Digitalkompetenz und kreative Problemlösung fördern.

Mit digitalen Tools die Qualität der Lehre verbessern, Schlüsselkompetenzen aufbauen und Prozesse für Forschung und Verwaltung vereinfachen.

Lasse dich persönlich beraten unter +49 30 59 00 66 645

Digitalkompetenz an der Hochschule entwickeln.

Digitale Medien eröffnen neue Möglichkeiten in der Hochschullehre, Forschung und Administration. Die Tools von Creative Cloud helfen, Lerninhalte effektiver zu vermitteln, Verwaltungsprozesse zu vereinfachen und die Präsentation von Forschungsergebnissen zu optimieren.

Lösungsorientiert und fortschrittlich.

Digitale Werkzeuge erleichtern den Alltag – auch an der Hochschule. Mithilfe von Kreativ-Tools kannst du Lerninhalte nachhaltiger vermitteln, indem du Studierende aktiv am Lernprozess beteiligst. Das erhöht die Motivation und verbessert das Ergebnis. Digitale Workflows vereinfachen wissenschaftliche und administrative Prozesse und unterstützen dich bei der Erstellung und Abstimmung von Gutachten, Publikationen oder Fördermittelanträgen.

Schlüsselkompetenzen aufbauen.

Studierende, die mit digitalen Tools Lerninhalte kreativ aufbereiten, anstatt diese nur zu konsumieren, beschäftigen sich intensiver mit dem Thema. Das fördert analytisches Denken und hilft, Probleme kreativ zu lösen, innovative Projekte im Team umzusetzen und Medien und Formate kritisch zu hinterfragen. Diese digitalen Kompetenzen werden in einer von Automatisierung und Transformation geprägten Arbeitswelt immer wichtiger. 

Creative Cloud für Hochschulen.

Creative Cloud bietet mehr als 20 Desktop-Programme, Mobile Apps und Online-Services für Fotografie, Video, Design, Web, UX und Social Media – plus Tools, die die interne und externe Zusammenarbeit optimieren.

Adobe Acrobat Pro
Dateien umwandeln, zusammenführen und Feedback einholen: Mit der umfassenden PDF-Lösung bringst du deine Projekte voran.
Weitere Infos

Adobe Premiere Rush
Videos bearbeiten, Text und Musik hinzufügen: Mit einfachen Templates und Tools erstellst und teilst du Social-Media-Content direkt aus der App.
Weitere Infos

Adobe Illustrator
Vektorbasierte Illustrationen, Logos und Grafiken: Gestalte gestochen scharfe Designs am Desktop und auf dem iPad.
Weitere Infos

Adobe Photoshop
Bilder und Grafiken erstellen und bearbeiten: Mit dem Alleskönner für digitale Bildbearbeitung erweckst du deine Ideen zum Leben.
Weitere Infos

Adobe XD 
Wireframes erstellen, animierte Prototypen gestalten und teilen: Nutze das All-in-one-Tool für UI/UX-Design für Web, Mobile Apps und Voice UI.
Weitere Infos

Adobe InDesign
Moderne Layouts für Print und digitale Medien: Mit Templates und Fonts kannst du Flyer, Magazine oder interaktive Dokumente designen.
Weitere Infos

Mache Informationen visuell begreifbar. Mit Infografiken.

Visualisiere Wissen mithilfe der Kreativ-Tools von Adobe: Mit Infografiken kannst du Datenmengen, komplexe Sachverhalte und abstrakte Konzepte in Forschung und Lehre anschaulich darstellen und verständlich erklären. 

Barrierefreie PDF-Dateien erstellen.

Acrobat-Werkzeuge helfen bei der Erstellung barrierefreier PDF-Dokumente und beim Überprüfen der Barrierefreiheit vorhandener PDF-Dateien. 

Für alle zugänglich.

Barrierefreie PDF-Dokumente machen Informationen für Menschen mit Sehbehinderung zugänglich. Damit Screenreader Informationen erfassen und vorlesen können, müssen PDF-Dateien bestimmte technische Bedingungen erfüllen. Adobe Acrobat erfüllt die gängigen Standards für die Barrierefreiheit, darunter Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 und PDF/UA (Universal Access oder ISO 14289).

Digitale Kreativ-Tools: eine Investition in die Zukunft.

Professor Florian Süßl von der Berliner Hochschule für Technik spricht im Webinar über die Digitalisierung der Lehre und die praxisnahe Ausbildung der Studierenden mithilfe digitaler Kreativ-Tools.

Kreativ und effektiv.

Ob Podcast, Erklärvideo, Infografik, Broschüre, Website, App oder Animation: Die Tools von Creative Cloud können fächerübergreifend für Lehre, Forschung und Verwaltung genutzt werden.

E-Learning mit Adobe Captivate.

Erstelle E-Learning-Inhalte mit wenigen Klicks: Nutze gebrauchsfertige Folien für virtuelle Touren, Screencasts, interaktive Videos oder konvertiere vorhandene PowerPoint-Inhalte.
Weitere Infos

 5 Tipps für bessere Infografiken.

Infografiken sind eine effektive Methode zum Vermitteln von Daten, weil sie diese in Form einer Geschichte präsentieren. So erstellst du Infografiken, die Zahlen und Fakten anschaulich darstellen.
Weitere Infos

Substance 3D Collection.

3D-Modelle erstellen, bemalen und rendern mit Stager, Painter, Sampler und Designer: Entwirf 3D-Designs mit der Substance 3D-Familie und lasse die Grenzen zwischen real und digital verschwimmen.
Weitere Infos

Adobe Express für Hochschulen.

Mit Kreativelementen wie Templates, Schriften, Musik und Fotos kannst du ohne viel Aufwand Präsentationen, Bilder, Animationen, Videos und Websites für den Unterricht erstellen.
Weitere Infos

Häufig gestellte Fragen.

Hochschulen und Bildungseinrichtungen erhalten die vielseitigen Tools von Adobe zu günstigen Sonderkonditionen. Creative Cloud (Alle Applikationen) kann dabei wahlweise pro Person oder als Gerätelizenz mit mehreren Nutzern abonniert werden. Besondere Preisvorteile sind durch eine Institutionelle Lizenz innerhalb nationaler Rahmenverträge zu erzielen.  Weitere Infos

Eine Adobe ID kann im Prinzip von beliebig vielen Geräte genutzt werden, jedoch können nur zwei Desktop-Geräte zur selben Zeit aktiviert sein.

Creative Cloud ist für Studierende nicht kostenlos. Über nationale Hochschul-Rahmenverträge erhalten Studierende Creative Cloud zum Bestpreis. Bestimmte mobile Apps und Services sind auch als Freemium-Software erhältlich.

Hochschulen, Studierende und Privatpersonen können Creative Cloud 7 Tage lang kostenlos testen. Acrobat Sign kann von Hochschulen u.a. im Rahmen von begleiteten Evaluierungen zeitlich unbegrenzt, jedoch mit Wasserzeichen getestet werden.

Mehr Infos zu den Systemanforderungen für Creative Cloud findest du hier

Creative Cloud for Education PRO beinhaltet sämtliche Apps, Services und den Umfang von Adobe Stock der kommerziellen Version. Zusätzlich beinhaltet diese Lizenz die Apps der Adobe Substance Suite.

Wenn du den nationalen Rahmenverträgen für Hochschulen beitreten möchtest oder Beratung hierzu wünschst, kontaktiere uns gerne

Adobe Sign für Hochschulen.

Elektronische Unterschriften vereinfachen viele Verwaltungsprozesse in Hochschulen und Forschungseinrichtungen: Anträge, Verträge, Formulare und andere Dokumente kannst du mit Sign rechtsgültig unterschreiben.

Lizenzoptionen für Hochschulen.

Creative Cloud für Bildungseinrichtungen ist eine kostengünstige Lizenzierungsoption für kleine Arbeitsgruppen, Fachbereiche, Fakultäten, Unterrichts- oder Computerräume und sogar ganze Hochschulen. Enthalten sind je nach Bedarf Lizenzen und regelmäßige Updates für die neusten Creative Cloud-Programme, die von einer zentralen Konsole aus verwaltet werden können. Auf Wunsch können Substance 3D-Programme ebenfalls integriert werden.

Für gemeinsam genutzte Computerlabore und PC-Pools.

198-330 € pro Gerät (je nach Lizenzprogramm)

Lizenzen für gemeinsam genutzte Geräte


  • Über ein lizenziertes Gerät
  • Der Administrator kann den Zugang zum Labor oder PC-Pool einrichten

Für Lehrende, Mitarbeitende und kleine Arbeitsgruppen.

252-546 € pro Person pro Jahr (je nach Lizenzprogramm)

Personengebundene Lizenzen


  • Über jedes Gerät (Desktop-Computer, Laptop, Mobiltelefon, Tablet)
  • Admin Console für einfache Verwaltung
  • Lizenzen werden von der Institution kontrolliert
  • Vollständiges Creative Cloud-Erlebnis auf allen Geräten

Für Gruppen von mehr als 100 Studierenden (z. B. eine Fakultät).

142 € pro Person pro Jahr (Mindestabnahme: 100)

Studierendenlizenz-Paket


  • Admin Console für einfache Verwaltung
  • Lizenzen werden von der Institution kontrolliert und können neuen Studierenden zugewiesen werden
  • Vollständiges Creative Cloud-Erlebnis auf allen Geräten

Passgenaue Lizenzoptionen für Lehrende plus Studierende.

  

Bestpreis


  • Bestpreis pro Lizenz durch bestehende nationale Rahmenverträge in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Jährliche Gesamtabrechnung
  • Admin Console für einfache Verwaltung
  • Lizenzen werden von der Institution kontrolliert und können neuen Studierenden zugewiesen werden
  • Vollständiges Creative Cloud-Erlebnis auf allen Geräten

Du hast Fragen zu unseren Lizenzoptionen und Sonderkonditionen für Hochschulen? Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen speziell für deine Hochschule. Wir beraten dich gerne! Kontaktiere unsere Experten unter +49 30 59 00 66 645 oder fordere hier eine Beratung an.