Künstliche Intelligenz (KI) und Ethik.

Adobe ist es ein wichtiges Anliegen, die Auswirkungen des rasanten Datenzuwachses und der explosionsartigen Verbreitung von KI auf Kunden und Gesellschaft zu verstehen und ethische Grundsätze für die Entwicklung von KI festzulegen.

„KI ist eine revolutionäre Technologie mit dem Potenzial, die Gesellschaft nachhaltig zu verändern. Bei Adobe achten wir auf einen verantwortungsvollen Umgang mit KI, sowohl auf Entwickler- als auch auf Kundenseite.“


Dana Rao, Executive Vice President, General Counsel und Corporate Secretary


Foto von Dana Rao

Unsere Maßnahmen für eine verantwortungsvolle Entwicklung von KI.

Adobe verfolgt einen umsichtigen, durchdachten Ansatz mit festen Infrastrukturen und Prinzipien für die KI-Entwicklung.

Wir haben Prinzipien festgelegt.

Um zu gewährleisten, dass KI in unseren Produkten ethisch vertretbar eingesetzt wird, wurden folgende Prinzipien definiert:

Haftung.

Wir verantworten die Auswirkungen unserer Arbeit und haben Prozesse und Ressourcen für den Empfang von und die Reaktion auf interne und externe Einwände oder Anliegen.

Verantwortung.

Wir tragen die Verantwortung – in jeder Phase. Design, Implementierung und Verwaltung unserer KI-Systeme werden gründlich und mit angemessener Sorgfalt geprüft und ausgeführt.

Transparenz.

Wir legen unseren Entwicklungsprozess offen und erläutern den Einsatz von KI, damit Kunden ein genaues Bild unserer KI-Systeme und ihrer Anwendung erhalten.

Weitere Infos zu unseren Prinzipien | PDF-Datei herunterladen

Wir haben das Adobe Ethics Committee gegründet.

KI ist innovative Technologie, die auf menschlichen Erkenntnissen beruht. Daher müssen unsere Prinzipien und unser Ansatz aus mehreren Perspektiven heraus formuliert werden. Unser Ethikkomitee setzt sich aus Experten aus aller Welt mit den unterschiedlichsten Hintergründen und Lebenserfahrungen zusammen, die unsere Bemühungen um einen verantwortungsvollen Umgang mit KI unterstützen.

Wir haben den AI Ethics Review Board eingerichtet.

Der Überprüfungsausschuss für KI-Ethik spricht Empfehlungen an unsere Entwicklungs-Teams aus und prüft neue KI-Funktionen und -Produkte auf Übereinstimmung mit unseren Prinzipien. Falls eine Funktion nicht unseren Standards entspricht, ist dieser Ausschuss ermächtigt, die Implementierung der Funktion zu unterbinden.


Adobe ist Mitglied der „Partnership on AI“ (PAI).

Partner aus den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Non-Profit-Organisationen untersuchen gemeinsam die Auswirkungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz.

 

Weitere Informationen

So wird KI bei Adobe eingesetzt.

Adobe Creative Cloud.

KI beflügelt die Kreativität auf neue Weise, denn sie befreit von mühseligen, zeitraubenden Routineaufgaben. Unsere Kunden können sich so mehr auf die gestalterischen Aspekte ihrer Projekte konzentrieren.

Adobe Document Cloud.

KI-gestützte Funktionen machen dokumenten- und formularbasierte Prozesse intuitiver und effizienter, d. h., wie digitale Dokumente konsumiert werden oder wie Organisationen Daten aus Dokumenten wirtschaftlich nutzen können.

Adobe Experience Cloud.

Unternehmen verwenden unsere KI-Technologie, um Customer Journey-Daten zu analysieren, die Entscheidungen zugrunde liegen, skalierbare, personalisierte Experiences für wichtige Zielgruppen bereitzustellen und datenbasierte Marketing-Inhalte zu verwalten.

Fragen oder Anliegen zum Thema KI und Ethik?

Setze dich mit uns in Verbindung, falls du Fragen hast oder einen potenziellen ethischen Verstoß melden möchtest.
Kontakt