Adobe InDesign erstellte bunte Print-Anzeigen für ein Fruchtsaftgetränk

Best Practices für die Gestaltung von Print-Anzeigen.

 

Je kreativer ihr eure Print-Anzeigen gestaltet, umso wirkungsvoller sind sie. Ein einzigartiges Design ist allerdings nur die halbe Miete. Gute Print-Anzeigen vermitteln den Betrachtern auf einen Blick, worin das Angebot besteht und wie sie es in Anspruch nehmen können.

 

Hier einige Empfehlungen zu Aspekten, die ihr beim Gestalten eurer Print-Anzeigen berücksichtigen solltet:

  1. Zieht die Aufmerksamkeit auf eure Designs.
    Findet ein visuelles Element oder eine Überschrift, mit dem bzw. der ihr die Aufmerksamkeit der Zielgruppe erregt und ihr lange im Gedächtnis bleibt.
Dynamische, bunte Print-Anzeige für ein Fruchtsaftgetränk
Dynamische, bunte Print-Anzeige für ein Fruchtsaftgetränk
  1. Bietet einen konkreten Nutzen an.
    Nennt den Betrachtern einen bestimmten Vorteil oder weckt mit einem Fakt, den sie noch nicht kannten, ihr Interesse.

  2. Untermauert eure Aussagen.
    Wenn möglich, solltet ihr den Nutzen, den ihr Kunden bieten könnt, konkret belegen. Dies lässt sich beispielsweise mit Statistiken oder Kundenzitaten erreichen.

  3. Betont eure Differenzierungsmerkmale.
    Erklärt den Betrachtern, weshalb sie sich für euren Service statt für einen Mitbewerber entscheiden sollen. Was ist euer wichtigstes Differenzierungsmerkmal?

  4. Animiert die Zielgruppe zum Handeln.
    Motiviert Betrachter zum schnellen Handeln, beispielsweise mit einem zeitlich begrenzten Sonderangebot oder einer kostenlosen Testversion.

Beispiele für kreative Print-Anzeigen.

 

Lasst euch von cleveren Print-Kampagnen mit tollen Texten und einem besonders ansprechenden Grafikdesign inspirieren. Auf Behance präsentieren Studierende und erfahrene Profis ihre Kreationen:

 

 

Startet jetzt gleich mit eurer ersten Werbeanzeige durch.

Dynamische, bunte Print-Anzeige für ein Fruchtsaftgetränk in einer Zeitschrift

Schon mit den einfachsten Funktionen eines Design-Programms könnt ihr erfolgreiche Werbeanzeigen erstellen. Eine Möglichkeit zum Platzieren und Skalieren von Text lernt ihr beim Erstellen einer Werbeanzeige mit Beispieldateien in InDesign kennen.

 

Stellt euren Teams Werkzeuge für kreative Print-Anzeigen mit Fotos, Grafiken und Text zur Verfügung, mit denen sie zu eurer Marke passenden neuen Marketing-Content erstellen können. Entsprechende Programme findet ihr in Adobe Creative Cloud für Teams. Mit einer Ressource wie Creative Cloud-Bibliotheken könnt ihr eure Kreativ-Elemente effizient verwalten und im gesamten Team gemeinsam nutzen.

Kreative Wege, das Geschäft anzukurbeln.

KUNDENREFERENZEN.


Erfahrt, was Adobe-Kunden mit Creative Cloud für Teams alles erreichen.

BEST PRACTICE.


Informiert euch über aktuelle Trends und Richtlinien für effektives Design und Marketing.

TUTORIALS.


Lernt neue Skills mit unseren How-tos.
 

Programme zur Erstellung von Print-Anzeigen, die wirken.

InDesign-Logo
Photoshop   Logo

Das passende Creative Cloud-Abo für dein Team.

Alle Abos umfassen die Admin Console für einfaches Lizenz-Management, Zugriff auf technischen Support rund um die Uhr, unbegrenzt viele Stellenausschreibungen auf Adobe Talent und 1 TB Cloud-Speicherplatz pro User.

Einzelprodukt-Abo.

29,99 € / pro Monat

pro Lizenz (exkl. MwSt.)


Ein Kreativprogramm nach Wahl, z. B. Photoshop, Illustrator, lnDesign, Spark oder Acrobat Pro*.

PREISTIPP

Alle Applikationen.

69,99 €/pro Monat pro Lizenz (exkl. MwSt.)

 

Mehr als 20 Desktop-Programme, Mobile Apps und Online-Services für Kreative, darunter Photoshop, Illustrator, InDesign, Spark und Acrobat Pro.

Ruft an unter 800 27340 , oder vereinbart einen Beratungstermin.

Fragen beantworten wir auch gerne im Chat.

Einkäufer für ein großes Unternehmen? Informiert euch über die Vorteile von Creative Cloud für Unternehmen.

*Acrobat Pro, Lightroom und InCopy im Einzelprodukt-Abo umfassen 100 GB Cloud-Speicherplatz.